SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Twilight - Biss zum Morgengrauen
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Twilight - Biss zum Morgengrauen
 
       
Originaltitel:   Twilight

bestelbar bei Amazon
Land:   USA, 2008
Länge:   121 Min.
Genre:   Vampire Romantik
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  15.01.2009
10.06.2009
Regie:   Catherine Hardwicke
+   +
Darsteller:   Kristen Stewart ... Isabella Swan
Robert Pattinson ... Edward Cullen
Taylor Lautner ... Jacob Black
Michael Welch ... Mike Newton
Justin Chon ... Eric Yorkie
Peter Facinelli ... Carlisle Cullen
Kellan Lutz ... Emmett Cullen
Christian Serratos ... Angela Weber
Elizabeth Reaser ... Esme Cullen
Nikki Reed ... Rosalie Hale
Ashley Greene ... Alice Cullen
    Drehbuch: Melissa Rosenberg



Bella Swan (Kristen Stewart) war schon immer ein wenig anders als ihre gleichaltrigen Mitschüler. Als ihre Mutter erneut heiratet, zieht sie zu ihrem Vater nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt im Staat Washington. Ihre Erwartungen an ihr neues Leben sind gering, doch dann begegnet sie in der Schule dem geheimnisvollen und äußerst attraktiven Edward (Robert Pattinson). Die beiden fühlen sich magisch zueinander hingezogen, doch etwas steht einer normalen Beziehung der beiden im Weg: Edward ist ein Vampir...

Seite wird fortlaufend aktualisiert!



Ich fand den Film echt mittelmäßig! Vielleicht bin ich einfach nicht in der Zielgruppe, ich konnte ja mit den Büchern nicht so arg viel anfangen (bin ja schon am Anfang des ersten Buches abgestorben) , aber manchmal ist es ja so, dass die Verfilmung eines Stoffes den man in der literarischen Vorlage als langweilig empfand, dann auf der großen Leinwand doch positiv überraschte oder sogar Begeisterungsstürme hervorrief...

Aber die erhoffte positive Überraschung blieb aus. Der Film war okay anzusehen aber mehr auch nicht. Die Story ist bekannt und grundsätzlich so wie im Buch (soweit ich das beurteilen kann). Für meinen Geschmack ist die Beziehung zu Jakob leider zu sehr untergegangen. Dafür ist die Prom Night viel zu sehr in den Vordergrund gerückt. Die einzigen "coolen" Vampire sind wieder mal die Bösen, die aber auch leider viel zu eindimensional sind. Schade, vertane Chance... Edwards Familie erinnert mich machmal irgendwie etwas an den 'kleinen Vampir' ;) Auch die Ambitionen der einzelnen Familienmitglieder sind viel zu wenig beleuchtet.
Das laszive Benehmen von Bella geht mir am Anfang des Films total auf die Nerven und Edward... finde ich überraschend okay, nicht gerade schön, aber überzeugend.

Zu den Special Effects: die sind im großen solide gemacht aber es gibt nichts, was man nicht schon in anderen Filmen (besser) gesehen hätte. Das "Glitzern" (ihr wisst schon, diese peinliche Vampirangelegenheit! ;-)) ist auch wenig spektakulär. Außerdem geht die Kontinuität da flöten, da Edward sehr wohl einige Male in der Sonne steht (siehe Schatten) und da NICHT glitzert.

Aber es gibt auch nette Momente, wie den als Edward und Bella im Wipfel des Baumes stehen und über das Land schauen, das ist wirklich schön. Überhaupt die Landschaftsaufnahmen und auch Edwards Haus sind sehr eindrucksvoll.
Wirklich nett ist auch die Szene in der Mensa, die man aus dem Trailer schon kennt, in der Edward den Apfel so auffängt, dass es das Buchcover der englischen Ausgabe von Twilight/Biss zum Morgengrauen ergibt.
Auch dass die Autorin Stephenie Meyerim Trucker-Lokal einmal schön in Großaufnahme gezeigt wird, fand ich witzig und ist anscheinend nur mir im Kino aufgefallen :D
Ein weiteres Highlight ist das Baseballspiel bei dem Edward und seine Familie mit einer anderen Vampirgruppe zusammentreffen, die ihr Revier durchkreuzt und auf Konfrontation geht als sie entdecken, dass Beute (in Form von Bella) in ihrer Mitte weilt. Auch die aus dem Trailer bekannte Szene im dunklen Ballettsaal in Bellas Heimatstadt bringt noch etwas Schwung in den sonst leider etwas langweilig dahinplätschernden Film...

Wirklich gut hat mir auch der Soundtrack gefallen, der meiner Meinung perfekt zum Film passt.

Die Fortsetzung ist aufgrund der guten Besucherzahlen jedenfalls schon geplant. Vielleicht war der erste Teil ja die Generalprobe...

Also 3 schwache UFOS, weil es zweieinhalb hier nicht gibt...

K.Tanger
Offizielle Homepage:   http://www.twilight-derfilm.de/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         







Veranstaltungen

  • Ira Steven Behr's Star Trek: Deep Space 9 Doku What We Left Behind: 26.06.2019-26.06.2019 in Berlin u.a.
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • 1. Zweibrücker Brettspieltag (Zweibrücken spielt): 06.07.2019-06.07.2019 in 66482 Zweibrücken/Pfalz
  • Super100Diaries: 06.07.2019-06.07.2019 in Bremen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Dienstag, 25.06.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    reziufo 13.06.2019: The Dead Don't Die
    27.06.2019: Pets 2
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    11.07.2019: Yesterday reziufo youtubeicon
    18.07.2019: Child's Play youtubeicon
    15.08.2019: A Toy Story: Alles hört auf mein Kommando
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN reziufo
    18.07.2019: Captain Marvel reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de