SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Vamps - Dating mit Biss
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Vamps - Dating mit Biss
 
       
Originaltitel:   Vamps

bestelbar bei Amazon
Land:   USA 2012
Länge:   ca. 93 Min.
Genre:   Komödie Vampire
DVD-Veröffentlichung:   26.04.2013
Regie:   Amy Heckerling
+   +
Darsteller:   Alicia Silverstone ... Goody
Krysten Ritter ... Stacy
Sigourney Weaver ... Cisserus
Dan Stevens ... Joey
Wallace Shawn ... Dr. Van Helsing
Malcolm McDowell ... Vlad Tepish
    ab 12. Jahren
Verleihstart: 22.03.2013
Kauf-DVD/Blu-ray-Start: 26.04.2013

Lief auf dem Fantasy Filmfest 2012

Vampirkomödien liegen im Trend, die meisten davon sind einfach nur doof, aber das Fantasy Film Fest hat es in den letzten 2 Jahren geschafft, Ausnahmen wie diese hier rauszupicken, die nicht nur durch hochkarätige Darsteller punkten sondern auch mit vielen einfallsreichen Gags...

Goody und Stacy sind zwei lebenslustige Mitzwanzigerinnen - die auf Mode, Styling und Party stehen und Spaß im New Yorker Nachtleben haben. Soweit alles ganz normal, würden die beiden nicht ihren Tag im Designersarg verbringen und sich gegenseitig beim Schminken helfen müssen, weil sie kein Spiegelbild haben. Denn Goody und Stacy sind Vampire! Aber 'gute vegetarische' Vampire, die noch niemals Menschenblut getrunken haben und sogar vor niedlichen Haustieren halt machen, selbst wenn sie Hunger haben. (Tauben scheinen in dem Zusammenhang in New York einen besseren Ruf zu haben als bei uns! ;)
Sie gehen sogar in eine Vampir-Selbsthilfegruppe und lehnen den Begriff Vampir ab, sondern nennen sich ELFs (Ewige Lebens Formen / Eternal Life Forms). Ganz anders dagegen ist ihre Erschafferin die Vampirfürstin Cisserus, die gerne mal einen Snack beim Chinamann um die Ecke nimmt, auch wenn man davon nach einer halben Stunde wieder hungrig ist (Mein Lieblingsspruch!) oder einfach mal den Pizza Boy vernascht.
Doch auch ihr ewiger Einfluss kann die beiden nicht zu Taten zwingen, die sie ganz tief in ihrem inneren verabscheuen. Deshalb beschränkt sich ihr Job darauf, für Cisserus Klamotten vorzuführen, da diese ja das gleiche Problem wie die Mädels hat - sie kann sich nicht im Spiegel sehen!
Doch Goody und Stacy haben noch ganz andere Probleme! Stacy verliebt sich ausgerechnet in den ahnungslosen Enkel von Van Helsing und Goody triffte eine verflossene Liebe aus den Siebzigern wieder. Wie soll sie der erklären, dass sie immer noch so aussieht wie zu Hippiezeiten – naja rein alterstechnisch versteht sich!
Aber auch die Vampircommunity trägt ihren Teil zum Chaos bei. Vlad zum Beispiel pfählt mit Hingabe Wollkneuel und Liebesäpfel! Was dabei herauskommt...

… eine total schräge und aberwitzige Vampirkomödie!
Der Film ist so schrill und pink, dass er eigentlich absolut nicht zum Vampirthema passen kann, sollte man meinen. Aber gerade damit persifliert er die Vampirwelle und Genrebücher aus dem Bereich hervorragend. Die Kuschelvampire wie auch die ganz harten, haben die gleichen Probleme wie die Menschen und benehmen sich auch so! Es wird kein Klischee von Vlad bis Van Helsing ausgelassen und alte wie neue Gags aus dem Bereich wild zusammen gemixt. Selbst Klassiker wie Ray Harryhausen werden verbraten und heraus kommt einfach eine wirklich witzige Mischung mit saukomischen Details, auch wenn nicht alle der historischen Wahrheit entsprechen (Edgar Ellen Poe starb bevor Goody erschaffen wurde!), aber die Ideen und Hommages sind einfach niedlich und so machen die 90 Minuten richtig viel Spaß. Es gibt sogar eine richtige Horrorszene, man sollte es nicht glauben. Da hat die FSK wohl doch nicht so ganz genau hingesehen – oder ganz weg geschaut – ich kann ja auch nicht hinsehen wenn was am Auge gemacht wird... ;) Aber das ist eher eine Ausnahme. Zum guten Schluss erhält der Film noch eine gehörige Portion Dramatik. Taschentücher für die ganz kuschelweichen Vampirfans sollten trotzdem bereit gehalten werden!

Also eher nichts für Horror- und Splatter-Fans! Aber durchaus was für Leute die Vampire und Komödien mögen, sich noch liebevoll an Sucks oder ältere Filme dieser Art, wie Liebe auf den ersten Biss oder ähnliches erinnern.

Also viel kann man nicht falsch machen wenn man sich diese Vampirkomödie fürs Heimkino zulegt, zumal der empfohlene Verkaufspreis auch von Anfang an recht günstig liegt.
Ein bisschen schade ist es, dass die Extras nur aus dem deutschen und englischen Trailer bestehen, da hätte man sich mehr Goodies gewünscht! ;)
Bild und Ton sind soweit ich es sehen und hören konnte dem Standard entsprechend, es gab auch bei der Anpress-DVD keine Fehler oder Hänger beim Abspielen.

Also ran an den Speck und viel Spaß beim DVD-Abend!

Kirstin




Technische Daten DVD / Blu-ray:
Extras: Original Kinotrailer (dt.+engl.)
Filmlänge ca. 92 Minuten (DVD) / 95 Min. (Blu-ray)
Bildformat 1.78:1 (16:9)
Tonformat DTS, Dolby Digital 5.1 (DVD) / DTS-HD Master Audio 5.1 (Blu-ray)
Sprachen Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
Offizielle Homepage:   http://www.imdb.com/title/tt1545106/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         




<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen
Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Dienstag, 23.01.2018


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    04.01.2018: Greatest Showman
    18.01.2018: Downsizing
    26.01.2018: Please Stand By
    01.02.2018: Maze Runner: Die Auserwählten der Todeszone
    15.02.2018: Black Panther
    15.02.2018: Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
    22.02.2018: Heilstätten
    08.03.2018: Alpha (3D)
    15.03.2018: Tomb Raider
    15.03.2018: Winchester - Das Haus der Verdammten
    05.04.2018: Das Zeiträtsel
    05.04.2018: Ready Player one
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War
    03.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise
    10.05.2018: Rampage
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    26.01.2018: The Circle
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen von Lars Simon
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de