SF-Fantasy.de - Lese-Tipp: Die Klauen des Feuers
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Bücher
 
Übersicht >> Die Klauen des Feuers
 
   
Originaltitel:   A Day of Dragonblood. Dragonlore 2
Autor:   Daniel Arenson
Übersetzer:   Jörn Pinnow
Verlag:   Blanvalet
Seiten:   416 S., TB, Broschur
Genre:   Fantasy
VÖ-Datum:   18.07.2016
ISBN:   978-3-7341-6003-5
Autoren Homepage:   http://www.danielarenson.com/
     
    bestelbar bei Amazon 
       
     
UF-O-Meter:         
       
    Drachenlied 2

Ok, machen wir es kurz und schmerzlos: ich habe nicht viel davon gelesen, so die ersten 100 Seiten oder so, bevor ich aufgegeben habe.
Sprachlich war das Buch so weit in Ordnung, es lässt sich leicht und flüssig lesen.
Der Stoff passt grundsätzlich auch als High-Fantasy Roman - kein Thema.
Aber die Zeichnung von Charakteren und Handlungen! Jede Bollywood-Schmonzette ist dagegen ein Musterbeispiel an dezenter Feinzeichnung der komplexen Charakterstudien und delikaten Grautöne.

Zum Inhalt: die edlen Drachen (bzw. Menschen, die sich in solche verwandeln können - oder umgekehrt) hatten vor Jahren zusammen mit ihren Verbündeten unter großen Verlusten die fiesen Nachbarn besiegt und zurückgeschlagen. Noch immer lecken sie ihre Wunden und bauen das großteils zerstörte Reich wieder auf. Aber nicht nur sie, sondern auch die Nachbarn, die inzwischen mit Weltherrschaftsambitionen über andere Nachbarvölker hergefallen sind und diese versklavt haben - und jetzt scheint das Drachenreich (wieder einmal) an der Reihe zu sein.

Die einstigen Verbündeten, Gryphons, Einhörner und selbst die (chinesischen) Drachen des Ostens wollen die Bedrohung aber nicht wahr haben und versagen den edlen Drachen ihre Unterstützung. Die Gerüchte von den Horden tumber, brutaler und Giftsäure speiender Wyvern (Lindwürmern) seien doch völlig übertrieben. Also zieht der edelmütige, junge Held der Geschichte (die alten hatte es ja im vorangegangenen Krieg fast alle zerlegt) undercover ins Reich des Bösen, um dort die militärische Lage zu sondieren - die leider alles andere als rosig aussieht. Ebenfalls jung und wunderschön ist seine Schwester - ebenfalls undercover - als Spionin in der Hauptstadt unterwegs, bereit, ihr Leben für das Reich der edlen Drachen hinzugeben, wenn es denn sein muss. Ihr Liebster, nach dem sie sich in ewiger Liebe verzehrt, darf davon allerdings nichts erfahren, würde er doch sofort zu ihr eilen um sie zu erretten (und damit sie als Spionin enttarnen) - oder schlimmer: er würde erfahren, dass sie, um dem edlen Drachenreiche zu dienen, sich ins Haus und Bett des Generals eingeschlichen hat (naja, eigentlich war der nur so in die Kneipe gekommen, hatte das ansehnliche Mädel gesehen und sie einer Ziege vorgezogen).

Der General ist aber auch ein echt fieser: sammelt Gebeine der edlen Drachen, liebt Folter und Schlimmeres. Ist also so richtig fies bösartig und abgrundtief böse. Genau wie seine Chefin und Königin des angehenden Unterdrücker-Weltreiches, die mit magischem Vampirismus (oder vampirischer Magie) genussvoll das Leben aus ihren Opfern heraustrocknet und dabei grausam lacht. Wobei - eigentlich ist sie ebenfalls Gestaltwandlerin wie die edlen Drachen, nur ward sie einstmals vom König derselben verschmäht und hat seitdem nur noch Rache im Sinn - die sie auf das gar schröcklichste über das Drachenreich zu bringen gedenkt. Und schon walzt sich die Masse der tumb-brutalen Giftsäure spritzenden Wyvern gen Drachenreich...

Sorry. Weiter konnte ich echt nicht lesen. Nichts für mich. Die Schwarz-Weiß-Malerei ist einfach unerträglich. Eine Dampf-Ramme hat da mehr mehr feingeistiges Fingerspitzengefühl.
Vielleicht für Leute, die auf stereotyp-archetypischen Fantasy-Pulp stehen.

Volker



       
       
 

 

 


 




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird ver�ffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht ver�ffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
(Beschreibung, ohne http://)
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht m�chten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Anime-Flohmarkt 2019: 05.01.2019-05.01.2019 in Berlin
  • Fantasy Film Fest White Nights: 11.01.2019-20.01.2019 in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
  • GAFilk 2019: 11.01.2019-13.01.2019 in Atlanta, Georgia
  • Conflikt 12 - A Pacific NorthWest Filk Convention: 25.01.2019-27.01.2019 in Seattle
  • 31-ET - The 31st British Filk Convention: 01.02.2019-03.02.2019 in Marks Tey, Colchester

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung zum 3. Advent:
    H.G. Wells-Gewinnspiel

    Verlosung zum 2. Advent:
    The Expanse Staffel 2-Gewinnspiel

    Verlosung zum 1. Advent:
    Victoria Weihnachtsspecial-Gewinnspiel



    Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Dienstag, 18.12.2018

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    29.11.2018: Der Grinch (3D) reziufo youtubeicon
    06.12.2018: Anna und die Apokalypse youtubeicon
    06.12.2018: Unknown User: Dark Web
    13.12.2018: Mortal Engines: Krieg der Städte reziufo youtubeicon
    13.12.2018: Spider-Man: A New Universe (3D) reziufo youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    21.12.2018: Bumblebee
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    18.01.2019: Glass youtubeicon
    24.01.2019: Chaos im Netz youtubeicon
    31.01.2019: The Possession Of Hannah Grace youtubeicon
    03.02.2019: Big Fish & Begonia
    07.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (3D) youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    09.11.2018: Victoria – Weihnachts-Special: Fest der Liebe reziufo
    03.12.2018: Hotel Artemis reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Feuer und Blut - Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros von George R.R. Martin
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de