SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)
 
       
Originaltitel:   Breaking Dawn (Teil 2)

Land:   USA 2012
Länge:   115 Min.
Genre:   Romantik Fantasy Vampire
dt. Kinostart:
  22.11.2012
Regie:   Bill Condon
+   +
Darsteller:   Bella Swan ... Kristen Stewart
Edward Cullen ... Robert Pattinson
Jacob Black ... Taylor Lautner
Dr. Carlisle Cullen ... Peter Facinelli
Esme Cullen ... Elizabeth Reaser
Alice Cullen ... Ashley Greene
Jasper Hale ... Jackson Rathbone
Emmett Cullen ... Kellan Lutz
Rosalie Hale ... Nikki Reed
Charlie Swan ... Billy Burke
Sam Uley ... Chaske Spencer
Renesmee ... Mackenzie Foy
Irina ... Maggie Grace
Caius ... Jamie Campbell Bower
Marcus ... Christopher Heyerdahl
Aro ... Michael Sheen
Santiago ... Lateef Crowder
Felix ... Daniel Cudmore
Demetri ... Charlie Bewley
Vasilii ... Billy Wagenseller
Jane ... Dakota Fanning
Alec ... Cameron Bright
u.a.
    Freigegeben ab 12 Jahren

Bella ist ein Vampir! Um ihr Leben zu retten, musste Edward sie verwandeln und das neue Leben scheint ihr sichtlich zu bekommen! Nicht nur dass sie ihre Umwelt nun mit völlig neuen und geschärften Augen und Ohren wahrnimmt, sie wird auch selber endlich etwas etwas taffer. Noch kämpft sie mit dem neuen unbekannten Verlangen und erdrückt mit ihrer neuen Stärke Edward um ein Haar oder steht kurz davor statt des angepeilten Rehs mal eben einen einsamen Freeclimber zu vernaschen, entscheidet sich dann aber doch für einen Puma, der wie sie ein Jäger ist. Ja, Fressfeinde sollte man immer gleich beseitigen! ;)
In der Nachbarschaft bleiben die Veränderungen nicht unbeobachtet und während die glückliche Cullen-Family sich im Wald und auf der Wiese tummelt, beobachten die fiesen Nachbarn (ganz wie im wahren Leben!) das vermeintlich unlautere Treiben und verpetzen die Straftat an die Volturi-Polizei. Denn es gibt kein größeres Vergehen als Kinder in Vampire zu verwandeln und genau das wird erst mal angenommen als Irina Renesmee fröhlich durch den Wald schweben sieht...
Die Volturi, diese selbsternannte Chefetage der Vampire mit ihrem Sitz in Italien, zieht also ihre Truppen zusammen, um die Cullens abermals heimzusuchen und sie für ihr Vergehen zu bestrafen. Dank Alices zweitem Gesicht wissen auch die Cullens bald von ihrem Problem und versammeln ihrerseits Helfer die Renesmees Sterblichkeit vor den Volturis bezeugen.
Dabei lernen wir ca. 30 neue Vampire und Vampirinnen aus aller Welt kennen, die allesamt eine besondere Gabe haben (und dann kam Ben aus Ägypten und teilte den Swimmingpool! ;)). Eigentlich sind die vielen neuen Vampire einer der besten Momente im Film, da sie neugierig machen auf die kurz angekratzten Hintergrundgeschichten. Andererseits, ganz ehrlich, sind die Vampire jetzt die neuen X-Men oder was? Diese ganzen tollen Eigenschaften und Fähigkeiten sind dann doch eher vampiruntypisch...
Es kommt wie es kommen muss, die Volturi und die Cullens stehen sich zur Endschlacht gegenüber...
Eigentlich ist mir auch unklar, weshalb die Werwölfe so geschlossen hinter den Cullens stehen und ihr Leben für die Vampire riskieren. Auch wenn sich Jacob auf Renesmee geprägt hat, ist das doch kein wirklich glaubhaftes Motiv, oder? Aber ich stehe einfach auf Hunde! :)
Dass die Volturi glauben konnten, dass ausgerechnet die in ihren Augen doch als Oberweicheier angesehenen Cullens ein Kind in einen Vampir verwandelt haben sollen, ist mir sowieso schleierhaft, aber irgendwie musste sich die Story ja zuspitzen.
Alles in allem ist der letzte Teil der Twilight-Saga der spannendste! Die überbordende Optik und die Special Effects, naja... noch nie so saubere Horrorszenen gesehen, auch wenn Vampire ja von Natur aus eher Blutleer sein sollen! Die Dramatik ist jedoch gut gemacht und etliche Szenen am Ende bergen jede Menge Taschentuchpotential. Auch wenn ich mich am Ende des dramatischen Kniffs etwas veräppelt gefühlt habe...
Positiv hervorheben muss man jedoch, dass der Film sich auf erfrischende Art und weise nicht mehr so bierernst nimmt und sogar mit Augenzwinkern auf die eigenen Schwächen schaut, man nehme nur die Szene als Jacob sich vor Bellas Vater entblättert – zum brüllen komisch!
Also ein würdiger Abschluss der Reihe, der zwar keinen zum Twilight-Fan macht, der es nicht vorher schon war, die Fans aber in Verzückung versetzen dürften und die Begleiter zumindest nicht im Kinosessel einschlafen lassen.
Ob das nun wirklich das letzte Wort zum Thema Glitzer-Vampire war, wir werden sehen! Stephenie Meyer hingegen steht ja mit „The Host“/Seelen cineastisch schon wieder in den Startlöchern!
Kirstin
Offizielle Homepage:   http://www.breakingdawn2-derfilm.de
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Jacob (Taylor Lautner) mit Renesmee (Mackenzie Foy)
Ph: Andrew Cooper, SMPSP © 2012 Summit Entertainment, LLC. All rights reserved.







Veranstaltungen

  • DFDF 2019: 30.05.2019-02.06.2019 in Bad Salzdetfurth
  • Fedcon 28: 07.06.2019-07.06.2019 in Bonn
  • Airikas Traum 14: 20.06.2019-23.06.2019 in Schwärzelbach bei Hammelburg
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Donnerstag, 23.05.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    23.05.2019: Aladdin reziufo youtubeicon
    30.05.2019: Godzilla II - King of the Monsters
    30.05.2019: MA
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    13.06.2019: The Dead Don't Die
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Das gefälschte Siegel von Maja Ilisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de