SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Vaiana - Das Paradies hat einen Haken
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Vaiana - Das Paradies hat einen Haken
 
       
Originaltitel:   Moana

bestelbar bei Amazon
Land:   USA 2016
Länge:   107 Min.
Genre:   Animation Family
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  22.12.2016
20.04.2017
Regie:   John Musker und Ron Clements
+   +
Darsteller:   Deutsche Stimmen: Lina Larissa Strahl, Andreas BoBourani, Debby van Dooren, Thomas Nero Wolff, Tommy Amper, Marion Martienzen, u.v.a.
    Kurzfilm: Herz oder Kopf
Die Vorfilme bei Disney sind ja oft versteckte Perlen. Herz oder Kopf ist zwar auch ganz unterhaltsam, fällt aber nicht wirklich in die Kategorie. Auch wenn die Aussage ganz nett ist, sein Leben auch mal zu genießen, ist die Idee nicht wirklich neu. Typ geht der normale Arbeitstrott auf den Nerv und bricht aus. Veranschaulicht wird das Geschehen durch anatomische Tafeln, die uns über die inneren Vorgänge informieren. Wie gesagt, ganz nett – aber da gab es schon besseres.

Insofern passt er eigentlich hervorragend zum Hauptfilm. Auch der ist nicht schlecht, kann aber nach meinem Geschmack nicht mit den Vorgängern aus dem Produktionsteam mithalten. Sowohl die Eiskönigin wie auch Zoomania haben mir weit besser gefallen.

Um was geht es? Die Tochter des Polynesischen Häuptlings wächst wohlbehütet auf einer der zahlreichen Inseln Ozeaniens auf. Doch sie ist sehr abenteuerlustig und fasziniert vom Meer, was ihrem Vater wirklich gar nicht gefällt. Unterstützt wird sie in ihren Unternehmungen von der weisen Großmutter, was dem Papa auch nicht so recht gefällt. Denn um die Sicherheit seines kleinen Völkchens zu garantieren, darf keiner über das Riff hinaus auf das weite Meer. Doch genau das reizt Vaiana, wie die Häuptlingstochter heißt, am meisten.
Von der Großmutter Gramma Tala hört sie all die Geschichten von der Mystik der Polynesier, vom Herz der Te Fiti und Halbgott Maui, der das Herz gestohlen hat sowie von TeKa dem Lavamonster.
Als eines Tages der Ozean selbst sie auswählt die Menschen vor dem Untergang zu retten, muss sie die schützende Insel verlassen und das Riff hinter sich bringen. Sie begibt sich auf die Suche nach Maui, dem Halbgott und Trickster (ähnlich dem der indianischen Sagen) und erlebt mit ihm eine magische Reise durch die Mythen von Ozeanien ...

Der Animationsfilm sprüht vor bunten Farben und Gesang. Ein bisschen zu viel für meinen Geschmack. Auch Maui, der Halbgott geht mir gehörig auf den Geist. Vielleicht wird der Film deshalb nicht in meine Top-Liste der Disney-Filme aufsteigen. Eigentlich mag ich ja Meer und Animation, aber die Achterbahnfahrt durchs Meer war mir oft etwas zu over the Top.
Das Meer als Wesen darzustellen ist zwar eine gute Idee, aber auch keine wirklich neue. Die Darstellung erinnerte mich etwas an Miyazakis Animes. Auch die Kokomora könnten direkt einem Anime entsprungen sein. Am schönsten finde ich jedoch die Animation der 'Großmutter' im Meer später im Film. Das war wirklich gelungen!
Der Charakter der polynesischen Prinzessin ist gewohnt clever und dickschädelig. Aber auch wenn sie mehrmals darauf besteht, dass sie keine Prinzessin ist, bleibt sie es letztendlich doch. Normalos erleben solch eindrucksvolle Abenteuer halt nicht!
Ihr zur Seite stehen außerdem ein niedliches Schwein (gerade im Trend) und ein durchgeknallter Hahn.

Alles in allem ist der neueste Disney-Streich aber gewohnt unterhaltsam mit hübschen Bildern vom Urlaubsparadies in das man dem grau-kalten deutschen Wetter gerne entfliehen möchte und die man sich gut auf der großen Kinoleinwand anschauen kann. Gerade richtig für das Weihnachtskinoprogramm, wenn man mit seiner Familie und den Kindern ins Kino gehen möchte.

Zum Abspann sollte man übrigens sitzen bleiben, denn da gibt es noch einen kleinen netten Nachschlag mit Krabbe.
Kirstin


Vaiana ist zusammen mit Zoomania in der Kategorie Animation für die 74. Golden Globe Awards nominiert.


Offizielle Homepage:   http://www.vaiana-film.de/
Facebook:   https://www.facebook.com/DisneyDeutschland/
Verleih:   Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
 
UF-O-Meter:         
©2016 Disney. All Rights Reserved.



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Film und Comic Con Karlsruhe: 29.07.2017-30.07.2017 in Karlsruhe
  • Sonnencon: 29.07.2017-30.07.2017 in Berlin-Spandau
  • Festival Fantasia II: 29.07.2017-30.07.2017 in Schierke (Harz)
  • DrachenFest: 30.07.2017-25.07.2017 in Diemelstadt
  • ConQuest 2017: 02.08.2017-06.08.2017 in

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Sonntag, 23.07.2017


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    06.07.2017: ICH - Einfach Unverbesserlich 3 (3D)
    13.07.2017: Fallen - Engelsnacht
    13.07.2017: Spider-Man Homecoming (3D) reziufo
    20.07.2017: Uncharted
    20.07.2017: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten reziufo
    27.07.2017: Jumanji
    27.07.2017: Wish Upon
    03.08.2017: Pitch Perfect 3
    03.08.2017: Planet der Affen: Survival
    10.08.2017: Der Dunkle Turm
    29.08.2017: Terminator 2 - Tag der Abrechnung
    31.08.2017: The Limehouse Golem - Das Monster von London
    14.09.2017: Crooked House
    14.09.2017: The Circle
    28.09.2017: Toy Story 4
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2017 im Überblick

    DVD-Tipps
    30.06.2017: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen reziufo
    30.06.2017: The Girl with all the Gifts reziufo
    30.06.2017: Voice from the Stone: Ruf aus dem Jenseits reziufo
    05.07.2017: Passengers reziufo
    10.08.2017: Kong: Skull Island reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch
    reziufo Alien: Covenant von Alan Dean Foster
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de