SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Mara und der Feuerbringer
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Mara und der Feuerbringer
 
       
Originaltitel:   Mara und der Feuerbringer

bestelbar bei Amazon
Land:   D 2015
Länge:   94 min.
Genre:   Fantasy Kinder Abenteuer
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  02.04.2015
22.10.2015
Regie:   Tommy Krappweis
+   +
Darsteller:   Lilian Prent ... Mara Lorbeer
Jan Josef Liefers ... Professor Weissinger
Esther Schweins ... Christa Lorbeer
Christoph Maria Herbst ... Loki
Eva Habermann ... Sigyn
Alex Simon ... Siegfried
Carin C. Tietze ... Frau Gassner
Josef Hannesschläger ... Herr Kornbichl
Billy Boyd ... Tourist
Heino Ferch ... Dr. Thurisaz
Leonie Tepe ... Larissa
Oliver Kalkofe ... Zweig
    Drehbuch: Tommy Krappweis
Produzent: Christian Becker

Pünktlich zu Ostern kommt ein ganz besonderer Familien-Fantasy-Film ins Kino. "Mara und der Feuerbringer" wurde von "Bernd das Brot"-Erfinder Tommy Krappweis erst als Jugendbuch und nun als Film heraus gebracht, und weiß seine jugendlichen wie auch erwachsenen Zuschauer zu unterhalten.

Mara Lorbeer hat es nicht leicht. Ihre Esoterik-begeisterte Mutter nimmt ihre Probleme kaum wahr und ist blind für die ungebetenen Tagträume ihrer Tochter. Und diese Tagträume nerven sie gewaltig, da sie dadurch schnell in den Mobbing-Fokus ihrer Mitschüler gerät. Ausgerechnet auf einem Baumseminar ihrer Mutter wird sie von einem Zweig aufgeklärt, dass ihre Tagträume Visionen sind, und sie etwas ganz besonderes ist: eine Spakona, eine Seherin der germanischen Mythologie. Hilfe findet sie endlich in Doktor Weissinger, einer Koryphäe an der Münchener Universität für Germanische Mythologie, Spezialgebiet Loki und Thor! Mit ihm geht sie auf eine ganz außergewöhnliche Reise durch die Zeit und trifft auf Loki und seine Frau Sigyn wie auch dem wagnerischen Logi. Ein spannender und lehrreicher Abenteuerspaß mit der gehörigen Portion Humor, die wir aus dem Buch schon kennen.

Da Tommy Krappweis nicht nur die Buchvorlage sondern auch das Drehbuch zum Film geschrieben hat, ist es nicht verwunderlich, dass die Verfilmung recht nahe am Original ist. Einige Dialoge stimmen sogar so genau mit der Buchvorlage überein, dass man sich sicher sein kann, dass er die Verfilmung schon beim Schreiben im Hinterkopf hatte. Natürlich gibt es einige Abweichungen, so taucht beispielsweise wie der Drache nun nicht mehr auf der über die Isar führenden Ludwigsbrücke auf, sondern auf einem Mittelaltermarkt, auf dem sich eine riesige Menge Mittelalter- und Fantasy-Fans tummeln. Hier wie auch in der Szene am Brunnen vor der Ludwig-Maximilians-Universität München bestehen die Statisten großteils aus Fans der Science Fiction und Fantasy-Szene.

Die Midgart-Schlange spielt in der Verfilmung keine so große Rolle. Sie taucht zwar auf, wurde aber vom Publikum, das das Buch nicht gelesen hat, nicht in der Unter-Wasser-Filmsequenz erkannt. Herausgelassen wurde auch die Visionen von Mara über Sophie Scholl. Diese wurden ersetzt durch eine Vision, die später in die Handlung der Jetzt-Zeit eingewoben wurde, was besser in die Filmdramaturgie passte. Um nur einige Beispiele für kleinere Veränderungen zu nennen.

Die Special Effekts und Optik des Films kann sich auch sehen lassen, so konnte doch sogar ein Spezialist wie John Nugent aus den USA verpflichtet werden, der schon an Produktionen wie "Matrix", "Herr der Ringe" und "Narnia" mitgearbeitet hat.

Die Mittelterband Schandmaul steuert einen Song zum Film bei, und zusammen mit Tommy Band "Harpo Speaks!" wurde der Abspannsong "Ein echter wahrer Held" aufgenommen.

Tommy Krappweis ist es gelungen, für seinen Film wirklich die Besten zu verpflichten, egal ob es die Schauspieler, Musiker, Berater oder die Macher hinter den Kulissen betrifft. Eigentlich kann doch da gar nichts mehr schief gehen, wenn der Film heute in den Kinos startet. Da können wir uns doch sicher auch bald auf die Verfilmung des zweiten und dritten Bandes freuen. :)

Kirstin



>> Podcast Interview mit Tommy Krappweis zu Mara und der Feuerbringer zum Beginn der Planungsphase des Films

>> Rezension Mara und der Feuerbringer Band 1

Weitere Links:
https://www.facebook.com/mara.film
http://www.constantin-film.de/kino/mara-und-der-feuerbringer/






Ausstattung der DVD:
Erstauflage mit coolem Silberfolien-Cover!
Bildformat: 2.40:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1, Hörfilmfassung Deutsch Dolby Digital Stereo, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Audiokommentar mit Tommy Krappweis u.a.
Prod.-Jahr: 2014
FSK: ab 6 freigegeben
Länge: ca. 90,5 Min.
Extras: Interviews (ca. 24 Min.), Making of (ca. 10,5 Min.), Blick hinter die Kulissen (ca. 7 Min.), Featuretten (ca. 16,5 Min.), „Ein Echter Wahrer Held“ – Musikvideo (ca. 5 Min.), Mara und der Kalkinator (ca. 1,5 Min.), Mara und der Strombergloki (ca. 2 Min.), Lindwurmopfer (ca. 2,5 Min.), Audiokommentar, Trailer „Mara und der Feuerbringer“

Ausstattung der Blu-ray:
Erstauflage mit coolem Silberfolien-Cover!
Bildformat: 2.40:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch DTS-HD High Resolution 5.1, Hörfilmfassung Deutsch Dolby Digital Stereo, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Audiokommentar mit Tommy Krappweis u.a.
Prod.-Jahr: 2014
FSK: ab 6 freigegeben
Länge: ca. 94 Min.
Extras: Interviews (ca. 24 Min.), Making of (ca. 10,5 Min.), Blick hinter die Kulissen (ca. 7 Min.), Featuretten (ca. 16,5 Min.), „Ein Echter Wahrer Held“ – Musikvideo (ca. 5 Min.), „Ein Echter Wahrer Held“ – Dreh Making of (ca. 17 Min.), Mara und der Kalkinator (ca. 1,5 Min.), Mara und der Strombergloki (ca. 2 Min.), Lindwurmopfer (ca. 2,5 Min.), Audiokommentar, Trailer „Mara und der Feuerbringer“
Offizielle Homepage:   http://maraundderfeuerbringer.com/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Bilder: © 2015 Constantin Film Verleih GmbH



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Anime-Flohmarkt 2019: 05.01.2019-05.01.2019 in Berlin
  • Fantasy Film Fest White Nights: 11.01.2019-20.01.2019 in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
  • GAFilk 2019: 11.01.2019-13.01.2019 in Atlanta, Georgia
  • Conflikt 12 - A Pacific NorthWest Filk Convention: 25.01.2019-27.01.2019 in Seattle
  • 31-ET - The 31st British Filk Convention: 01.02.2019-03.02.2019 in Marks Tey, Colchester

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung zum 3. Advent:
    H.G. Wells-Gewinnspiel

    Verlosung zum 2. Advent:
    The Expanse Staffel 2-Gewinnspiel

    Verlosung zum 1. Advent:
    Victoria Weihnachtsspecial-Gewinnspiel



    Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Dienstag, 18.12.2018

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    29.11.2018: Der Grinch (3D) reziufo youtubeicon
    06.12.2018: Anna und die Apokalypse youtubeicon
    06.12.2018: Unknown User: Dark Web
    13.12.2018: Mortal Engines: Krieg der Städte reziufo youtubeicon
    13.12.2018: Spider-Man: A New Universe (3D) reziufo youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    21.12.2018: Bumblebee
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    18.01.2019: Glass youtubeicon
    24.01.2019: Chaos im Netz youtubeicon
    31.01.2019: The Possession Of Hannah Grace youtubeicon
    03.02.2019: Big Fish & Begonia
    07.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (3D) youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    09.11.2018: Victoria – Weihnachts-Special: Fest der Liebe reziufo
    03.12.2018: Hotel Artemis reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Feuer und Blut - Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros von George R.R. Martin
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de