SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Du bist tot
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Bücher
 
Übersicht >> Du bist tot
 
   
Originaltitel:   Halting State
Autor:   Charles Stross
Übersetzer:  
Verlag:   Heyne
Seiten:   544 S., TB
Genre:   Science Fiction Web Thriller
VÖ-Datum:   09.08.2010
ISBN:   978-3-453-52687-7
Autoren Homepage:   http://www.antipope.org/charlie/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Du lebst in der unmittelbaren Zukunft: Augmented Reality findet nicht auf Deinem Smartphone statt, sondern in Deiner Datenbrille. Du bist immer online und kennst ein Leben ohne permanent verfügbares Netz eigentlich gar nicht mehr. Selbst (oder: erst recht) Dein Privatleben findet ebenfalls im Netz statt.

Das Buch liest sich recht ungewöhnlich - in der zweiten Person Singular. Und das nicht nur aus einem Blickwinkel, sondern aus (mindestens) dreien.

Einmal bist Du Sergeant Sue Smith, eine ganz normale Polizistin, die zum Tatort eines Bankraubs gerufen wird - allerdings nicht in ein Bankgebäude, sondern zu einem Rechenzentrum. Überfallen wurde die virtuelle Bank einer virtuellen Spielwelt, die heutzutage etwa WoW entspräche.

Oder dann bist Du Elaine Barnaby, Wirtschaftsprüferin mit einem Faible für mittelalterlichen Schwertkampf. Letzteres qualifiziert Dich dummerweise in den Augen der Firmenleitung dafür, diesen Fall zu untersuchen. Schließlich kennst Du Mittelalter. Das ist so wie Fantasy. Etwa. Und das wird da gespielt. Also bist Du die Expertin der Firma.

Und dann kommst Du (Nummer 3), Jack Reed, ins Spiel: ein eigentlich schon abgewrackter Spieleentwickler, von Elaines Firma als Experte vom Fach angeworben. Dir kommt der Auftraggeber seltsam vor, der Auftrag fischig - und Du sagst "kein Interesse" auf eine noch minimal höfliche Weise: 8.000 britische Pfund pro Tag, netto, plus Spesen. Doch als die Auftraggeber ohne mit der Wimper zu zucken zusagen, ist Dir sofort klar: Du steckst tief in der Schei...


"Halting State" wurde im Original vor knapp 4 Jahren veröffentlicht und ist erschreckend nah an unserer Zeit. Wie auch Cory Doctorovs "Little Brother" erscheint das Buch beinahe unheimlich in der fast schon fassbaren Realität seiner Voraussagen. Nicht alle gesellschaftlichen Implikationen wurden durchdekliniert - aber das, was beschrieben wird, erscheint bedrückend real, denn man hat es fast schon zu Hause: MMOs (netzwerkbasierte Computerspiele) wie WoW (World of WarCraft) kennen wir schon länger, "Augmented Reality" ist mit Layer, Wikidtuide und ähnlichen Apps auch schon auf vielen Smartphones zu finden - und meist hinterlässt der Otto-Normalsurfer weit mehr Datenspuren als ihm bewusst ist. Die technischen Entwicklungen hat Charles Stross 20 Jahre in die Zukunft projiziert. Vielleicht war er damit etwas zu vorsichtig, sind viele bereits heute zu Greifen nahe oder sogar schon verfügbar - wenn auch noch nicht ganz so ausgereifter Form.

"Halting State" trägt das Etikett "Science Fiction", und ist eigentlich ein Krimi für Hacker. Dnn Charles Stross ist in Computer- und Netzthemen so sattelfest, dass sich das Buch trotz fachlicher Tiefe keine Blöße gibt, eher im Gegenteil. Und gerade diese Korrektheit lässt die nahe Zukunft umso erschreckender zuschlagen.

Sprachlich ist das Buch gewöhnungsbedürtig - weil eben in der zweiten Person Singular geschrieben. Aber daran gewöhnt man sich rasch - wenn bei Kapitelwechsel nicht vergessen wird, kurz auf den Namen des jeweiligen Protagonisten zu schauen und entsprechend umzuschalten. Und dann geht's ab...

Für Hacker und Computer(spiele)fans ein Muss, für andere ein spannender Blick in die nahe Zukunft - in Form eines unerwarteten Krimis.

-vt-
       
       
 

 

 
Weitere Bücher von Charles Stross:
  • Dämonentor / The Atrocity Archives
  • Die Kinder des Saturn / Saturn´s Children
  • Du bist tot / Halting State

     




    + Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



    Name:   
    Kommentar:  
     
    E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
    E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
     
    Wohnort:   
     
    Internet:   
    Internetbeschreibung:   
    (Beschreibung, ohne http://)
     
      
    Leave this field empty




    + Kommentare lesen (0):


    Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





  • Veranstaltungen

  • German Comic Con Berlin: 20.10.2018-21.10.2018 in Berlin
  • SPIEL 2018: 25.10.2018-28.10.2018 in Essen
  • Imperathomas-Charity-Con: 03.11.2018-03.11.2018 in Gelsenkirchen
  • House of Horrors: 09.11.2018-11.11.2018 in Oberhausen
  • VIECC Vienna Comic Con 2018: 17.11.2018-18.11.2018 in Wien

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Donnerstag, 18.10.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    27.09.2018: Die Unglaublichen 2 reziufo youtubeicon
    03.10.2018: Venom youtubeicon
    25.10.2018: Captain Marvel
    15.11.2018: Phantastische Tierwesen 2
    29.11.2018: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    20.12.2018: Alita: Battle Angel youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    31.12.2018: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    17.01.2019: Glass youtubeicon
    21.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
    25.04.2019: Avengers: Infinity War - Part 2
    11.07.2019: Inhumans
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de