SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Frostseelen
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Bücher
 
Übersicht >> Frostseelen
 
   
Originaltitel:   Frostseelen
Autor:   Natalie Speer
Übersetzer:  
Verlag:   Bastei Lübbe
Seiten:   558S., Paperback
Genre:   Fantasy
VÖ-Datum:   12.11.2015
ISBN:   978-3-404-20804-3
Autoren Homepage:   http://www.christianespies.de/frostseelen/
     
     
       
     
UF-O-Meter:         
       
   

Thea ist eine "Brennerin" - sie hat die Gabe, Feuer zu erzeugen und zu kontrollieren. Gerade bereitet sie sich and der renomiertesten Akademie der Republik auf ihre Abschlussprüfung vor. Dies ist gar nicht so einfach, da Thea anders ist als anderen Kandidaten und überhaupt nicht den üblichen Muster entsricht: zu groß, nicht aschblond, nicht aus einer der für ihre Gabe bekannten Familien - und zu allem Überfluss kennt niemand ihren Vater, der ihre Mutter noch vor ihrer Geburt verlassen hatte. Und von ihren sechs Fingern an jeder Hand wollen wir erst gar nicht anfangen zu reden...

Ihre einzige Freundin an der Akademie ist Eleni die die Gabe des Heilens besitzt und mit der sie seit Kindesbeinen zusammen ist. Und wenn sie die Abschlussprüfung an der Akademie besteht, dann wollen beide als Soldaten ihrer Republik dienen. Denn die große Republik befindet sich gerade im Krieg mit den Nordländern und ihren Eismagiern - und es soll noch eine weitere Gefahr geben, von der es aber nur wenige und unbestimmte Gerüchte gibt.

Viel mehr will ich von der gut und leicht zu lesenden Story nicht wirklich erzählen, um keine weitere Spannung zu verraten. Die Geschichte selber ist eine klassische Heldenreise: eine Heldin, die als Außenseiterin startet und schließlich sich selbst finden und auch die Welt retten muss.

Das Buch ist solides Handwerk - wenn auch vielleicht ein wenig zu solide: an allen Ecken und Enden kann der Viel-Leser noch die Konstruktionsbalken durchscheinen sehen. Die Figuren sind alle gut beschrieben und verhalten sich konsistent - aber ein wenig zu konsistent und stereotyp, um sie wirklich leben zu lassen. Meist ist schon nach den ersten Sätzen nach der Begegnung mit einer neuen Person sagen, welchen Charakter diese hat und was mit ihr in dieser Geschichte geschehen wird. Ähnliches gilt dann auch für Orte, an denen die nur halb freiwillige Reisegruppe vorbeikommt. Wer Pen&Paper-Rollenspiele oder LARPs spielt, der würde sich beim Buch an Railroading erinnert fühlen. Es ist war nicht so, dass die Helden im jeden Preis in einen vorgegebenen Plot gepresst würden, eher umgekehrt: Personen, Orte und Handlungsstränge sind so dermaßen auf den Handlungsstrang abgestimmt, dass es mich dann doch störte. Da fehlt Luft zum Atmen, da fehlt das Chaos des Lebens. Entsprechend flach und steif fühlt sich das Buch an - auch wenn es gut zu lesen ist.

Rückblickend hätte mich vielleicht schon die Figuren- und Namensübersicht auf den ersten Seiten des Buches auf die Konstruiertheit vorwarnen können: so etwas ist meist überflüssig sein (wenn auch hilfreich beim Rezi-Schreiben) - außer vielleicht, wenn die Verwandtschafts- und Loyalitätsverhältnisse einer großen Zahl an Hauptpersonen zu unübersichtlich werden (spontan fällt mir dazu nur die "Game of Thrones" -Reihe ein).

Insgesamt trotzdem ein gut zu lesendes Buch - wenn auch für den passionierten Fantasy-Leser etwas zu steif und vorhersehbar. Daher nur 3 UFOs.


Volker


       
       
 

 

 


 




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
(Beschreibung, ohne http://)
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • SPIEL 2018: 25.10.2018-28.10.2018 in Essen
  • Imperathomas-Charity-Con: 03.11.2018-03.11.2018 in Gelsenkirchen
  • House of Horrors: 09.11.2018-11.11.2018 in Oberhausen
  • VIECC Vienna Comic Con 2018: 17.11.2018-18.11.2018 in Wien
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 18.11.2018-18.11.2018 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Sonntag, 21.10.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    03.10.2018: Venom youtubeicon
    25.10.2018: Captain Marvel
    15.11.2018: Phantastische Tierwesen 2
    29.11.2018: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    20.12.2018: Alita: Battle Angel youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    31.12.2018: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    17.01.2019: Glass youtubeicon
    21.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
    25.04.2019: Avengers: Infinity War - Part 2
    11.07.2019: Inhumans
    21.11.2019: unnamed Sequel des Original TERMINATOR-Films
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de