SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Die Stunde der Vampire (Midnight Hour 2)
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Bücher
 
Übersicht >> Die Stunde der Vampire (Midnight Hour 2)
 
   
Originaltitel:   Kitty goes to Washington (Midnight Hour 2)
Autor:   Carrie Vaughn
Übersetzer:  
Verlag:   Heyne
Seiten:   400 S.
Genre:   Werwölfe Vampire Urban Fantasy
VÖ-Datum:   03.02.2009
ISBN:   978-3-453-52488-0
Autoren Homepage:   http://www.carrievaughn.com/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Vampire, Wölfe und eine Radioshow

„Hallo, hier ist Kitty Norville und ihre Midnight Hour. Rufen Sie an und schildern Sie Ihre Sorgen. Ob Vampir, Hexe oder Werwolf – ich, Kitty, kann Ihnen helfen, denn ich bin Ihnen näher als Sie ahnen ...“

Kitty Norville ist der Star bei einem kleinen Radiosender in Denver. In ihrer Nachtsendung „Midnight Hour“ schüttet das ganze Land sein Herz aus. Die Anrufer, darunter Vampire, Werwölfe und Hexen, spüren, dass Kitty ihre Sorgen versteht. Was keiner weiß: Kitty ist aus eigener böser Erfahrung Expertin. Doch durch den Erfolg ihrer Sendung ist die junge Moderatorin plötzlich wie auf dem Präsentierteller – für die Geschöpfe der Finsternis und ihre Jäger. Und beide Seiten können ihr ungemein gefährlich werden …



Intelligent, witzig und romatisch sind die Bücher um Kitty Norville!

Ich bin bekennender Kitty Norville Fan. Kitty ist tough und winselig in einem. Das ist irgendwie niedlich. So beschreibt es der Werwolfjäger Cormac und irgendwie trifft er damit den Nagel auf den Kopf. Sie ist nämlich wirklich cool und dabei trotzdem nicht perfekt, hat ihre Macken und Schwächen und das macht sie so sympatisch.

Doch erst einmal zur eigentlichen Story: Kitty verschlägt es in diesem Band nach Washington D.C. wo sie als Expertin vor einen Senatsauschuss geladen ist, um diesen von der Ungefährlichkeit der Lycantrophen und Vampire in der Gesellschaft zu überzeugen. Natürlich stellt sich die Angelegenheit nicht als so leicht heraus wie sie anfänglich denkt. Gleich zu Anfang wird sie von Alette, der ansässigen Vampirkönigin abgefangen und in ihr Haus eingeladen, das sich schnell als die perfekte Überwachungsmaßnahme herausstellt. Doch welches Ziel verfolgt Alette und ihre Helfer? Wenig später lernt Kitty auch das Crescent kennen, eine Zuflucht für Lycantrophen und ganz anders als Kitty das aus ihrem bisherigen Rudelleben kennt. Dort lernt sie auch den gutaussehenden und charismatischen Werjaguar Luis kennen, der Diplomat an der brasilianischen Botschaft ist. Einfach köstlich die Szene in der er das erste mal schnurrt!
Es gibt auch ein Wiedersehen mit Cormac und auch Ben ihr gemeinsamer Anwalt steht ihr in jeder Lage zur Seite. Neue und alte Feinde tauchen auf. Senator Duke, ein religiöser Fanatiker, der am liebsten sofort mit der Hexenjagd beginnen möchte sowie Dr.Flemming, der bangt, dass die Weiterfinanzierung seines Forschungslabors von der Regierung nicht gesichert ist. Auch gibt es ein Wiedersehen mit Smiths Karawane und Kitty findet heraus was sich hinter Smiths Fassade vom Wunderheiler verbirgt. Geschickt versteht es Carrie Vaughn Handlungsstränge aus dem ersten Band wieder aufzunehmen und hier zu einer Lösung zu führen. So wie ich mir sicher bin, dass einige Personen und Begebenheiten aus diesem Band sicher im nächsten Buch wieder auftauchen werden.
Überhaupt lebt das Buch von den vielen kleinen Details und witzigen Ideen rund um die Handlung. Aber auch die Geschichte an sich ist rund und stimmig. Die Figuren entwickeln sich weiter und schnell wird auch klar, dass Vampir nicht gleich Vampir ist und Werwölfe trotz des Rudel-Clichés auch ihren Individualismus haben. Und wenn es Werwölfe gibt, dann steht der Fantasie doch Tür und Tor offen für jedes erdenkliche andere Fabelwesen, das man aus Mythen und Sagen kennt. Das muss auch die skeptische Kitty erkennen...

Mehr möchte ich von der Handlung nicht verraten, um nichts vorweg zu nehmen. Aber Kitty gehört momentan definitiv zu meinen Lieblings-Reihen und ich kann kaum erwarten, im Mai/Juni den 3. Band der Serie weiterzulesen:
MidnightHour 3 - Die Stunde der Jäger!

Als Bonus gibt es in diesem Buch noch eine Kurzgeschichte: Kitty trifft die Band.
Auch hier schafft es die Autorin wieder zu überraschen und zeigt einmal mehr ihre Affinität zur Musik. Super!

Kirstin
       
       
 

 

 
Weitere Bücher von Carrie Vaughn:
  • Die Stunde der Wölfe (Midnight Hour 1) / Kitty and the Midnight Hour (Midnight Hour 1)
  • Die Stunde der Vampire (Midnight Hour 2) / Kitty goes to Washington (Midnight Hour 2)
  • Die Stunde der Jäger (Midnight Hour 3) / Kitty takes a Holiday
  • Die Stunde der Hexen (Midnight Hour 4) / Kitty and the Silver Bullet
  • Die Stunde der Spieler (Midnight Hour 5) / Kitty and the Dead Man's Hand
  • Die Stunde des Zwielichts (Midnight Hour 6) / Kitty Raises Hell (6)

     




    + Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



    Name:   
    Kommentar:  
     
    E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
    E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
     
    Wohnort:   
     
    Internet:   
    Internetbeschreibung:   
    (Beschreibung, ohne http://)
     
      
    Leave this field empty




    + Kommentare lesen (0):


    Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





  • Veranstaltungen

  • Lesereise Peter V. Brett: 24.04.2018-27.04.2018 in Berlin, Leipzig, Dortmund, Stuttgart
  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Montag, 23.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    15.03.2018: Comic Book the Movie
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de