SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Ghostbusters: Legacy
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Ghostbusters: Legacy
 
       
Originaltitel:   Ghostbusters: Afterlife

Land:   USA 2021
Länge:   124 Min.
Genre:   Fantasy Abenteuer Komödie
dt. Kinostart:
  18.11.2021
Regie:   Jason Reitman
+   +
Darsteller:   Paul Rudd ... Mr. Grooberson
Carrie Coon ... Callie
Finn Wolfhard ... Trevor
Mckenna Grace ... Phoebe
Sigourney Weaver ...
Bill Murray ...
Dan Aykroyd ...
    Produzent: Ivan Reitman
Executive Producer: Dan Aykroyd, Gil Kenan, Jason Blumfeld und Michael Beugg

#Ghostbusters
Altersfreigabe FSK 12

Gestern startete die Fortsetzung der ersten beiden Ghostbuster-Filme. Kein Reboot oder so etwas, sondern wirklich die Fortsetzung - unter der Regie von Jason Reitman, dem Sohn von Ivan Reitman, der die Regie bei den ersten beiden Ghostbusterfilmen führte. Die Geisterjäger-Reihe wurde also an die nächste Generation übergeben und das betrifft nicht nur den Regiestuhl, sondern zieht sich auch inhaltlich durch den ganzen Film.

Die alleinerziehende Callie hat große Geldsorgen und verliert ihre Wohnung in Chicago als sie erfährt, dass ihr Vater, der sich nie um sie gekümmert hat, auf dem Land Oklahoma gestorben ist und ihr dort im kleinen verschlafenen Örtchen Summerville ein Haus hinterlassen hat.
Also packt sie ihre Kinder Phoebe und Trevor ins Auto und fährt mit den beiden nach Oklahoma - in der Hoffnung möglichst viel Geld aus dem Anwesen zu schöpfen, um ihre Schulden zu bezahlen und - um vorerst überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben.
Dort angekommen stellt sich heraus, dass ihr Vater ein stadtbekannter komischer Kautz war, über den die Leute tuscheln und das Anwesen eine halbverfallene Scheune mit Maisfeld - ohne großen Wert.
Besonders enttäuschend, kein einziges Bild von Callie ist zu finden in der schrulligen Hütte, aber was hatte sie erwartet?
Sie machen das Beste aus der Situation und ziehen erst einmal ein. Die Kinder finden bald sogar Anschluss bei den Kids am Ort. Phoebe findet in Podcast einen Verbündeten, der ebenso wie sie ein Außenseiter ist, wenn auch auf ganz andere Art und Weise. Trevor verguckt sich in ein Mädchen der Dorfjugend. Und Callie lernt den - vorsichtig ausgedrückt - nicht so konservativen Lehrer Mr. Grooberson kennen.
Doch merkwürdige Erdbeben erschüttern die Stadt, die jeder für gegeben hinnimmt, aber wir wissen natürlich, dass in diesem Film das natürlich nur auf Ektoplasma hinweisen kann ...

Inhaltlich möchte ich mehr nicht verraten, da ja niemandem die Spannung genommen werden soll. Einiges kann man ja auch schon im Trailer sehen, aber das macht nichts, weil es einfach so viele Kleinigkeiten im Film gibt, die das Ghostbuster-Fan-Herz erfreuen wird, dass der eine oder andere Mini-Spoiler im Trailer nicht so schlimm ist.

Kommen wir zu den Figuren, Callie und ihre Familie werden schön eingeführt und werden nach und nach im Film immer mehr aufgebaut. Sie sind einen sofort sympathisch mit ihren Ecken und Kanten und das trifft eigentlich auf alle Charaktere zu, die eine wichtige Rolle in dem Film spielen. Alle sind glaubwürdig und mal mehr, mal weniger sympathisch, auf jeden Fall hervorragend besetzt. Es gibt ein Wiedersehen mit vielen bekannten realen wie auch animierten Gesichtern. Manchmal sind es auch nur Gegenstände, Melodien oder Geräusche - jedenfalls viel Spaß beim Easteregg suchen! Das Ecto 1 dabei auch eine Rolle spielt, versteht sich von selbst!
Optisch sind die Special Effects natürlich unserer Zeit angepasst und damit meilenweit entfernt von denen aus den 80er Jahren, aber das ist ja auch gut so! Trotzdem wecken viele Gegebenheiten Erinnerungen an die alten Filme.
Ein bisschen zwischen Spielberg und Stranger Things bewegt sich das Gefühl, wenn man den Film schaut. Man bewegt sich zwar technisch in der Jetzt-Zeit, aber der verschlafene amerikanische Ort mitten im Nirgendwo wirkt trotzdem etwas retro.
Herausgekommen ist jedenfalls ein super liebenswerter Actionfilm mit Blockbuster-Qualitäten, den ich allen alten und neuen Ghostbusters Fans wärmstens empfehlen kann! Mein großer Junior ist jedenfalls gleich losgelaufen und hat sich den neuen Lego-Ecto 1 gekauft. Marketing läuft! ;)

Warum der Titel im englischen Ghostbusters: Afterlife und im deutschen Ghostbusters: Legacy heißt? Gute Frage! Tatsächlich finde ich den deutschen englischen Titel passender, aber einen englischen Titel in deutsch durch einen anderen englischen Titel zu ersetzen, fand ich schon immer etwas merkwürdig ...

Alles in allem: seht ihn euch an!

Man sieht sich bei der Geisterjagt!
Kirstin






Offizielle Homepage:   http://www.GhostbustersLegacy.de
Facebook:   http://www.Facebook.com/GhostbustersDE
Verleih:   Sony Pictures Germany
 
UF-O-Meter:         
© 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH



Trailer:






Veranstaltungen

  • German Comic Con Dortmund: 03.12.2021-05.12.2021 in Dortmund
  • 86. Filmbörse Berlin (mit RetroGames-Börse): 05.12.2021-05.12.2021 in Berlin
  • Anime-Flohmarkt 2022 (Online-Event): 29.01.2022-29.01.2022 in Berlin
  • 87. Filmbörse Berlin: 06.03.2022-06.03.2022 in Berlin
  • Manga-Comic-Con 2022: 17.03.2022-20.03.2022 in Leipzig

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Die M�rchenbraut-Gewinnspiel

    Star Trek Picard Galerie

    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Samstag, 27.11.2021

    Stowaway -Gewinnspiel

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    11.11.2021: Last Night in Soho reziufo youtubeicon
    18.11.2021: Ghostbusters: Legacy reziufo youtubeicon
    24.11.2021: Encanto youtubeicon
    25.11.2021: Resident Evil: Welcome to Raccoon City youtubeicon
    02.12.2021: Clifford der große rote Hund youtubeicon
    06.01.2022: The King's Man - The Beginning youtubeicon
    10.02.2022: Uncharted youtubeicon
    16.06.2022: Lightyear youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2021 im Überblick


    DVD-Tipps

    09.11.2021: Clifford der große rote Hund
    11.11.2021: Stowaway - Blinder Passagier reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:

  • Die Geschichte der Science-Fiction von Xavier Dollo (text), Djibril Morissette-Phan (Zeichnungen)
  • Die Zukunft der besonderen Kinder von Ransom Riggs
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de