SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Mamma Mia!
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Mamma Mia!
 
       
Originaltitel:   Mamma Mia!

bestelbar bei Amazon
Land:   UK, USA 2008
Länge:   ca. 110 Min.
Genre:   Musical Komödie
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  17.07.2008
27.11.2008
Regie:   Phyllida Lloyd
+   +
Darsteller:   Meryl Streep ... Donna
Pierce Brosnan ... Sam Carmichael
Colin Firth ... Harry Bright
Stellan Skarsgård ... Bill
Julie Walters ... Rosie
Amanda Seyfried ... Sophie
Christine Baranski ... Tanya
Dominic Cooper ... Sky
    Eine Mutter, eine Tochter, drei mögliche Väter und eine unvergessliche Hochzeit - Mamma mia!

Bunte und mitreißende Musicalverfilmung mit Meryl Streep - Gute Laune Film!



Mamma Mia! hat natürlich keinerlei phantastische Elemente. Weshalb es dieser Film trotzdem in unsere Filmtipps geschafft hat, ist einfach der Grund, dass er so großartig viel Spaß macht und ein paar kleine "Rechtfertigungen" konnte ich auch noch finden, schließlich spielen Julie Walters (Molly Weasley aus Harry Potter) und Amanda Seyfried (Lilly Kane aus Veronica Mars) in dieser tollen Musical-Verfilmung mit. ;-)

Doch nun zur eigentlichen Rezension:

Mamma Mia! ist ein Film auf den man sich einlassen muss, einfach fallen lassen, Spaß haben und die Welt um sich vergessen, denn er ist so schräg und kitschig, aber auch emotional, dass man sich manchmal an einen Bollywoodfilm erinnert fühlt.

Hintergrund der Geschichte ist ein kleines griechisches Dorf in dem Donna mit ihrer Tochter Sophie eine kleine Pension unterhält. Sophies Hochzeit steht kurz vor der Tür und was Donna nicht weiß, Sophie hat ihr Tagebuch gelesen und so herausgefunden, dass gleich 3 Männer damals vor über 20 Jahren mit ihrer Mutter hm... hm... - na ihr wisst schon! ;-)
Um herauszufinden wer der richtige ist, läd sie kurzerhand alle 3 zu ihrer Hochzeit ein, denn sie wünscht sich nichts sehnlicher, als von ihrem Vater zum Traualtar geführt zu werden. Und sie ist fest davon überzeugt, würde ihr richtiger Vater erst einmal vor ihr stehen, dann würde sie ihn sofort erkennen. Aber es kommt wie es kommen muss - 3 Männer landen auf der Insel und ALLE haben sie Gemeinsamkeiten mit Sophie - doch wer ist nun der echte Vater?

Passend zur jeweiligen Situation werden geschickt alle bekannten Songs von ABBA in die Handlung eingeflochten. Richtig tolle mitreißende Gesangs- und Tanzeinlagen wohin man schaut und hört. Es ist schon erstaunlich woher plötzlich überall Tänzer und Sänger auftauchen (und zwar im wahrsten Sinne des Wortes!) - auch die obligatorische Windmaschine darf nicht fehlen! Sogar die Wet-T-Shirt Szene fehlt nicht (doch irgendwo ein Inder im Produktionsteam versteckt ;)). Nette Insidergags (z.B. Titanic) und Cameoauftritte durften natürlich auch nicht fehlen, so spielen auch Björn und Benny in einer der Gesangsnummern eine kurze Rolle.
Natürlich kommt alles zu einem guten Ende - wenn auch völlig anders als erwartet!

Die Hauptdarsteller allen voran Meryl Streep und ihre beiden ehemaligen Bandmitglieder, gespielt von Julie Walters und Christine Baranski sind einfach einmalig! Verrückter noch als ihre Tochter mit den jugendlichen Pendants zeigen sich doch deutlich Parallelen zwischen den Generationen. Die Damen spielen die Herren locker an die Wand. Pierce Brosnan hat so seine Schwierigkeiten mit den Gesangsparts und kann auch schauspielerisch nicht wirklich überzeugen, dagegen überrascht Colin Firth positiv mit seinem Song und Gitarrenspiel.

Was soll ich zu einem Film noch sagen, der anfängt mit Gimme, gimme, gimme a man after midnight und schließt mit Thank you for the Music - ich hatte lange nicht soo viel Spaß und konnte so gut abschalten wie bei diesem Film. Man sitzt im Kino und wippt mit und unterdrückt ständig das Bedürfnis mitsingen zu wollen (einige der anderen Kinobesucher konnten das allerdings nicht - das Bedürfnis unterdrücken meine ich!). Auch dass es im Kino Applaus gab, hatte ich schon ewig nicht mehr... :-)

Also meine Empfehlung: reingehen - am besten mit Freunden!

(Besprechung bezieht sich auf die englische Originalversion!)

Kirstin Tanger


Offizielle Homepage:   http://www.mamma-mia-film.de
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Julie Walters, Meryl Streep, and Christine Baranski
Foto: © 2008- Universal Pictures- All Rights Reserved







Veranstaltungen

  • DFDF 2019: 30.05.2019-02.06.2019 in Bad Salzdetfurth
  • Fedcon 28: 07.06.2019-07.06.2019 in Bonn
  • Airikas Traum 14: 20.06.2019-23.06.2019 in Schwärzelbach bei Hammelburg
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Donnerstag, 23.05.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    23.05.2019: Aladdin reziufo youtubeicon
    30.05.2019: Godzilla II - King of the Monsters
    30.05.2019: MA
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    13.06.2019: The Dead Don't Die
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Das gefälschte Siegel von Maja Ilisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de