SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn [3D]
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn [3D]
 
       
Originaltitel:   The Adventures Of Tintin

Land:   USA Neuseeland 2011
Länge:   107 Min.
Genre:   Animation Comic Abenteuer
dt. Kinostart:
  27.10.2011
Regie:   Steven Spielberg
+   +
Darsteller:   Jamie Bell ... Tim (Tintin)
Andy Serkis ... Kapitän Haddock
Daniel Craig ... Iwan Iwanowitsch Sakharin
Nick Frost ... Schulze (Thomson)
Simon Pegg ... Schultze (Inspector Thompson)
    Die Geschichte basiert auf den auf der ganzen Welt geliebten, unbezwingbaren Figuren des legendären Hergé und folgt dem von unstillbarer Neugier getriebenen Reporter Tim (JAMIE BELL) und seinem überaus loyalen Hund Struppi, die ein Schiffsmodell entdecken, in dem sich ein explosives Geheimnis verbirgt. Tim wird damit in ein Jahrhunderte altes Rätsel verwickelt und gerät ins Blickfeld des diabolischen Schurken Iwan Iwanowitsch Sakharin (DANIEL CRAIG), der davon überzeugt ist, dass Tim einen unermesslich wertvollen Schatz gestohlen hat, der mit dem niederträchtigen Piraten Rackham der Rote in Verbindung gebracht wird. Aber mit der Hilfe von Struppi, dem etwas grobschlächtigen und stets übellaunigen Kapitän Haddock (ANDY SERKIS) sowie den beiden unbeholfenen Detektiven Schulze & Schultze (NICK FROST und SIMON PEGG), reist Tim um die halbe Welt. Dabei gelingt es ihm, seine Gegner mit Gewitztheit und Schnelligkeit zu übertrumpfen, um in einer atemlosen Hatz den Ort zu finden, an dem das Wrack der Einhorn begraben liegt. In dem Piratenschiff verborgen, soll sich der Schlüssel zu unfassbarem Reichtum befinden... und ein uralter Fluch.
(Pressetext Sony)



Basierend auf den Büchern „Das Geheimnis der Einhorn“ und „Der Schatz Rackhams des Roten“

Wie verfilmt man eine erfolgreiche Comic-Serie ohne dabei auf angestaubte Zeichentricktechnik zurückzugreifen oder albern wirkende Realverfilmungen - natürlich - als Animationsfilm in 3D! Mit der speziellen Motion/Performance-Capture Technik, die wir seit dem Polarexpress kennen machen sich Steven Spielberg und Peter Jackson an dieses Comicmeisterwerk und setzen es hervorragend um. Es hat sich viel getan seit dem Polarexpress. Die Charaktere bleibt ihr Comiccharakter erhalten und sind erfrischend wenig den Schauspielern nachempfunden. Die Story die auf 2 Bänden der Tim und Struppi-Reihe basiert ist spritzig, unterhaltsam und abenteuerlich spannend. Der Star des Films ist natürlich der weiße Terrier, der seinem Herrchen immer einen Schritt voraus ist. Tim immer auf der Suche nach einer tollen Story ist der der die Story zusammenhält und Helden und Schurken zusammenführt. Eher nebenher läuft die Handlung der beiden dusseligen Polizisten Schulze & Schultze. Besonders schön die Szene mit der 'Brieftaschnesammlung'.
Der Film ist so originell wie seine Comicvorlage oder sagen wir wird auf seine Art den Comics annähernd gerecht. Dabei wäre eine 3D-Version gar nicht nötig gewesen, sondern ist höchstens eine Zugabe - der Film funktioniert sicher auch ohne die 3D-Effekte. Wohltuend ist es jedenfalls, dass der Fim bereits in 3D gedreht wurde und nicht wieder irgendeiner Nachbearbeitung unterzogen wurde.
Dass John Williams wieder einen tollen Soundtrack dazu geliefert hat und Andy Serkis einen Song peformet sei auch noch am Rande erwähnt.

Kurzum ein gelungender Kinospaß für alle Tim und Struppi-Fans und solche die es noch werden! :)

4,5 Sternchen!

Kirstin




Offizielle Homepage:   http://www.tim-und-struppi-film.de
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Tim (JAMIE BELL, l.) und Kapitän Haddock (ANDY SERKIS, r.) und in Sony Pictures' DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER 'EINHORN'.
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Lesereise Peter V. Brett: 24.04.2018-27.04.2018 in Berlin, Leipzig, Dortmund, Stuttgart
  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Sonntag, 22.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    15.03.2018: Comic Book the Movie
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de