SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Schwarze Tränen
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Bücher
 
Übersicht >> Schwarze Tränen
 
   
Originaltitel:   Schwarze Tränen
Autor:   Thomas Finn
Übersetzer:  
Verlag:   Knaur Taschenbuch
Seiten:   544 S., Paperback
Genre:   Fantasy
VÖ-Datum:   03.03.2014
ISBN:   978-3-426-51349-1
Autoren Homepage:   http://www.thomas-finn.de/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Ich merke gerade: "Dream Evil" von Dio passt hervorragend zum Buch und zum Schreiben dieser Rezi...

Aber von Anfang an: Doktor Johann Faustus - *DER* Faust - überredet einen Bergmann, mit ihm ins Bergwerk einzusteigen, um einen besonderen Schatz zu bergen. Dass der gute Doktor dabei nur wenig Rücksicht auf seine Umwelt nimmt, dürfte dabei nicht völlig überraschen.

472 oder ein paar weitere Jahre später. Lukas ist Straßenkünstler, Jongleur, Zauberkünstler und Kleinganove aus Berlin. Genauer: ehemals aus Berlin. denn von dort musste er fliehen bzw. seiner Flamme Sylvia hinterher, die ihn nach Strich und Faden um die gemeinsame Beute (und sonstige Wertgegenstände) betrogen hatte. Pleite machte er sich also in Staufen, der Fauststadt, an die Beschaffung des notwendigen Kleingeldes, zuerst durch einfaches Spendensammeln, danach dann mit Gaunereien und Hütchenspiel. Dass er (mal wieder) erwischt wird, war ja irgendwie klar: Freitag der 13. Immer wieder der 13. Alle seine Unglückstage waren 13. Auf der Flucht versteckt er sich in einer Hotellobby - in der bereits sein Rucksack auf ihn wartet, samt einer Reservierung auf seinen Namen und seiner Sylvia, die oben im Zimmer auf ihn wartet.

Sollte er an einem 13. doch einmal Glück haben?

Wenn wir jetzt verraten, dass neben Sylvia sehr bald auch sein Urururgroßvater Johann (Faust, eben, genau der), dessen Rivale Agrippa von Nettesheim, diverse Dämonen, Hexen und Hexer, Schwarzalben (vielleicht kennt der ein oder andere den Namen Alberich) und vor allem Mephistopholes in Form eines schwarzen Pudels sowie der der Fürst der Hölle, Abbadon, mitspielen: nein. Es geht auf einen Parforceritt quer durch die deutsche Mythen- und Renaissancelandschaft. In der heutigen Zeit, der heutigen Welt, wie man sie kennt. Naja, zumindest äußerlich.

Und wo sortiert man so ein Buch ein?
Urban Fantasy? Dafür ist mir ein wenig zu viel Geschichte bzw. geschichtlicher Hintergrund mit dabei. Außerdem fehlen da die sonst üblichen Fae / Feen.
Historischer Roman? Zu viele phantastische Elemente.
Mystery? Dafür zu wenig Horror und zu viele praktische Rätsel.
Paranormal? Zu wenig unfassbare Geister, zu wenig Romance.
Schatzjäger? Zu wenig handfeste Geschichte, zu viel Phantastik.
Also irgendwo dazwischen halt: eine temporeiche Entdeckungsjagd durch die deutsche Mystikgeschichte.

Sprachlich lässt sich am Buch auch nichts aussetzen: solides Handwerk, allerdings auch nichts stilistisch herausragendes. Dafür (oder vielleicht auch: gerade deswegen) lässt sich das Buch hervorragend lesen.

Eine Schatzjagd, eine Detektivgeschichte und Erforschung der eigenen Vergangenheit, mit Zaubersprüchen, Bannkreisen und Dämonen, Teufelspakten, der Kampf um die eigene Seele und die Hölle, alles ist mit dabei. Natürlich darf dann auch eine Metal-Band nicht fehlen - womit wir wieder beim Anfang dieser Rezi wären.

Volle Punktzahl ist dann kein Hexenwerk. Oder eben doch, deswegen. Ach hol mich doch der.. Schnauze, Kläffer!

Volker




14.03.2014 - Lesung auf der Leipziger Buchmesse
       
       
 

 

 


 




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
(Beschreibung, ohne http://)
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • German Comic Con Berlin: 20.10.2018-21.10.2018 in Berlin
  • SPIEL 2018: 25.10.2018-28.10.2018 in Essen
  • Imperathomas-Charity-Con: 03.11.2018-03.11.2018 in Gelsenkirchen
  • House of Horrors: 09.11.2018-11.11.2018 in Oberhausen
  • VIECC Vienna Comic Con 2018: 17.11.2018-18.11.2018 in Wien

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Donnerstag, 18.10.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    27.09.2018: Die Unglaublichen 2 reziufo youtubeicon
    03.10.2018: Venom youtubeicon
    25.10.2018: Captain Marvel
    15.11.2018: Phantastische Tierwesen 2
    29.11.2018: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    20.12.2018: Alita: Battle Angel youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    31.12.2018: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    17.01.2019: Glass youtubeicon
    21.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
    25.04.2019: Avengers: Infinity War - Part 2
    11.07.2019: Inhumans
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de