SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Die Zeit der Verachtung
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Bücher
 
Übersicht >> Die Zeit der Verachtung
 
   
Originaltitel:   Czas pogardy
Autor:   Andrzej Sapkowski
Übersetzer:  
Verlag:   dtv
Seiten:   400 S., Klappenbrochur
Genre:   Fantasy
VÖ-Datum:   01.06.2009
ISBN:   978-3-423-24726-9
Autoren Homepage:   http://www.der-hexer.de/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Aus dem Polnischen von Erik Simon

Krieg kündigt sich an. Ein Konvent der Zauberer soll klären, wie sie sich in dem bevorstehenden Konflikt verhalten werden. Am Vorabend der Besprechungen sieht sich Geralt einem Dickicht undurchsichtiger Intrigen und Bündnisse gegenüber. Der geheimnisvolle Rience, sein alter Gegenspieler, verfolgt Ciri, die Prinzessin von Cintra, die unter Geralts Schutz steht. Es kommt zu einer blutigen Konfrontation. Ciri gelingt es zu fliehen, doch dann findet sie sich in einer entsetzlichen Wüste wieder. Ein verirrtes Einhorn ist ihr einziger Gefährte ...

Der zweite große Roman aus Andrzej Sapkowskis siebenbändiger Geralt-Saga.

1. Roman der Geralt-Saga: Das Erbe der Elfen

Mehr zur Geralt-Saga unter www.der-hexer.de



"Die Zeit der Verachtung" ist der vierte in der "Hexer" Reihe Sapkowskis.
In diesem Buch zweigt die Geschichte noch weiter von Geralt, dem weißen Hexer, und der Zauberin Yennefer ab und konzentriert sich stärker auf Ciri, das Löwenjunge, die Erbin. Aber auch die politischen Entwicklungen spitzen sich zu: Nilfgaard schickt sich an, einen vernichtenden Krieg anzuzetteln, und die Überfälle der elfischen "Einhörnchen" Räuber tun ein übriges, um die Lage zu eskalieren.

Daher sind sämtliche Zauberer auf dem Weg in die Stadt Gors Velen, um an der Zusammenkunft in Thanedd teilzunehmen - so auch Yennefer in Begleitung von Ciri, und auf anderen Wegen auch Geralt. Dabei erfährt Ciri, dass sie die nächsten Jahre in der Zauberinnenschule Aretusa verbringen soll, um ihre Talente zu entwickeln. Ihre Beobachtungen in der Stadt sind dann aber gar nicht geeignet, dies als eine wünchenswerte Option zu sehen. Und so versucht sie, sich abzusetzen - auf spektakuläre Weise, aber erfolglos.

Schließlich treffen sich alle auf Thanedd bei der Zusammenkunft der Zauberinnen und Hexer - einer Mischung aus Sehen-und-Gesehen-werden, politischen Plänkeleien, die teils seit Jahrhunderten hin und her geschoben werden - der Kongress tanzt, aber mit Teilnehmern, die schon (fast im wahrsten Sinne des Wortes) ewig dabei sind. Es ist ein Ränkespiel und Kräftemessen von Diplomaten und Manipulatoren der besonderen Art - das eine jähe Wendung erfährt, als sie erfahren, dass Nilfgaard gerade in vernichtenden Schlägen seine Nachbarn einfach überrannte, und der Krieg nun auch die Zusammenkunft erreicht hat: auch auf Thanedd fließt Blut...

...und mehr verrate ich hier nicht, denn es soll ja spannend bleiben. Ab hier liegt noch gut das Halbe Buch vor Euch - und die Welt ist am Ende nicht mehr was sie mal war.

Überhaupt ist diese Buch viel spannender als das vorangehende, das sich auch eher wie eine Vorgeschichte denn wie ein selbständiges Buch anfühlte. Hier strebt alles einem großen Finale mit Riesenknall zu - sowohl für Einzelpersonen, aber auch in großem Maßstab. Ciri rückt immer mehr in den Mittelpunkt, während Geralt und vor allem Yennefer fast zu Nebenpersonen herabgestuft werden. Beide wäre allerdings nicht sie selbst, wenn sie nicht überall ihre Finger im Spiel hätten und so sowohl bei der Zusammenkunft als auch beim Showdown zentrale Rollen spielen würden.

Es ist ein gutes Buch: spannend, gut und solide geschrieben, mit einem umfangreichen Hintergrund, den man im vorigen nicht einmal richtig erahnen konnte. Im Nachhinein gesehen ist es gut, wenn man zuerst das Vorgängerbuch gelesen hat, da so einige Fäden Anknüpfungspunkte finden - auch wenn das Buch ohne sie auskommen würde. Es ist eben so gut geschrieben, dass es auch alleine stehen kann.

Hut ab - ich kann den nächsten Band kaum erwarten.

Volker



       
       
 

 

 
Weitere Bücher von Andrzej Sapkowski:
  • Die Zeit der Verachtung / Czas pogardy
  • Feuertaufe / Chrzest ognia
  • Die Dame vom See / Pani jeziora

     




    + Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



    Name:   
    Kommentar:  
     
    E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
    E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
     
    Wohnort:   
     
    Internet:   
    Internetbeschreibung:   
    (Beschreibung, ohne http://)
     
      
    Leave this field empty




    + Kommentare lesen (0):


    Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





  • Veranstaltungen
    Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Montag, 22.01.2018


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    04.01.2018: Greatest Showman
    18.01.2018: Downsizing
    26.01.2018: Please Stand By
    01.02.2018: Maze Runner: Die Auserwählten der Todeszone
    15.02.2018: Black Panther
    15.02.2018: Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
    22.02.2018: Heilstätten
    08.03.2018: Alpha (3D)
    15.03.2018: Tomb Raider
    15.03.2018: Winchester - Das Haus der Verdammten
    05.04.2018: Das Zeiträtsel
    05.04.2018: Ready Player one
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War
    03.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise
    10.05.2018: Rampage
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    26.01.2018: The Circle
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen von Lars Simon
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de