SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Tagebuch eines Vampirs 5: Rückkehr bei Nacht
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Bücher
 
Übersicht >> Tagebuch eines Vampirs 5: Rückkehr bei Nacht
 
   
Originaltitel:   The Vampire Diaries # 5 - The Return: Nightfall
Autor:   L. J. Smith
Übersetzer:  
Verlag:   cbt
Seiten:   608 S., TB
Genre:   Fantasy Jugend Vampire
VÖ-Datum:   06.04.2010
ISBN:   978-3-570-30664-2
Autoren Homepage:   http://www.ljanesmith.net/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Elena hat es geschafft, der Schattenwelt zu entkommen. Doch niemand außer ihren engsten Freunden darf von ihrer Rückkehr erfahren – denn in Fell’s Church lauert bereits eine höllische Gefahr, gegen die noch nicht einmal Damon gefeit ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse nimmt eine völlig neue Dimension an. Und Elena ist die Einzige, die der blutrünstigen Übermacht entgegentreten kann. Doch dann verschwindet Stefano plötzlich spurlos...

Reihenfolgeinfo:
1. Im Zwielicht
2. Bei Dämmerung
3. In der Dunkelheit
4. In der Schattenwelt
5. Rückkehr bei Nacht



Frau Schmidt, bitte verraten Sie: wo bekommt man diese Drogen?

Dieses Buch ist ein 600 Seiten langer, knallbunter Drogentrip voller Überraschungen. Ich kann allerdings nicht behaupten, dass ich positiv überrascht wäre. Trotzdem gibt es durchaus positives zu Vermerken.

Die Geschichte wird praktisch nahtlos dort fortgesetzt, wo Band vier endete: Elena ist aus dem Totenreich zurückgekehrt und muss sich nun erst wieder in der Welt der Lebenden zurechtfinden. Und sie hat ein paar Anpassungsprobleme, 200 Seiten lang: sie kann nicht sprechen und versteht nicht den Sinn von Kleidung – dafür kann sie aber fliegen.
Derweil ist auch Damon zurückgekehrt, und Caroline hat sich anscheinend ein neues Hobby zugelegt: das Beschwören dunkler Mächte.
Die dunklen Mächte, die dann schließlich Fells Church unsicher machen, sind recht unterschiedlicher Natur: zum einen sind da die alien-ekligen Malach, die üble Verletzungen verursachen können. Oder auch Menschen komplette übernehmen. Beherrscht werden sie von den Kitsune-Zwillingen Shinichi und Misao.

Was mich an diesem Buch so gestört hat? Eine ganze Menge. Eine ganze Menge Esoterik nämlich. Elena kehrt als naives Engel-Kind zurück? Schön. Elena levitiert? Auch schön, aber warum muss man sie wie einen Luftballon am Auto festbinden? An der Anhängerkupplung eines Porsche?
Dann die Fuchs-Zwillinge: so, wie die beschrieben wurden, konnte ich sie mir nicht anders als als Manga-Figuren vorstellen. Shinichis Kugelwelten waren da ja schon geradezu surreale Kunst. Trotzdem (ver)störend. In der Kugelwelt: eine magische Hütte, ein magischer Schlüssel, und überhaupt jede Menge weiße und schwarze Magie. Viel zu viel Magie für mich.
Und zum Ende hin entdeckt Elena ihre Flügel wieder – unterschiedliche Flügel mit unterschiedlichen Funktionen: Flügel der Reinigung, der Wahrheit usw.

Ich habe mich durch die 600 Seiten hindurchgequält, obwohl mich das Buch abwechselnd genervt und gelangweilt hat. Warum? Das frage ich mich inzwischen auch – gelohnt hat es sich nämlich nicht. Es blieb bis zum Schluss langweilig und nervig.

Eingangs sage ich, es gäbe was positives zu vermerken: Frau Schmidts Schreibstil an sich ist in all den Jahren tatsächlich besser geworden, etwas komplexer. Aber leider gefällt mir der Inhalt jetzt überhaupt nicht mehr.

Mit etwas Abstand betrachtet finde ich es absolut Schade, dass hier ein große Chance nicht genutzt wurde. Es ist ja nun mal diverse Jahre her, seit sie die ersten vier Bücher geschrieben hat – hätte man diese Zeit in Echtzeit verstreichen lassen, hätten wir die Chance gehabt, Bellas Horrorszenario auszuleuchten: Alterndes Menschlein an der Seite eines Vampirs, 15 (oder so) Jahre später.

LucyWeston
       
       
 

 

 


 




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
(Beschreibung, ohne http://)
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Comic und Manga Convention : 16.12.2018-16.12.2018 in Düsseldorf
  • Anime-Flohmarkt 2019: 05.01.2019-05.01.2019 in Berlin
  • Fantasy Film Fest White Nights: 11.01.2019-20.01.2019 in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
  • GAFilk 2019: 11.01.2019-13.01.2019 in Atlanta, Georgia
  • Conflikt 12 - A Pacific NorthWest Filk Convention: 25.01.2019-27.01.2019 in Seattle

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung zum 3. Advent:
    H.G. Wells-Gewinnspiel

    Verlosung zum 2. Advent:
    The Expanse Staffel 2-Gewinnspiel

    Verlosung zum 1. Advent:
    Victoria Weihnachtsspecial-Gewinnspiel



    Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Sonntag, 16.12.2018

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    29.11.2018: Der Grinch (3D) reziufo youtubeicon
    06.12.2018: Anna und die Apokalypse youtubeicon
    06.12.2018: Unknown User: Dark Web
    13.12.2018: Mortal Engines: Krieg der Städte reziufo youtubeicon
    13.12.2018: Spider-Man: A New Universe (3D) reziufo youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    21.12.2018: Bumblebee
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    18.01.2019: Glass youtubeicon
    24.01.2019: Chaos im Netz youtubeicon
    31.01.2019: The Possession Of Hannah Grace youtubeicon
    03.02.2019: Big Fish & Begonia
    07.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (3D) youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    08.11.2018: Zoe reziufo
    09.11.2018: Victoria – Weihnachts-Special: Fest der Liebe reziufo
    03.12.2018: Hotel Artemis reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Feuer und Blut - Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros von George R.R. Martin
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de