SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Arlo & Spot
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Arlo & Spot
 
       
Originaltitel:   The Good Dinosaur

Land:   USA 2015
Länge:   93 Min.
Genre:   Animation Familie
dt. Kinostart:
  26.11.2015
Regie:   Peter Sohn
+   +
Darsteller:   Stimmen:
Arlo ... Cosmo Claren
Spot ... Jack Bright
Tierchensammler ... Tom Wlaschiha
Butch ... Reiner Schöne
    Produzent: Denise Ream

In Disney Digital 3D™

Alles steht Kopf ist noch nicht ganz aus dem Programm raus, da folgt schon Arco und Spot von Disney Pixar. Mir persönlich aus der Sicht eines Erwachsenen hat der Kinoerfolg mit den 5 Gefühlen deutlich besser gefallen als das Dino-Abenteuer, das heute in die Kinos kommt. Aber vermutlich werden die Kinder auch den neuesten Disney-Streich cool und spannend finden. Niedlich sind sie ja schon allesamt die Urzeitriesen. Doch um was geht es in Arlo & Spot genau?

Stellt euch vor, der Meteorit hätte die Dinosaurier nicht ausgelöscht, sondern wäre haarscharf an der Erde vorbei gezischt. Dann hätten nicht die Säugetiere, ihr Nischendasein verlassen, sondern die Dinosaurier hätten sich bis heute vielleicht so weit entwickelt, dass sie die vermeintlich intelligentesten Wesen auf diesem Planeten wären.
Arco ein kleiner Apatosaurus schlüpft als kleinster und tolpatschigster Sprössling einer Farmersfamilie aus dem Ei. Seine beiden älteren Geschwister packen bald ordentlich auf der Farm mit an, nur bei ihm geht immer alles gründlich schief, weil er so viel Angst vor der großen Welt der Farm hat und ihm sogar die dämlichen Hühner auf der Nase herumtanzen.
Als die Maisvorräte der Familie immer wieder verschwinden, bekommt er den wichtigen Auftrag den Schädling zu vernichten, doch alles kommt ganz anders als geplant. Er wird von seinem Vater und der ganzen Familie getrennt und muss durch die Wildnis zurück nach Hause finden und dabei seine Ängste besiegen. Er trifft dabei auf jede Menge anderer Tiere, Dinosaurier wie Säugetiere, doch nicht alle sind ihm wohlgesonnen.
Am Ende findet er jedoch zurück, hat neue Freunde gefunden und ist nicht nur äußerlich gewachsen. Es ist ein Disney-Film. Wer hätte etwas anderes erwartet?

Trotzdem ist der Film teilweise ganz schön düster. Die Kinder werden mit dem Tod konfrontiert, was einige der kleineren Zuschauer ganz schön verstört hat, wie man an den ungläubigen Ausrufen im dunklen des Kinos entnehmen konnte.
Auch der Auftritt des Tierchensammlers ist ein ziemlich zweischneidiges Schwert, wie ich finde. So wie auch einige andere Dinosaurier nicht wirklich politisch korrekt sind. Die wandelnden Klischees schlechthin. Naja, das wird den Kindern vermutlich eher nicht auffallen. Ebenso wenig wie die klischeehaften Moralkeulen, die da immer wieder geschwungen werden. Das hat Disney schon bedeutend subtiler und sympathischer hinbekommen.

Das Highlight des Films ist auf jeden Fall Spot. Der kleine Menschenjunge, der hundeähnlich Freundschaft mit Arlo geschlossen hat, ist von der Mimik her großartig animiert und hat jede Menge clevere Ideen sowie einen Kampfgeist, von dem sich Arlo eine ordentliche Scheibe abschneiden kann. Was er dann ja auch tut. Trotz der Dramatik der Geschichte, gibt es auch viele lustige Szenen, meist im Zusammenhang mit Spot.

Schön gemacht sind auch die Landschaftsanimationen, die sich vom Wilden Westen vom Norden bis in den Süden haben inspirieren lassen. Auch Szenen wie die Glühwürmchenwiese sind wunderschön anzusehen.

Alles in allem ein netter Film, der jedoch eher was für die jüngeren Disney-Fans sein dürfte als für die Mamas, Papas und größeren Disney-Fans!

Kirstin
Offizielle Homepage:   http://www.arlo-und-spot.de/
Facebook:   http://www.facebook.com/DisneyPixarDeutschland
Verleih:   Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
 
UF-O-Meter:         
©2015 Disney•Pixar. All Rights Reserved.



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Lesereise Peter V. Brett: 24.04.2018-27.04.2018 in Berlin, Leipzig, Dortmund, Stuttgart
  • Destination Star Trek Germany: 27.04.2018-29.04.2018 in Dortmund
  • Berliner Comic & Manga Messe Berlin: 29.04.2018-29.04.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention - Potter - Special: 05.05.2018-06.05.2018 in Solingen
  • Metstübchen-Con 2018: 10.05.2018-13.05.2018 in Sievershausen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Montag, 23.04.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    05.04.2018: Das Zeiträtsel youtubeicon
    05.04.2018: Ghostland youtubeicon
    05.04.2018: Ready Player one reziufo youtubeicon
    12.04.2018: A Quiet Place youtubeicon
    19.04.2018: Ghost Stories youtubeicon
    26.04.2018: A Beautiful Day
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War youtubeicon
    26.04.2018: Early Man - Steinzeit bereit youtubeicon
    10.05.2018: Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht youtubeicon
    10.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise youtubeicon
    10.05.2018: Rampage youtubeicon
    17.05.2018: Deadpool 2
    24.05.2018: Solo: A Star Wars Story
    07.06.2018: Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
    21.06.2018: Ocean's 8 youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    15.03.2018: Comic Book the Movie
    22.03.2018: Salyut-7
    26.04.2018: House Harker - Vampirjäger wider Willen reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Die Gabe von Naomi Alderman
  • The Shape of Water von Guillermo del Toro, Daniel Kraus
    reziufo Artemis von Andy Weir
  • Der dunkle Wald von Cixin Liu
  • Die Spiegel von Kettlewood Hall von Maja Ilisch
  • Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett
  • Blutfelsen von Ju Honisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de