SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Fright Night
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Fright Night
 
       
Originaltitel:   Fright Night

bestelbar bei Amazon
Land:   USA 2011
Länge:   106 Min.
Genre:   Horror Comedy
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  06.10.2011
09.02.2012
Regie:   Craig Gillespie
+   +
Darsteller:   Anton Yelchin ... Charley Brewster
Colin Farrell ... Jerry
Toni Collette ... Jane Brewster
David Tennant ... Peter Vincent
Imogen Poots ... Amy
Christopher Mintz-Plasse ... Ed
Dave Franco ... Mark
    Was schützt besser vor Vampiren: Knoblauch vorm Fenster oder eine Armbrust in der Hand? Statt mit seinem High School-Abschluss oder seiner hübschen Freundin muss sich Teenager Charley in FRIGHT NIGHT mit einem gefährlichen neuen Nachbarn und dessen blutsaugendem Treiben beschäftigen. Regisseur Craig Gillespie („Lars und die Frauen“) erhöht dabei den Gruselfaktor gewaltig - und präsentiert sein Remake der Kult-Horror-Komödie „Die rabenschwarze Nacht“ aus den Achtziger Jahren noch actionreicher, düsterer und überspitzter als das Original.

Für Charley (Anton Yelchin) könnten die letzten Monate an der High School nicht besser laufen. Er gehört zu den coolen Kids der Schule und geht mit Amy (Imogen Poots), dem heißesten Mädchen von allen, aus. Kein Wunder, dass er seinen langjährigen – aber verschrobenen – Freund Ed (Christopher Mintz-Plasse) mit seinen Vampirgeschichten nicht mehr besonders ernst nimmt. Doch das entpuppt sich schnell als Fehler, als in Charleys Nachbarschaft ein attraktiver Fremder namens Jerry (Colin Farrell) einzieht, mit dessen Auftauchen sich gleichzeitig Fälle von Vermissten häufen...

Während nicht nur Charleys Mutter (Toni Collette) dem Charme des neuen Nachbarn erliegt, muss ihr Sohn schnell feststellen, dass Ed mit seinem Verdacht tatsächlich Recht hat: Jerry ist ein Vampir – und Charleys Umfeld sein Jagdgebiet. Weil niemand ihm Glauben schenkt, bleibt dem Schüler nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und dem blutigen Treiben ein Ende zu bereiten. Jerry entgeht allerdings nicht, dass jemand hinter sein dunkles Geheimnis gekommen ist, so dass es für Charley, seine Mutter und seine Freunde bald selbst ums Überleben geht…

(Pressetext: Disney)




Meine Kurzkritik zum Film:
Geschichte: dünn, 3D: billig, störend und überflüssig, Colin: umwerfend lecker

Ganz ehrlich, Colins Vampir Jerry ist mindestens ebenso sexy, wie Damon, nur nicht so zivilisiert. Jerry frist sich völlig frei von Skrupeln durch die Bewohner der Neubausiedlung und sieht dabei zum anbeißen gut aus.

Das war’s dann aber auch schon.
Ich kenne leider das Original nicht. Mir war die Story etwas zu dünn, der Vampir viel zu schnell entlarvt und die anderen Charaktere fand ich irgendwie blass. Irgendwie blieb alles nur an der Oberfläche. Aber vielleicht hab ich auch einfach zu viel erwartet. Wohltuend war auf jeden Fall, mal einen ganz natürlichen Vampir zu sehen, so ganz ohne gesellschaftliche Zwänge, Liebeskummer, Gewissenbisses oder sonstige Ess-Störungen.

Und nur weil 3D-Technik machbar und gerade mal wieder furchtbar in ist, muss man sie nicht zwanghaft auf jeden Film anwenden. Ganz besonders dann nicht, wenn sie keinen Sinn macht, also wirklich die Schauwerte erhöht (na gut, Colins Sixpack in 3D …), und aussieht, als wäre der Großteil des Budget ohnehin schon für die Gage des Hauptdarstellers draufgegangen! Bitte, eine Neubausiedlung in der Wüste von Nevada, an der die Lehnmann-Pleite nur ganz knapp vorbei gegangen ist, brauch ich einfach nicht in 3D. Guuut, es gibt ein paar Flüge über das nächtliche Las Vegas und hier und da fliegt auch mal was in die Luft, verpufft ein Vampir im Sonnenlicht und es rieselt effektvoll glühende Asche von der Kino-Decke, aber die meiste Zeit bleibt das Bild farblos und immer ein bisschen unscharf (ok, bis auf den Sixp….).

Nee Leute, da konzentriert euch man besser auf HD. Ich freu mich jedenfalls schon auf die DVD-Veröffentlichung, denn hier wäre 2D sicherlich mehr gewesen. Ansonsten ist das ein netter kleine Gruselfilm, nichts anspruchsvolles, ein paar Schreckmomente hier und da und im übrigen die tiefsten braunen Augen der Welt!
;)

Barsine
Offizielle Homepage:   http://www.frightnight-derfilm.de/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:   noch keine Wertung  
Gemeinsam mit Vampirjäger Peter Vincent (David Tennant) schleicht sich Charley (Anton Yelchin) in Jerrys (Colin Farrell) Haus, um dem Vampir endgültig den Garaus zu machen.
©DreamWorks II Distribution Co., LLC.
© All Rights Reserved.




<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen
  • DFDF 2018: 11.05.2018-13.05.2018 in Bad Salzdetfurth

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Mittwoch, 25.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de