SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Der Grinch (3D)
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Der Grinch (3D)
 
       
Originaltitel:   Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)

Land:   USA 2018
Länge:   82 Min.
Genre:   Animation Familie
dt. Kinostart:
  29.11.2018
Regie:   Scott Mosier, Yarrow Cheney
+   +
Darsteller:   Deutsche Synchronstimme: Otto Waalkes
    Basierend auf dem Buch von: Dr. Seuss
Produktion: Chris Meledandri, Janet Healy

DER GRINCH wurde von der Deutschen Film- und Medienbewertung FBW mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet. Die FSK hat den Film ohne Altersbeschränkung frei gegeben.



Jeder liebt Weihnachten im bunten Dörfchen Whoville. Da werden die verschneiten Häuser mit bunter Weihnachtsdeko geschmückt, es werden Weihnachtslieder gesungen und der schönste und größte Baum aufgestellt.
Nur einem geht dieser Trubel gehörig gegen den Strich – dem Grinch! Aus der Ferne und der Abgeschiedenheit seiner Höhle beobachtet er argwöhnisch das bunte Treiben. Grauenvoll diese ungebremste Freude dieser Whovillians! Der einzige, dem er sein verschrumpeltes, griesgrämiges Herz schenk ist sein treuer Begleiter, der Hund Max. Max liebt den Grinch, egal wie schlecht dessen Laune zu sein scheint. Eine echte Hundeseele!
Als der Grinch Pläne schmiedet, Weihnachten zu sabotieren, stolpert er ausgerechnet über die kleine Cindy-Lou, die unbedingt eine persönliche Bitte an den Weihnachtsmann hat. Nicht für sich, sondern für ihre Mama. Alle Versuche Weihnachten zu sabotieren, gehen gehörig nach hinten los und zum guten Weihnachtsabend ist auch das griesgrämige Grinchherz nicht vor so viel Liebe sicher …

Ich gestehe, eigentlich wollte ich den Grinch gar nicht gucken. Ich erinnere mich, ich fand den Grinch damals doof! Jetzt weiß ich, dass ich vor allem Jim Carrey nicht besonders mag. Der Zufall wollte es, dass ich trotzdem ins Kino gegangen bin.
Der neue Grinch ist aber nicht nur deshalb anders, weil es ein Animationsfilm ist und kein Realverfilmungsversuch, er ist auch total witzig! Natürlich ist er besonders auf Kinder zugeschnitten, aber auch als Erwachsener hat man seinen Spaß! Rundum haben alle lauthals gelacht, Kinder wie Erwachsene! Und ich auch!

Wie man von Benedict Cumberbatchs Stimme auf Otto Walkes kommen kann, ist mir zwar immer noch ein Rätsel, aber Otti hat das schon auch nicht schlecht gemacht. Natürlich hat er dem Grinch mit seiner einfach wirklich prägnanten Stimme einen ganz speziellen Stempel aufgedrückt, aber das hat dem Film nicht geschadet. Ein wirklich schöner bunter Weihnachtsfilm für die ganze Familie, der sehr zu Herzen geht, aber durch seinen manchmal auch bösen Witz und viel Augenzwinkern nicht zu sehr ins kitschige geht, sondern schön die Lachmuskeln locker macht!
Wer also ein Alibikind hat, der darf sich den Film ohne Reue angucken! Alle anderen – ihr müsst euch leider eins ausleihen! :D

4 Weihnachtskugeln!
Kirstin


Als Vorfilm gibt es "Minions auf der Flucht" - klein, gelb und böse! ;)
Offizielle Homepage:   http://upig.de/micro/der-grinch
Facebook:   http://www.facebook.com/Grinch.DE
Verleih:   Universal Pictures International Germany
 
UF-O-Meter:         



Trailer:






Veranstaltungen

  • MagicCon: 26.04.2019-28.04.2019 in Bonn
  • Spectaculum am lichten Berg: 30.04.2019-01.05.2019 in Berlin
  • Unicon 44: 04.05.2019-05.05.2019 in Kiel
  • Brandon Sanderson und Isaac Stewart auf PR-Tour: 14.05.2019-17.05.2019 in Berlin, Bonn, München, Stuttgart
  • 4. Anime Berlin: 16.05.2019-26.05.2019 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Montag, 22.04.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    04.04.2019: Dumbo youtubeicon
    04.04.2019: Friedhof der Kuscheltiere reziufo youtubeicon
    04.04.2019: Shazam! reziufo youtubeicon
    11.04.2019: Hellboy - Call of Darkness youtubeicon
    18.04.2019: Wenn du König wärst reziufo youtubeicon
    24.04.2019: Avengers: Endgame youtubeicon
    24.05.2019: Aladdin
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Das gefälschte Siegel von Maja Ilisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de