SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Voice from the Stone: Ruf aus dem Jenseits
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Voice from the Stone: Ruf aus dem Jenseits
 
       
Originaltitel:   Voice from the Stone

bestelbar bei Amazon
Land:   USA Italien 2017
Länge:   87 Min.
Genre:   Mystery Thriller
DVD-Veröffentlichung:   30.06.2017
Regie:   Eric D. Howell
+   +
Darsteller:   Emilia Clarke ... Verena
Edward Dring ... Jakob
Marton Csokas ... Klaus
Caterina Murino ... Malvina
Kate Linder ... LaVecchia
Remo Girone ... Alessio
Lisa Gastoni ... Lilia
    FSK 12

Verena (Emilia Clarke) ist auf schwierige Kinder spezialisiert. Sie versetzt sich in die Gefühlswelt ihrer kleinen Schützlinge. Sie ist wie die zauberhafte Nanny, sie verweilt dort, wo Kinder in Not sind und zieht weiter, wenn sie ihnen helfen konnte. Auch wenn es ihr jedes Mal fast das Herz bricht.
Ein neuer Auftrag führt sie in die Toskana, wohin der Vater eines kleinen Jungen, Jacob, sie beordert hat, der seit dem Tod seiner Mutter kein Wort mehr gesprochen hat.
Schon die Ankunft verläuft merkwürdig und kalt. Doch Verena will unbedingt helfen, auch wenn sie im Haushalt überall auf Widerstand stößt.
Der Junge hockt lauschend an der Wand und auch an der Friedhofsmauer der Familiengruft, die immerhin 40 (!) Generationen beherbergt und lauscht den Stimmen im Stein. Zuerst glaubt Verena, dass das der Trauer des kleinen Jungen geschuldet ist und er so versucht, den Tod seiner Mutter zu verarbeiten. Doch als eines Tages selbst anfängt, Stimmen im Stein zu hören, zerbröselt die aufgeklärte taffe Erzieherin zu einem Häufchen Elend und wird schlussendlich von der gleichen unheimlichen Krankheit befallen wie die Mutter des Jungen ...

Der Film versucht durch viele klassische Szenen aus dem Grusel-Metier Spannung aufzubauen, doch scheitert grandios damit.
Es gibt für den aufmerksamen Zuschauer einige nette Szenen, wie die wenn Verena vor dem Gemälde der Starpianistin Malvina steht und exakt in deren Position verharrt. Schon da wird der Zuschauer auf die vollständige Absorbation der unschuldigen Nanny vorbereitet.
Klassisch ist auch die Szene, wo sie eingemauert wird. Ein Versuch an Edgar Allan Poe heranzukommen?
Der gruselige Großvater, ebenso wie die Großmutter Stereotypen aus dem Grusel-Gaslicht-Bereich. Und trotzdem habe ich mich nicht eine Sekunde gegruselt.
Die besondere Verbindung zu den Steinen wird zwar dadurch erklärt, dass die Familie mit dem Abbau von Steinen zu großem Reichtum gekommen ist, doch hier endet der Erklärungsfaden. Denn am Ende wissen wir nicht, weshalb der Geist der Mutter all die Kräfte besitzt, die sie offensichtlich hat. Die Bindung zu dem Kind ist zwar ein nobler Grund, die Ausführung hingegen gar nicht!
Mir ist auch völlig schleierhaft, wie aus der forschen aufgeklärten Krankenschwester oder Kindererzieherin, so ein aufgelöstes Häufchen Elend werden kann.
Es bleibt unlogisch, selbst für einen Mystery-Film.

Insofern kann ich diesen Film eigentlich nur eingefleischten Emilia Clarke-Fans empfehlen, die sie vielleicht auch mal in anderen Rollen sehen wollen als nur als Drachenmutter aus Game of Thrones. In der Rolle als Verena ist sie jedenfalls hübsch anzusehen. Es gibt sogar ein paar völlig überflüssige Sex-Szenen, die auch irgendwie nicht so richtig in den Gesamtkontext passen wollten.

Sicherlich ist der Film wie viele andere Geschmacksache. Meinen hat er leider nicht so getroffen. Bei einem Neuerscheinungspreis von knapp 13 Euro auf DVD hat man zumindest keinen all zu hohen Verlust, falls der Film einen nicht wirklich packt.

Zumindest gibt es als Bonusmaterial ein Behind the Scenes von 16:32 Minuten. Es ist allerdings hilfreich Englisch und italienisch zu können, um die Dialoge zu verstehen. Es gibt keine Untertitel zum Bonusmaterial.

Kirstin


Technische Daten:
Bildformat dvd 16/9, cinema
Untertitel deutsch oder keine
Ton : Deutsch DD 5.1, DTS-HD 5.1, Englisch
BONUS
Behind the Scenes (16:32)
Deutscher Trailer (1:34)
US Trailer (2:20)
Offizielle Homepage:   http://voicefromthestonemovie.com/
Facebook:   https://www.facebook.com/voicefromthestone/
Verleih:   Ascot Elite Home Entertainment / Universum Film
 
UF-O-Meter:         
Foto: (c) Ascot Elite Home Entertainment



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • FeenCon 2017: 22.07.2017-23.07.2017 in Bonn-Bad Godesberg
  • Film und Comic Con Karlsruhe: 29.07.2017-30.07.2017 in Karlsruhe
  • Sonnencon: 29.07.2017-30.07.2017 in Berlin-Spandau
  • Festival Fantasia II: 29.07.2017-30.07.2017 in Schierke (Harz)
  • DrachenFest: 30.07.2017-25.07.2017 in Diemelstadt

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Freitag, 21.07.2017


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.07.2017: ICH - Einfach Unverbesserlich 3 (3D)
    13.07.2017: Fallen - Engelsnacht
    13.07.2017: Spider-Man Homecoming (3D) reziufo
    20.07.2017: Uncharted
    20.07.2017: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten reziufo
    27.07.2017: Jumanji
    27.07.2017: Wish Upon
    03.08.2017: Pitch Perfect 3
    03.08.2017: Planet der Affen: Survival
    10.08.2017: Der Dunkle Turm
    29.08.2017: Terminator 2 - Tag der Abrechnung
    31.08.2017: The Limehouse Golem - Das Monster von London
    14.09.2017: Crooked House
    14.09.2017: The Circle
    28.09.2017: Toy Story 4
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2017 im Überblick

    DVD-Tipps
    30.06.2017: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen reziufo
    30.06.2017: The Girl with all the Gifts reziufo
    30.06.2017: Voice from the Stone: Ruf aus dem Jenseits reziufo
    05.07.2017: Passengers reziufo
    10.08.2017: Kong: Skull Island reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch
    reziufo Alien: Covenant von Alan Dean Foster
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de