SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Königsschwur
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Bücher
 
Übersicht >> Königsschwur
 
   
Originaltitel:   Half A King - Shattered Sea Series Book 1
Autor:   Joe Abercrombie
Übersetzer:   Kirsten Borchardt
Verlag:   Heyne Jugend
Seiten:   368 S., Paperback, Klappenbroschur
Genre:   Fantasy
VÖ-Datum:   16.06.2015
ISBN:   ISBN: 978-3-453-31599-0
Autoren Homepage:   http://www.joeabercrombie.com/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
    Shattered Sea Series

Nach der erfolgreichen "Klingen"-Serie (Kriegsklingen, Feuerklingen, Königsklingen sowie Racheklingen, Heldenklingen, Blutklingen), die sich im englischen in die "First Law" Trilogie und drei für sich stehende Romane aus demselben Universum aufteilt, hat Joe Abercrombie nun eine neue Buchserie geschrieben, die sich mehr an jüngere Leser (Jugendliche/junge Erwachsene) richtet. Das erste Buch "Königsschwur" ist nun auf Deutsch erschienen. Man mag gespannt sein, wie Heyne die Benennung diesmal weiterführt: waren die First-Law Bücher im Englischen nicht nach einem einheitlichen Muster benannt, wohl aber im Deutschen, so folgen auf den englischen "Half a King" die Bücher "Half the World" und "Half a War". Insofern dreht sich diesmal vielleicht die (Nicht-)Systematik der Namen um? Man darf gespannt sein.

Zum Buch selber: die Geschichte fängt mit Yarvi an - zweiter Sohn des Königs von Getland, und aufgrund seiner seit Geburt verkrüppelten Hand als nahezu lebensuntauglich verachtet. Getland ist schließlich eine an Wikinger angelehnte, kriegerzentrierte Kultur - und Krüppel, die nicht mit dem Schwert kämpfen können, zählen nicht als Mann ("half a man").
Yarvi wird daher als Diplomat und Ratgeber ("minister") ausgebildet - und steht kurz vor seiner Vereidigung, als sein Vater wie auch sein Bruder in einem Gefecht mit dem Nachbarkönig getötet werden. Und Yarvi, der für die meisten nicht einmal als Krieger taugt, ist plötzlich König.

Immerhin verhält sich der frischgeborene König ausreichend krieger-königlich, indem er einen Schwur tut, den Tod von Vater und Bruder zu rächen, und zu einem Feldzug gegen das Nachbarreich auszieht.

Ohne jetzt all zu viel zu verraten: der Kriegszug verläuft nicht ganz so wie geplant - und Yarvi wird in ein fremdes, hartes Leben geworfen, und muss dort lernen, zu überleben und sich zu behaupten. Auf seiner unfreiwilligen Reise rund um das Meer der "Shattered Sea" findet er neue Feinde, Verbündete und Freunde - ohne jedoch sein Ziel aus den Augen zu verlieren. Ein heiliger Schwur ist ein heiliger Schwur. Udn Yarvi setzt alles daran, diesen auch zu halten. Wie dies endet, verraten wir hier aber nicht.

Verglichen mit der vielschichtigen "Klingen"-Reihe folgt "Königsschwur" nur einem Erzählstrang und nur einer Perspektive. Dies macht das Lesen einfacher, aber auch nicht ganz so interessant. Auch sind die Ziele und Beweggründe der Personen viel deutlicher - was das Verständnis ebenfalls vereinfacht, aber das Lese-Erlebnis weniger vielschichtig werden lässt.

Als Buch für Jugendliche vermarktet ist "Königsschwur" zwar nicht ganz so blutig wie die "Klingen"-Reihe - aber immer noch ziemlich brutal.
Joe Abercrombie beschreibt auch in dieser Reihe Kämpfe und Verwundungen schonungslos in all ihrer Härte und Konsequenz. Das Buch ist daher nicht wirklich etwas für Kinder, die noch keine Berührung mit einer unheilen Welt hatten.

Wie auch in der "Klingen"-Reihe ist die Übersetzung von Kirsten Borchardt (die auch all seine anderen Bücher übersetzte) hervorragend, und sprachlich entsprechend auf dem Niveau des Originaltextes. Leider bemerkt der erfahrene Leser immer wieder kleine Flüchtigkeitsfehler im Worldbuilding, wo beispielsweise Technologien oder Ausdrucksweisen nicht so wirklich in die Welt oder Entwicklungsstufe passen. Dies könnte daran liegen, dass Joe Abercrombie seinen Schwerpunkt auf die Interaktion von Personen legt und die Welt eher nebenbei entsteht und beschrieben wird.

Für den belesenen Fantasy-Fan ist das Buch daher und aufgrund der linearen Handlung nur eine leichte aber bekömmliche Kost und mit 3 UFOs als solider Durchschnitt bewertet. Als Einstieg ins Genre kann man das Buch aber durchaus empfehlen. Und da dies auch das Zielpublikum ist, landen wir am Ende auf knapp vier UFOs.


Im Rahmen der Deutschland-Release-Tour konnten wir ein Interview mit Joe Abercrombie führen - und wer die Gelegenheit hat, zu einer seiner Lesungen oder Panels zu gehen, der sollte dies unbedingt tun, ist er doch ein sehr gewitzter und unterhaltsamer Gesprächspartner.

V. Tanger
       
       
 

 

 


 





Veranstaltungen

  • Anime-Flohmarkt 2020: 01.02.2020-01.02.2020 in Berlin
  • DemiSemiQuaver - The 32nd UK Filk Convention: 07.02.2020-09.02.2020 in Colchester
  • GedankenweltenCon IV: 14.03.2020-14.03.2020 in Homburg/Erbach
  • MagicCon 4: 17.04.2020-19.04.2020 in Bonn
  • Mortal Hunters Convention: 25.04.2020-26.04.2020 in Düsseldorf

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    The Expanse 3 -Gewinnspiel
    ab 29. November auf DVD+Blu-ray

    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Freitag, 13.12.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    28.11.2019: Der Leuchtturm reziufo youtubeicon
    12.12.2019: Jumanji: The Next Level youtubeicon
    18.12.2019: Star Wars - Der Aufstieg der Skywalkers youtubeicon
    25.12.2019: Spione Undercover youtubeicon
    02.01.2020: 3 Engel für Charlie youtubeicon
    09.01.2020: The Grudge youtubeicon
    09.01.2020: Underwater - Es ist erwacht
    23.01.2020: Die Wolf-Gäng youtubeicon
    30.01.2020: Little Woman youtubeicon
    13.02.2020: Fantasy Island youtubeicon
    13.02.2020: The King's Man - The Beginning youtubeicon
    20.02.2020: Bloodshot youtubeicon
    26.03.2020: Mulan youtubeicon
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    28.11.2019: Die Eiskönigin II reziufo
    06.12.2019: Mulan
    30.12.2019: Aufbruch zum Mond reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de