SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Red Sparrow
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Red Sparrow
 
       
Originaltitel:   Red Sparrow

Land:   USA 2018
Länge:   140 Min.
Genre:   Agenten Thriller
dt. Kinostart:
  01.03.2018
Regie:   Frances Lawrence
+   +
Darsteller:   Jennifer Lawrence, Joel Edgerton, Matthias Schoenarts, Jeremy Irons, Mary-Louise Parker, Charlotte Rampling u.s.
    Drehbuch: Justin Haythe
Basierend auf dem Buch von Jason Mathews
Produzenten: Peter Chernin und Steve Zaillian
#RedSparrow

Der vermeintlich neueste Filmgeniestreich von Francis Lawrence - übrigens nicht verwandt mit Jennifer Lawrence - rund um Ballerina und später Geheimagentin Dominica "Red Sparrow" ist am 01.03.2018 im Kino veröffentlicht worden. Ob der Film etwas taugt oder die Trailer einfach in die Irre führen, erfahrt ihr in der folgenden Review. Die Tanzkarriere Dominicas wird durch einen absichtlich verursachten Unfall während einer Vorstellung jäh beendet. Daraufhin nimmt sie ein lukratives Angebot des russischen Geheimdienstes an, um die Pflege ihrer Mutter zu finanzieren. Sie wird zu einem Red Sparrow ausgebildet, welche sich in die Leben ihrer jeweiligen Ziele einschleichen - dabei meist als verführerische Geliebte -, um so an Informationen zu gelangen. Die Eröffnung von Lawrences Film ist gelungen. Die Balletttanzszene gepaart mit einem Agententreffen zählt zu einem der besten Momente des gesamten Filmes. Geschickt wird hier zwischen der Aufführung Dominicas und dem zwielichtigen Aufeinandertreffen der zwei Spione hin und her geschnitten. Allerdings verflüchtigt sich die Spannung danach so schnell, wie sie aufkam. Während der gesamten zweieinhalb Stunden passiert im Grunde genommen nichts. Wir sehen eine Jennifer Lawrence, welche nach ihrer Ausbildung quasi nichts anderes macht, als zu laufen und leer irgendwohin zu starren. Es fällt mir hier sogar schwer, dies mit Beispielen zu belegen. Dabei versucht der Film mit Gewalt-, Folter- und Nacktszenen zu schockieren. Allerdings kommen diese so häufig, dass sie nichts mehr bewirken. Auch der Charakter der Dominica ist schwer greifbar, sodass der Zuschauer sich nicht mit ihr identifizieren bzw. Sympathien aufbauen kann. Zu Beginn mag es noch interessant sein, zu rätseln, auf welcher Seite unsere Protagonistin steht, im Laufe dieser fast zweieinhalbstündigen Zumutung ermüdet gerade diese Herangehensweise der Figurenzeichnung allerdings besonders. Vom Schauspiel her machen die Akteure ihre Sache gut, mir ist jedoch auch kein Schauspieler besonders im Gedächtnis geblieben. Die Sets und Locations im Film sind sehr schön anzusehen. Besonders hervorzuheben ist hier, dass sogar teilweise On-Location gedreht worden ist - sehr gut an den kurzen Szenen in Wien zu erkennen. Auch vom Kameratechnischen überzeugt der Streifen, allerdings auch nicht anders als andere Hollywoodproduktionen. Abschließend ist nur zu sagen: Trailer sahen sehr vielversprechend aus und eigentlich habe ich mich auf den Film gefreut. Leider kann der Film in keiner Weise unterhalten und verkommt zu einer langatmigen und langweiligen Angelegenheit mit anhaltendem künstlich russischen Akzent - sowieso seltsam, wieso die Russen unter sich nicht russisch sprechen, sondern sich lieber der englischen Sprache bedienen. Mich hat dieser Film nicht überzeugt, also: Tut euch einen Gefallen und schaut ihn NICHT an!

Henry F.
Offizielle Homepage:   https://www.facebook.com/20thCenturyFoxGermany/
Facebook:   https://www.facebook.com/RedSparrowMovie/
Verleih:   20th Century Fox Germany
 
UF-O-Meter:         



Trailer:






Veranstaltungen

  • DFDF 2019: 30.05.2019-02.06.2019 in Bad Salzdetfurth
  • Fedcon 28: 07.06.2019-07.06.2019 in Bonn
  • Airikas Traum 14: 20.06.2019-23.06.2019 in Schwärzelbach bei Hammelburg
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Donnerstag, 23.05.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    23.05.2019: Aladdin reziufo youtubeicon
    30.05.2019: Godzilla II - King of the Monsters
    30.05.2019: MA
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    13.06.2019: The Dead Don't Die
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Das gefälschte Siegel von Maja Ilisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de