SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Frankenweenie [3D]
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Frankenweenie [3D]
 
       
Originaltitel:   Frankenweenie

Land:   USA 2013
Länge:   87 Min.
Genre:   Animation Fantasy Mystery
dt. Kinostart:
  24.01.2013
Regie:   Tim Burton
+   +
Darsteller:  
    FSK ab 12 Jahren
FBW Prädikat "Besonders wertvoll"

Frankenweenie als abendfüllenden Stop-Motion-Animationsfilm in die Kinos zu bringen, war Tim Burtons Herzensangelegenheit. Leider konnte mich das Endresultat nicht überzeugen...

Victor und sein Hund Sparky sind unzertrennlich und Sparky spielt im wahrsten Sinne des Wortes die Hauptrolle in Victors Leben. Als Sparky bei einem Autounfall stirbt, bricht Victors Welt zusammen.
Als seine Eltern sagen, sie würden alles tun, um Sparky zurück ins Leben zu holen und er durch seinen Naturwissenschaftslerer und dessen Experiment mit dem Frosch auf eine zündende Idee kommt, wagt er das unmögliche: In einer dunklen Sturmesnacht leitet er den Blitz in eine spezielle Apparatur, die er an Sparky angebracht hat um und erweckt Sparky damit zum Leben. Sich dessen bewusst, etwas sehr verrücktes getan zu haben, hält er Sparky vorerst versteckt vor seiner Umwelt, was natürlich nur schief gehen kann. Denn wer will schon einen vor Energie strotzenden untoten Hund im Zaum halten?

Der in schwarz-weiß gehaltene 3D-Film greift die meisten Elemente aus der Realfilmfassung von 1984 wieder auf und erweitert sie durch spektakuläre, überdimensionierte neue Einfälle, von denen meiner Meinung nach die meisten der Stimmung der Geschichte nicht gerecht werden.
Eigentlich alles an dem Film, das mir gefallen hat, kenne ich schon aus dem halbstündigen Kurzfilm, alles was mir nicht gefallen hat, ist neu.

Sehr einfühlsam erzählt Burton die Beziehung von Victor und Sparky. Alle Charaktere sind wunderschön animiert, auf die typisch Burton-Art. Auch einige neu dazu gekommene Charaktere wie Elsa die Nichte des Nachbarn und Bürgermeisters, die Mitschüler und das seltsame Mädchen mit ihrem Kater Mr. Whiskers sind sehr Burtonesque. Aber irgendwann fängt er leider an die Geschichte mit neuen Monstern zu überladen. So sind die Seamonkeys am Anfang vielleicht noch ganz witzig, letztendlich zertrampelt Godzilla dann aber irgendwie die ganze subtile Stimmung, die ich eigentlich an Tim Burton so mag. Sehr schade...

Technisch ist der Film einwandfrei, obwohl ich mich frage, wozu man das ganze jetzt in 3D machen musste. Das Kind wollte spielen, naja... ich fand es eher störend.

Victor und Sparky, übrigens ein sogenannter Listen-Hund ;), sind jedenfalls ganz hinreißend dargestellt bzw. animiert und werden sicher viele Freunde finden.
Die Hommage an die alten Horrorfilme ist deutlich spürbar, eigentlich alles erinnert einen daran, die Handlung, die Namen der Protagonisten bis hin zum Nebencharakter. Der Teil ist wirklich nett gemacht.
Die Musik von Danny Elfman passt sich wie immer perfekt in die Geschichte ein.

Das Ende ist wie auch im Original dramatisch und kitschig zugleich. Und wir wissen nun, dass die Liebe über die Wissenschaft siegt oder wie war doch gleich die Aussage des Films? ;)
Alles in allem, wäre weniger mehr gewesen. Ein Film den man sich angucken kann, aber der einen nicht so wie die früheren Tim Burton-Filme fasziniert aus dem Kino kommen lässt. Wird leider langsam zur Gewohnheit...

Kirstin


Offizielle Homepage:   http://www.disney.de/frankenweenie
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Lesereise Peter V. Brett: 24.04.2018-27.04.2018 in Berlin, Leipzig, Dortmund, Stuttgart
  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Sonntag, 22.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    15.03.2018: Comic Book the Movie
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de