SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
 
       
Originaltitel:   Valérian and the City of a Thousand Planets

bestelbar bei Amazon
Land:   Frankreich 2017
Länge:   137 Min.
Genre:   Science Fiction Action Abenteuer
dt. Kinostart:
  20.07.2017
Regie:   Luc Besson
+   +
Darsteller:   Dane DeHaan ... Valerian
Cara Delevingne ... Laureline
Clive Owen ... Commander Arün Filitt
Rihanna ... Bubble
Ethan Hawke ... Jolly the Pimp
Rutger Hauer ... Präsident der World State Federation
    basierend auf der französische Comicreihe „Valérian et Laureline“ von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin

Ein Film, der mit Rutger Hauer beginnt, kann doch schon mal nicht schlecht sein, oder?
Zur Einführung lernen wir außerdem einen Planeten kennen, auf dem grazile, fröhliche Außerirdische im Einklang mit der Natur leben. Ihr Schicksal in der Vergangenheit wird zur Grundlage der Geschichte um Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne).
Die beiden sind Spezialagenten, die im Auftrag der Regierung, nicht immer ganz lupenrein, dafür auf ihrer ganz spezielle Art für Ordnung im Universum sorgen.
Ein Sonderauftrag des Kommandanten Arün Flitt (gespielt Clive Owen) ihrer Einheit führt sie auf Alpha, auch bekannt als die Stadt der tausend Planeten. In dieser intergalaktischen Stadt tummeln sich die unterschiedlichsten Spezies aus dem gesamten Universum und vereinen ihre Technologie zum Vorteil aller. Und wenn ich sage unterschiedlichste, dann meine ich es auch so, denn nicht nur Luftatmende Humanoiden sind an Bord, sondern auch gefährliche Wasserwelten und andere fantasievolle Sphären.
Doch etwas geschieht tief im Inneren der Riesenstadt, dass sich die Regierung nicht erklären kann. Ein Bereich, genannt die Red Zone, der nicht einsehbar ist, weitet sich aus und bisher ausgeschickte Erkundungstrupps sind nicht zurück gekehrt. Ganz klar ein Fall für Valerian und Laureline ...

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten ist das neueste Werk von Luc Besson und mindestens ebenso bunt und einfallsreich wie Das Fünfte Element. Meine Erwartungen waren hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist zwar nicht so weltbewegend, aber das ist sie bei verfilmten Comics eigentlich nie.
Was den Charme ausmacht, sind die unzähligen Details, außerirdischen Charaktere und Settings, die wirklich keine Wünsche offen lassen und mit überbordender Fantasie umgesetzt sind. Sei es die virtuelle Shoppingwelt, der Weltraum, fremde Planeten oder das Innere der Stadt - alles ist optisch berauschend!
Wem das eine oder andere Detail bekannt vorkommt, dem sei gesagt, der Comic ist viel älter als die Filme, aus denen es euch bekannt vorkommt. Die Frage die sich da stellt, ist nicht, hat Valerien das wo geklaut? Nein es ist anders herum!
Die Charaktere neben den beiden Hauptdarstellern sind auch gut ausgearbeitet, sowohl die menschlichen wie auch die außerirdischen. Es gibt niedliche kleine Knuddelwesen und große gefährliche Monster. Ernste wie auch witzige Begebenheiten, die sich aus den verschiedenen Kulturen ergeben. Ein wirklich schöner Mix. Selbst Rihanna hat eine sehr coole Rolle.
Natürlich siegt am Ende das Gute, wie bei wahren (Weltraum)Helden.
Es gibt so viel zu sehen, dass man ihn sich gut und gerne mehrmals anschauen kann, ohne dass es langweilig wird!
Der Film hat wirklich riesigen Unterhaltungswert und lässt optisch keine Wünsche offen, deshalb unsere Empfehlung: Unbedingt ansehen!

Kirstin




Offizielle Homepage:   http://www.valerian-derfilm.de/
Facebook:   http://www.facebook.com/valerian.film
Verleih:   Universum Film
 
UF-O-Meter:         
(c) Universum Film



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • FeenCon 2017: 22.07.2017-23.07.2017 in Bonn-Bad Godesberg
  • Film und Comic Con Karlsruhe: 29.07.2017-30.07.2017 in Karlsruhe
  • Sonnencon: 29.07.2017-30.07.2017 in Berlin-Spandau
  • Festival Fantasia II: 29.07.2017-30.07.2017 in Schierke (Harz)
  • DrachenFest: 30.07.2017-25.07.2017 in Diemelstadt

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Freitag, 21.07.2017


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.07.2017: ICH - Einfach Unverbesserlich 3 (3D)
    13.07.2017: Fallen - Engelsnacht
    13.07.2017: Spider-Man Homecoming (3D) reziufo
    20.07.2017: Uncharted
    20.07.2017: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten reziufo
    27.07.2017: Jumanji
    27.07.2017: Wish Upon
    03.08.2017: Pitch Perfect 3
    03.08.2017: Planet der Affen: Survival
    10.08.2017: Der Dunkle Turm
    29.08.2017: Terminator 2 - Tag der Abrechnung
    31.08.2017: The Limehouse Golem - Das Monster von London
    14.09.2017: Crooked House
    14.09.2017: The Circle
    28.09.2017: Toy Story 4
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2017 im Überblick

    DVD-Tipps
    30.06.2017: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen reziufo
    30.06.2017: The Girl with all the Gifts reziufo
    30.06.2017: Voice from the Stone: Ruf aus dem Jenseits reziufo
    05.07.2017: Passengers reziufo
    10.08.2017: Kong: Skull Island reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch
    reziufo Alien: Covenant von Alan Dean Foster
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de