SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Lucy
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Lucy
 
       
Originaltitel:   Lucy

bestelbar bei Amazon
Land:   USA 2014
Länge:   89 min.
Genre:   Science Fiction Action Thriller
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  14.08.2014
12.01.2015
Regie:   Luc Besson
+   +
Darsteller:   Scarlett Johansson ... Lucy
Morgan Freeman ... Professor Norman
Min-sik Choi ... Mr. Jang
    FSK 12

Jede Menge Action bietet der neueste Film von Luc Besson, der am Donnerstag anläuft. Aber auch die Special Effect und die Besetzung können sich sehen lassen...

Lucy lernt in Taipeh/Taiwan den Lebenskünstler Richard kennen. Nach einer durchfeierten Nacht trickst Richard sie aus und ein Koffer mit unbekanntem Inhalt hängt per Handschelle an ihrem Gelenk, der in einem Bürogebäude übergeben werden soll. Während Richard draußen steht und Faxen macht, gehen Lucy richtig die Düsen. Sie fühlt sich wie die bildliche Gazelle, die von Raubkatzen gejagt wird. Und die soll recht behalten. Richard wird vor ihren Augen umgebracht und sie selber vor einen Drogenboss gezerrt, der nicht gerade vielversprechend von unten bis oben mit Blut besudelt ist. Denn was Lucy nicht weiß, im Koffer befindet sich eine neu entwickelte Droge, die das Bewusstsein erweitert. Ein neuer Absatzmarkt in Europa soll getestet werden und unversehens befindet sich eins von vier Drogenpäckchen in Lucys Bauch wieder, die zusammen mit 3 anderen ahnungslosen Touristen, die wertvollen Kristalle schmuggeln soll. Doch der Beutel in Lucys Bauch geht kaputt und der Inhalt ergießt sich in ihre Bauchhöhle, wo die Drogen direkt aufgenommen werden...

Der Film beginnt mit Lucys Millionen Jahre alter Namensvetterin , um den Zuschauern klar zu machen, wie groß die Entwicklung des menschlichen Gehirns sein kann.
Der durchschnittliche Mensch nutzt 10% seiner Gehirnkapazitäten.
Stell Dir vor, jemand würde 100% erreichen…

Denn auch wenn die Grundfrage in viel Action und und Special Effects eingepackt ist, ist diese Frage doch das zentrale Thema.
Was zugleich leider auch einer der Schwachpunkte in diesem Film ist und auch bei jedem anderen Film wäre, der sich mit diesem Thema beschäftigt.
Der Spruch wurde von Scientology missbraucht, Albert Einstein vermutlich angedichtet und hat eine ganz klare Schwachstelle. Wenn jemand messen könnte, dass der Mensch nur 10 Prozent seiner Gehirnleistung ausnutzt, dann müsste ja irgendwann einmal jemand den Referenzwert von Hundert gemessen haben. Hat aber niemand. Gehen wir also von der Annahme aus, dass die Kernaussage eigentlich war, der Mensch nutzt nur eine kleinen Teil seiner möglichen Gehirnleistung und man könne diese weiterentwickeln, sei es durch Evolution oder eben Drogen wie im Film, wie weit können wir dann gehen, was ist möglich? Und da kommt die Science Fiction ins Spiel, denn wir wissen es nicht! Und wie Professor Norman (Morgan Freeman) in der Mitte des Films so schön sagt: „Wir können es uns nicht vorstellen!“ Und so kann auch kein Filmemacher wirklich eine logische und letztendlich Befriedigende Lösung anbieten.
Jedoch sind die gedanklichen Spielereien dazu sehr unterhaltsam. Auch wenn bei mir die Vorstellung an der Stelle aufhört, wenn der Mensch entkörpert wird. Kann man da noch von GEHIRN-Leistung sprechen? Naja, schaut es euch selber an! Auf jeden Fall verliert der Action Film auch auf den knapp 90 Minuten niemals die Spannung.
Scarlett Johansson spielt die Wandlung von Lucy, der normalen Frau, die viel Angst hat zur übermächtigen Killermaschine recht gekonnt, auch wenn mir der entrückte Blick im letzten Drittel weit weniger gefällt als die Mimik am Anfang des Films.
Die vielen Ideen, die Luc Besson hat, setzt er mit erstklassigen Special Effects um.
Ein Science Fiction Film den man sich diesen Sommer unbedingt ansehen sollte, auch wenn der Spitzenplatz vermutlich von einem anderen besetzt werden wird.

Kirstin



Eine Vorschau auf den Film bietet auch die von Universal Pictures veröffentlichte exklusive Graphic Novel. Die drei Episoden der Grafik Novel sind über folgende Links zu erreichen:

Teil 1: http://www.lucymovie.com/intl/de/graphicnovel/20/
Teil 2: http://www.lucymovie.com/intl/de/graphicnovel/50/
Teil 3: http://www.lucymovie.com/intl/de/graphicnovel/60/
Offizielle Homepage:   http://www.lucy-film.de
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Lucy von 10 auf 100!



Trailer:






Veranstaltungen

  • Ira Steven Behr's Star Trek: Deep Space 9 Doku What We Left Behind: 26.06.2019-26.06.2019 in Berlin u.a.
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • 1. Zweibrücker Brettspieltag (Zweibrücken spielt): 06.07.2019-06.07.2019 in 66482 Zweibrücken/Pfalz
  • Super100Diaries: 06.07.2019-06.07.2019 in Bremen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Montag, 24.06.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    reziufo 13.06.2019: The Dead Don't Die
    27.06.2019: Pets 2
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    11.07.2019: Yesterday reziufo youtubeicon
    18.07.2019: Child's Play youtubeicon
    15.08.2019: A Toy Story: Alles hört auf mein Kommando
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN reziufo
    18.07.2019: Captain Marvel reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de