SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: House Harker - Vampirjäger wider Willen
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> House Harker - Vampirjäger wider Willen
 
       
Originaltitel:   I Had a Bloody Good Time at House Harker

Land:   USA 2016
Länge:   80 Min.
Genre:   Horror Komödie
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  27.08.2016
26.04.2018
Regie:   Clayton Cogswell
+   +
Darsteller:   Derek Haugen ... Ned
Jacob Givens ... Gerry
Noel Carroll ... Charlie
Whitney Moore ... Paige
Arlan Godthaab ... Walter
Nathan Lorch ... Sheriff Wayne
    Drehbuch: Noel Carroll, Clayton Cogswell, Jacob Givens, Derek Haugen

FFF Berlin: 27.08.2016
FSK 16

House Harker lief auf dem Fantasy Film Fest nur kurz nachdem er abgedreht wurde. Momentan ist er auf verschieden Genre-Festivals zu sehen. Aber wir hoffen sehr, dass er es auch offiziell ins Kino schafft.

Am 26.04.2018 kommt er bei Kpch Media auf DVD und Blu-ray sowie digital heraus.

I Had a Bloody Good Time at House Harker heißt nun in der deutschen VersionHouse Harker - Vampirjäger wider Willen was leider den Film bei weitem nicht so gut wiedergibt wie der Original-Titel. Die Synchron-Fassung ist aber gut und ebenso witzig wie die Original-Version. Eine tolle Leistung jedenfalls, dass es dieser durch Kickstarter finanzierte Film, nicht nur in die Genre-Festivals, sondern sogar bis in die Heimkinos geschafft hat. Und er lohnt sich definitiv!
Er ist überdreht, sexistisch, politisch inkorrekt und spielt mit allen gängigen Klischees. Sogar die Autorin einer erfolgreichen Vampirromanze muss mit einem Seitenhieb leben. Er ist witzig und frönt dem Splatter. Er ist liebevoll gemacht wie ein Fanfilm, aber professionell produziert und gespielt.

Tipp: Abspann bis zum Ende anschauen!
Also Bonus befindet sich ein 8.51 Minuten lange Doku über die Aufführung auf dem Fantasy Filmfest in Hamburg auf der DVD/BR, die die Macher des Films auf dem Festival begleitet. Wieso gab's die schicken T-Shirts (die im Film übrigens auch eine Rolle spielen!) nicht auch in Berlin?
Die deutsche und englische Version des Trailers ist obligatorisch. Leider war es das auch schon mit dem Bonus-Material. Aber besser als nichts.
Sprachversionen sind deutsch und englisch mit oder ohne Untertitel.
Hübsch ist auch, dass die Blu-ray-Hülle in einem leuchtenden Blutrot gehalten ist und es ein Wendecover gibt, so dass man das FSK-Zeichen umdrehen kann.

Eine absolute Empfehlung von uns! Als Film sowieso, aber auch in der Heimkinoversion!
Kirstin



Vorab, der Titel sagt eigentlich schon alles: I had a bloody good time at House Harker. Wirklich. Der Film ist klasse.

Die drei Enkel von Jonathan und Mina Harker leben im Haus ihrer Eltern, das sie in den USA gekauft hatten, nachdem sie nach der Begegnung mit Dracula in London in die neue Welt geflohen sind. Blöderweise ist das Haus etwas heruntergekommen, und Gerry und Charlie versuchen zusammen mit ihrem Freund Ned viel zu amateurhaft ein Vampirspektakel im Haus aufzuziehen, um die ausstehenden Schulden bezahlen zu können. Ned macht vor allem mit, da er seit Kindertagen in Paige verliebt ist, die aber mit dem Dorfsherriff Wayne verlobt ist. Natürlich klappt nichts.

Da fällt ihnen der echte Vampirschädel ein, den seine Eltern noch im Keller versteckt hatten. Dessen Präsentation schlägt natürlich ebenso peinlich fehl wie das grottige Laienschauspiel zuvor, und die Steuerbeamtin zieht nach Ausstoßen eines 10-Tage-Ultimatums ab. Beim anschließenden Aufräumen fällt etwas Staub vom echten Vampirschädel auf den Boden und wird zusammen mit anderem Dreck aufgesaugt.

Außerhalb des Hauses wird eine Person von einem Monster angefallen und stürzt schwer verletzt durch die Haustür ins Haus der Harkers. Noch bevor die reagieren können stürzt sich der vampir(staub)ische Staubsauger auf das Opfer und saugt es blutleer. Da eine Leiche im Haus schnell für Ärger sorgt, entsorgen die drei diese im nahe gelegenen Fluss - mit der gleichen Kompetenz, die sie auch schon beim Schauspielern an den Tag legten.

Ab da geht's dann rund: eine offensichtlich leer gesaugte Leiche führt zu Gerüchten über Vampire, Gerry Harker kündigt (eine neue Geschäftsidee - mindestens so grandios wie das Theaterstück!) einen Begegnungsabend mit echten Vampiren an, ein echter Vampir, der sich von London aus auf den Weg zum Schädel seines Meisters macht. Und all das kann natürlich nur gut ausgehen, dank der geballten Kompetenz der Harkers. Nicht.

Der Film ist überraschend frisch, frech und unkompliziert, irgendwo zwischen professionell und Fanfilm. So vom Profi-/Fanfilm-Feeling her ähnlich wie "Iron Sky". Stellt sich 'raus: ist ebenfalls crowdfunded.

Viele wilde Ideen, herrlich überdreht, natürlich viel Blut, allesamt schräge aber liebenswerte Charaktere, alles wird gnadenlos durch den Kakao gezogen.
Herrlich.

Ein Muss für alle Vampir- und Trash-Fans.

I had a bloody good time at House Harker. Definitely.
Volker, 22.09.2016


Offizielle Homepage:   http://househarker.com/
Facebook:   https://www.facebook.com/househarker/
Verleih:   OFDb Filmworks
 
UF-O-Meter:         



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Worldcon 2018: 16.08.2018-20.08.2018 in San José
  • WorldCon 76: 16.08.2018-20.08.2018 in San Jose, Kalifornien
  • EuroFurence 24: 22.08.2018-26.08.2018 in Berlin
  • Medieval Fantasy Convention : 25.08.2018-26.08.2018 in Solingen
  • Annotopia 2018 - Fantasy Festival: 01.09.2018-02.09.2018 in Gotha / Thüringen

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Dienstag, 14.08.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    26.07.2018: Ant Man and the Wasp reziufo youtubeicon
    26.07.2018: Hotel Artemis reziufo youtubeicon
    02.08.2018: Mission Impossible - Fallout reziufo youtubeicon
    09.08.2018: MEG reziufo youtubeicon
    06.09.2018: Alpha (3D) youtubeicon
    13.09.2018: KIN youtubeicon
    20.09.2018: Robin Hood: Origins
    03.10.2018: Venom youtubeicon
    25.10.2018: Captain Marvel
    15.11.2018: Phantastische Tierwesen 2
    29.11.2018: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    20.12.2018: Alita: Battle Angel youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    31.12.2018: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Walkaway von Cory Doctorow
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de