SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
 
       
Originaltitel:   Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull

bestelbar bei Amazon
Land:   USA, 2008
Länge:   124 Min.
Genre:   Fantasy Action
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  22.05.2008
24.10.2008
Regie:   Steven Spielberg
+   +
Darsteller:   Harrison Ford ... Indiana Jones
Cate Blanchett ... Irina Spalko
Karen Allen ... Marion Ravenwood
Shia LaBeouf ... Mutt Williams
Ray Winstone ... 'Mac' George McHale
John Hurt ... Professor Oxley
    1957: Kaum von seinem letzten Abenteuer zurückgekehrt, wird Professor Jones von seinem Freund und College Direktor gefeuert. Indiana Jones kehrt der Stadt den Rücken und trifft auf den rebellischen Jungen Mutt (Shia LaBeouf), der dem abenteuerlustigen Archäologen ein Angebot macht. Wenn Indy ihm bei einer heiklen Mission hilft, könnte für ihn dabei einer der spektakulärsten archäologischen Funde der Geschichte heraus springen: Der Kristallschädel von Akator, ein sagenumwobenes Objekt, das seinen Besitzer mit absoluter Macht ausstattet.

Auf ihrer gemeinsamen abenteuerlichen Reise nach Nordafrika merken Indi und Mutt schnell, dass sie nicht allein auf ihrer Suche nach dem mysteriösen Artefakt sind. Sie geraten ins Visier der bildschönen aber eiskalten russischen Agentin Irina Spalko (Cate Blanchett), die mit ihrer militärischen Elite-Einheit den Globus durchkämmt...
(Pressetext)



Indy ist zurück! Und zwar so als wäre er nie weg gewesen! Um ein paar Jahre gealtert, was auch nicht verheimlicht, sondern im Film mit Witz behandelt wird, aber kein bisschen langweiliger als damals zu goldenen Indy-Zeiten.
Der Film startet gleich mit einem netten Gag, der sich durch den ganzen Film zieht und immer wieder zu Lachern führt. Indiana Jones in Höchstform, überlebt nukleare Anschläge ebenso wie hinterhältige Feinde, Riesenameisen (die ein klein wenig an die Mistkäfer aus der Mumie erinnern), ausgeklügelte Sicherungssysteme auf der Schatzsuche und ausgeflippte Einheimische. Mit seinen Freunden (und Feinden) ist er auf der Suche nach dem geheimnisvollen Ort mitten im peruanischen Regenwald, der nicht nur aus purem Gold bestehen soll, sondern auch dem Besitzer des Kristallschädels alles Wünsche erfüllen und zu unangefochtener Macht verhelfen soll.
Seine Gegenspielerin ist die russische Psychoagentin Irina Spalko, gespielt von Cate Blanchett, die damit der Russischen Nation einen entscheidenden Vorteil in der Weltmachtsstellung verhelfen will.
Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Marion Ravenwood gespielt von Karen Black – eine Frau, die wirklich zu Indiana Jones passt, abenteuerlich und sympathisch wie unser Held selbst. Neu in der Gang ist Mutt Williams - ein typischer Junge aus den 50ern, der auffallend an James Dean erinnert aber eigentlich viel cooler ist und dem sein getuntes Bobber Style Motorrad alles bedeutet. Und der einzige, der den Weg kennt, ist Professor Oxley (John Hurt) - ein alter Freund von Indy, der nur leider auf der Suche nach dem Kristallschädel von Akator verrückt geworden ist und nur ein Ziel vor Augen hat - den Schädel an seinen Ursprungsort zurück zu bringen.
Am Ende entpuppt sich der Film noch als echter Science Fiction Film und wir bekommen ein echtes Raumschiff zu sehen – was vielleicht kein Wunder ist, angesichts der Produzenten.
Ich kann den Film allen Fans von Indiana Jones wärmstens empfehlen. Es ist gelungen das alte Indy-Feeling herzustellen. Trotz der vielen neuen Möglichkeiten in der Tricktechnik und einem wahren Feuerwerk an Special Effects wirkt der Film nicht überladen, erzählt seine Story, die natürlich nichts vollkommen neues ist, aber trotzdem schlau und vor allem sehr witzig verpackt. Und obwohl er Konkurrenz bekommt, am Ende stellt Indy klar, es kann nur EINEN geben – als er mit einer einfach Handbewegung das nimmt was ihn symbolisiert... :)

K.Tanger


Link-Tipp zu den Mitchell-Hedges-Kristallschädeln:
www.mitchell-hedges.com
Offizielle Homepage:   http://www.indianajones.com/intl/de/site/index.html
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         







Veranstaltungen

  • Leipziger Buchmesse / 6. Manga-Comic-Con: 21.03.2019-24.03.2019 in Leipzig
  • Consonance - The SF Bay Area Filk Convention: 22.03.2019-17.11.2018 in Milpitas, Kalifornien
  • FilKONtario: 12.04.2019-14.04.2019 in Toronto, Markham, Ontario
  • Weekend of Hell: 13.04.2019-14.04.2019 in Dortmund
  • MagicCon: 26.04.2019-28.04.2019 in Bonn

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Dienstag, 19.02.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    31.01.2019: The Possession Of Hannah Grace youtubeicon
    03.02.2019: Big Fish & Begonia
    07.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (3D) youtubeicon
    07.02.2019: The Prodigy
    14.02.2019: Alita: Battle Angel reziufo youtubeicon
    07.03.2019: Captain Marvel youtubeicon
    21.03.2019: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    04.04.2019: Dumbo youtubeicon
    04.04.2019: Friedhof der Kuscheltiere youtubeicon
    18.04.2019: Wenn du König wärst youtubeicon
    25.04.2019: Avengers: Infinity War - Part 2
    24.05.2019: Aladdin
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    21.11.2019: unnamed Sequel des Original TERMINATOR-Films
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de