SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: So finster die Nacht
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> So finster die Nacht
 
       
Originaltitel:   Låt den rätte komma in / Let the Right One In

bestelbar bei Amazon
Land:   Schweden
Länge:   114 Min.
Genre:   Vampire Thriller
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  23.12.2008
20.05.2009
Regie:   Tomas Alfredson
+   +
Darsteller:   Kåre Hedebrant ... Oskar
Lina Leandersson ... Eli
Per Ragnar ... Håkan
Henrik Dahl ... Erik
Karin Bergquist ... Yvonne
Peter Carlberg ... Lacke
    FSK: 16

In eiskalt-faszinierenden Bildern erfindet der Film auf romantische, keinesfalls aber zimperliche Weise das Vampir-Genre neu, mit einer symbolträchtigen Geschichte eines jungen Außenseiters, der sich mit dem neuen Nachbarsmädchen anfreundet. Bald dämmert ihm, dass sie ein Vampir ist. Optisch großartig und voller Sensibilität inszeniertes Grusical einer neuen Generation.
Eine fesselnde Geschichte über Liebe, Rache - und das Grauen.



So finster die Nacht ist anders als die Vampirfilme die man kennt. Anders ist schon die Tatsache, dass die Hauptdarsteller des Films Kinder sind - trotzdem ist der Film ganz und gar kein Kinderfilm! Vielmehr werden die Wertvorstellungen von gut und böse arg durchgeschüttelt und auf den Kopf gestellt, denn was am Anfang des Films noch grausam, ekelig und verabscheuungswürdig erscheint, wird man am Ende des Films mit anderen Augen betrachten. Nicht, dass der Mord an dem Jugendlichen dadurch besser würde, aber man kann sich zumindest in die Tatmotive des Mörders 'hineinversetzen', der die Tat aus Liebe und Verbundenheit begeht, um das Leben eines geliebten Schützlings zu erhalten und diesem die Qualen des Tötens zu ersparen. Diesem Schützling, den er mehr liebt als das eigene Leben, und am Ende des Films mag man auch erahnen weshalb.
Im krassen Gegensatz dazu stehen MitMENSCHEN im Focus des Films, die sich gänzlich unmenschlich verhalten, die andere Menschen quälen, nur um die eigene Macht und Überlegenheit zu demonstrieren - und so verwischen sich die Grenzen zwischen Bestie und Mensch.

Der Vampir in diesem schwedischen Film hat trotz seiner Andersartigkeit übrigens sehr klassische Züge. Er lebt nur in der Dunkelheit, denn die Sonne lässt ihn in Flammen aufgehen. Ungeladen kommt er nicht in fremde Wohnungen bzw. wenn, dann nur mit fatalen Folgen. Der Vampirvirus, der durch den Biss überragen wird, ist höchst ansteckend weshalb der verantwortungsvolle Vampir sein Opfer auch tötet wenn er die Gelegenheit dazu hat. Er hat übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten, aber auch 'menschliche' Gefühle...

Der Film ist sehr ruhig gedreht, aber doch nicht langweilig. Er ist hintergründig und wenn es ein "Prädikat wertvoll" für Vampirfilme gäbe, dann würde er wohl in diese Kategorie fallen. Man wird ihn mögen oder nicht. Ich fand ihn sehr beeindruckend und kann ihn nur empfehlen und hoffe, dass er trotz seines speziellen Themas auch im breiteren Publikum Anklang finden wird.

K.Tanger
Offizielle Homepage:   http://www.lettherightoneinmovie.com/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         




<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen
  • DFDF 2018: 11.05.2018-13.05.2018 in Bad Salzdetfurth

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Mittwoch, 25.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de