SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: London has fallen
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> London has fallen
 
       
Originaltitel:   London has fallen

Land:   USA 2016
Länge:   99 Min.
Genre:   Action Thriller
dt. Kinostart:
  10.03.2016
Regie:   Babak Najafi
+   +
Darsteller:   Gerard Butler ... Mike Banning
Aaron Eckhart ... Benjamin Asher
Morgan Freeman ... VP Trumbull
Angela Bassett ... Lynne Jacobs
Melissa Leo ... DS Ruth McMillan
Radha Mitchell ... Leah Banning
Jackie Earle Haley ... DC Mason
Waleed Zuaiter ... Kamran Barkawi
und
Alon Moni Aboutboul ... Aamir Barkawi
   
Der fiktive amerikanischer Präsident Benjamin Asher gerät ins Visier einer Gruppe orientalischer Terroristen. Nur sein Leibwächter Mike Banning kann ihn beschützen und aus dem unterwanderten London evakuieren. Überzogener Action-Streifen zum Feierabend mit erstaunlicher Selbstkritik. Die am Ende natürlich relativiert wird. Auf jeden Fall unterhaltsam.


Wer Gewalt sät …
Der Film beginnt mit einer prunkvollen Hochzeit in Pakistan. Die junge Braut und die riesige Brautgesellschaft feiern ein farbenfrohes Fest mitten in der Wüste. Dass sie die Tochter eines der örtlichen Drogenbosse ist, wird ihr und der riesigen Menge Gäste zum tödlichen Verhängnis. Denn die Amerikaner nennen es Kollateralschaden wenn Zivilisten bei einem ihrer Anti-Terror-Dronen-Einsätze getötet werden. Unzählige Menschen, darunter viele Frauen, Kinder sterben oder werden verstümmelt …

Jahre später.
Der britische Premierminister ist überraschend gestorben. Die Beerdigung wird ein kurzfristiger Pflichttermin für die Oberhäupter der westlichen Welt. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm. Doch trotz alledem, wird die Veranstaltung zum Fiasko, denn die Sicherheitswachleute sind unterwandert. Die mächtigsten Köpfe Europas sind ausgeschaltet. Und der Amerikanische Präsident kann sich nur mit Hilfe seines überaus fähigen Leibwächters aus der Gefahrenzone retten. Doch die Terroristen sind ihnen auf den Fersen und verfolgen sie quer durch das lahm gelegte London. Sie verlangen den Kopf des Präsidenten. Die beiden können kaum noch jemandem trauen und versuchen über eine MI6-Agentin mit dem Vizepräsidenten Trumbull (Morgan Freeman) Kontakt aufzunehmen ...

Die Action steht in diesem Film natürlich im Vordergrund. Wer den ersten Teil „Olympus has fallen“ kennt, weiß, dass was die Materialschlachten angeht, geklotzt und nicht gekleckert wird. Nicht nur jede Menge Autos, Fluggeräte und noch mehr Menschen kommen zu Schaden, sondern auch Wahrzeichen und Touristenattraktionen von London werden genüsslich in die Luft gejagt.

Erstaunlich, für einen amerikanischen Film, ist die Einsicht, dass der Anschlag auf London nicht grundlos erfolgte. Allerdings wird der Gedanke am Ende des Films von einer viel zu großen Portion Patriotismus wieder ausgebügelt.
Mike Banning, der gerade erst Vater geworden ist, will sich eigentlich eine Auszeit nehmen, um sich mehr um seine Familie kümmern zu können. Er macht sich die Entscheidung nicht leicht, aber es kommt wie es kommen muss: ein echter Held macht nicht auf Familie. Und einer muss es ja tun – die Welt retten. ;)

Alles in allem habe ich mich von dem Film unterhalten gefühlt und fand ihn viel weniger schlecht als befürchtet. Auch wenn die Handlung recht übersichtlich war, es gab immerhin eine und die war sogar nachvollziehbar, was die Beweggründe der bösen Terroristen anging (die übrigens alle mit Apple arbeiten!).
Die Staatsoberhäupter wurden auch sehr unterhaltsam durch den Kakao gezogen, man hat so schön mit Klischees gearbeitet, dass man die realen Pendants direkt zuordnen konnte, da wissen wir ja gleich was die Amerikaner von unserer Staatschefin halten. ;)
Die ganzen Explosionen und Straßenschlachten und Verfolgugsjagden waren natürlich extrem unrealistisch, aber wen stört das schon? Einmal nach der Arbeit abschalten und die Action genießen, während man selber mit Popcorn im bequemen Kinosessel sitzt – dafür ist der Film gut!
Ich würde 3,5 UFOs vergeben, im Zweifel für den Angeklagten.

Kirstin


Offizielle Homepage:   http://www.london-has-fallen-film.de/
Facebook:   http://www.facebook.com/londonhasfallen.derFilm
Verleih:   Universum Film
 
UF-O-Meter:         
Bodyguard Mike Banning (Gerard Butler) beschützt Präsident Asher (Aaron Eckhart)
© Universum Film GmbH



Trailer:






Veranstaltungen

  • Ira Steven Behr's Star Trek: Deep Space 9 Doku What We Left Behind: 26.06.2019-26.06.2019 in Berlin u.a.
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • 1. Zweibrücker Brettspieltag (Zweibrücken spielt): 06.07.2019-06.07.2019 in 66482 Zweibrücken/Pfalz
  • Super100Diaries: 06.07.2019-06.07.2019 in Bremen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Montag, 24.06.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    reziufo 13.06.2019: The Dead Don't Die
    27.06.2019: Pets 2
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    11.07.2019: Yesterday reziufo youtubeicon
    18.07.2019: Child's Play youtubeicon
    15.08.2019: A Toy Story: Alles hört auf mein Kommando
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN reziufo
    18.07.2019: Captain Marvel reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de