SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn
 
       
Originaltitel:   Victor Frankenstein

Land:   USA 2015
Länge:   106 Min.
Genre:   Horror Fantasy
dt. Kinostart:
  12.05.2016
Regie:   Paul McGuigan
+   +
Darsteller:   Daniel Radcliffe ... Igor
Jessica Brown Findlay ... Lorelei
Bronson Webb ... Rafferty
James McAvoy ... Victor Frankenstein
Daniel Mays ... Barnaby
Spencer Wilding ... Nathaniel / Prometheus 2
    FSK ab 16 freigegeben

Igor ist hochbegabt und kann sich vieles aneignen durch beobachten und studieren von Dingen. Doch aufgrund seines Buckels ist er in der Hierarchie des Zirkus, der sich seiner auffälligen Gestalt angenommen hat, ganz unten. Einzig eine junge Artistin ist freundlich zu ihm, und er heimlich verliebt in sie. Als sie eines Tages verunglückt, rettet er ihr das Leben. Da wird Victor Frankenstein auf ihn aufmerksam und erkennt sein Potential. Er rettet in einer dramatischen Aktion Igor aus den Klauen der Zirkus-Sippschaft und nimmt ihn bei sich zuhause auf, wo Igor ihm effektiv zur Hand geht.
Sie bauen eine affenähnliche Kreatur und erwecken sie zum Leben. Doch das ist Victor nicht genug. Er hat ein ganz anderes Ziel von dem keiner weiß. Auch seine Geldgeber nicht. Schließlich kommt es auf einem alten Schloss im Norden Englands zum Showdown ...

Wer Sherlock mag, wird die Handschrift der BBC-Serie gleich in den ersten Szenen erkennen und das kommt nicht von ungefähr. Hat doch Regisseur Paul McGuigan sowohl hier wie auch in 4 Episoden von Sherlock Regie geführt. Dass außerdem Moriarty, pardon Andrew Scott, in dieser Frankensteinverfilmung mitspielt, verwirrt dann allerdings etwas. Spielt er hier doch den hartnäckigen Inspektor Turpin, der hinter das dunkle Geheimnis von Frankenstein kommen will. Auch ansonsten ist die Besetzung des Spielfilms sehr interessant, neben Daniel Radcliff als Igor und James McAvoy (X-Men) als Victor Frankenstein spielen z.B. auch Charles Dance (Game of Thrones) und Jessica Brown Findlay (Downton Abbey).
Auch wenn der Film kein Höhepunkt cineastischer Kunst ist, war das Ensemble und das victorianische England ist schön anzusehen und die Handlung ausreichend spannend, um einen netten Kinoabend zu verbringen. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, aber vielleicht bin ich nur einfach zufriedenzustellen.

Kirstin


Offizielle Homepage:   http://www.victorfrankenstein-derfilm.de/
Facebook:   https://www.facebook.com/20thCenturyFoxGermany
Verleih:   20th Century Fox
 
UF-O-Meter:         
Bilder: © 2015 Twentieth Century Fox



Trailer:






Veranstaltungen

  • AniRo Con Siegen: 31.08.2019-31.08.2019 in 57072 Siegen
  • Festival Mediaval XII: 06.09.2019-08.09.2019 in Selb
  • Intermezzo: 27.09.2019-29.09.2019 in Wernigerode
  • 6. Deutsche Scheibenwelt Convention: 03.10.2019-06.10.2019 in Witzenhausen
  • 50 Jahre Nummer 6 - The prisoner: 12.10.2019-12.10.2019 in Gießen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Montag, 26.08.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    15.08.2019: A Toy Story: Alles hört auf mein Kommando
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    18.07.2019: Captain Marvel reziufo
    10.10.2019: Pokémon Meisterdetektiv Pikachu reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de