SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: The Happening
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> The Happening
 
       
Originaltitel:   The Happening

bestelbar bei Amazon
Land:   USA / Indien 2008
Länge:   ca. 95 Minuten
Genre:   Science Fiction Drama Thriller Mystery
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  12.06.2008
31.10.2008
Regie:   M. Night Shyamalan
+   +
Darsteller:   Zooey Deschanel, Mark Wahlberg (Elliot Moore), Spencer Breslin, John Leguizamo, Betty Buckley, Victoria Clark, Tony Devon, Jeremy Strong, Frank Collison
    Es beginnt schleichend und verbreitet sich dann seuchenartig über das ganze Land. Schreie durchbrechen die Idylle im New Yorker Central Park. Wie von fremden Mächten gesteuert, fallen Menschen leblos um. Auf der Baustelle eines Hochhauses in der City stürzen Arbeiter stumm und apathisch in die Tiefe. Schnell reagieren die Medien mit ersten Theorien, und die Rede ist von Terroristen, die mit Kampfgasen das Land attackieren. Die Schreckensnachricht erreicht auch Lehrer Elliot Moore (Mark Wahlberg) in Philadelphia. Mit seiner Frau Alma (Zooey Deschanel), seinem besten Freund Julian (John Leguizamo) und dessen kleiner Tochter versucht er, dem Grauen zu entkommen.



Vom Winde verweht könnte der Erfolg M. Night Shyamalans sein, wenn er nicht bald an seine ersten Erfolge von Sixth Sense und Unbreakable anknüpfen kann...

Obwohl der Film spannend inszeniert ist, bleibt doch der fade Nachgeschmack, was uns Herr Shyamalan damit jetzt sagen wollte. Und wo bitteschön sind denn nun die Bienen geblieben? ;)

Dass der Mensch Raubbau an der Natur verübt und man angesichts mancher Schreckensmeldung des Gedankens nicht erwehren kann, dass die Erde sich schüttelt wie ein flohbefallener Hund, ist doch inzwischen wirklich schon dem letzten ins Bewusstsein eingedrungen. Insofern ist dieses Endzeitszenario nicht wirklich etwas bahnbrechend neues - die Natur wehrt sich eben, auf die eine oder andere Weise.
Vielleicht hätte er stattdessen die Idee mit den Bienen aufgreifen und uns ausmahlen können was passiert wenn sie wirklich verschwinden...

Nach eigenen Angaben wollte er in diesem Film einmal ohne die für ihn so bekannte überraschende Wende im letzten Teil des Films auskommen. Ich denke er hat sich damit keinen Gefallen getan, denn der Eindruck entsteht, dass ihm ist einfach nur keine vernünftige Idee dazu eingefallen ist...

Auch an Bildsymbolik wie in "The Village" fehlt es in diesem Film, einzig eine sanfte Briese fegt durch die Wälder und Wiesen.

Wirklich peinlich sind die Pannen beim Dreh, die es doch tatsächlich in die Endfassung des Films geschafft haben, wie das Mikrofon, das mehrere Male im Film von oben ins Bild fährt (man achte z.B. auf die Szene im Modelldorf als er den künstlichen Rotwein in der Hand hält). So etwas darf einfach nicht passieren - nicht bei einem solch teuer produzierten Film!

Einzig witzig ist die überzeichnete Darstellung amerikanischer Klischees, aber ob die Amerikaner darüber lachen werden?

Ich kann den Film nicht wirklich empfehlen. Schwache Story - manche Handlungsfäden enden im Nichts, schwache Umsetzung, Schauspieler, die ihr Bestes geben angesichts der Umstände, etwas Spannung, aber das war's auch schon.
Ein Film den man sich ansehen kann, wenn man nichts besseres vorhat, aber auch nichts verpasst wenn man es nicht tut... Schade drum!

Kirstin Tanger

Offizielle Homepage:   http://www.thehappening-derfilm.de
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         




<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen
  • DFDF 2018: 11.05.2018-13.05.2018 in Bad Salzdetfurth

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Mittwoch, 25.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de