SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: MindGamers
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> MindGamers
 
       
Originaltitel:   MindGamers

Land:   Österreich 2015
Länge:   97 Min.
Genre:   Science Fiction Thriller
dt. Kinostart:
  06.04.2017
Regie:   Andrew Goth
+   +
Darsteller:   Sam Neill ... Kreutz
Tom Payne ... Jaxon
Dominique Tipper ... Maddie
Oliver Stark ... Dylan
Antonia Campbell-Hughes ... Agnes
Turlough Convery ... Rollo
Melia Kreiling ... En.o.Ch
Ryan Doyle ... Voltaire
Predrag Bjelac ... Mosca
Julian Bleach ... Preacher
Ursula Strauss ... Da Silva
    Im Mittelpunkt des Films stehen 5 Studenten, die zusammen arbeiten, um die Gehirne von Mäusen gleichzuschalten und so damit gelernte Fähigkeiten von einer Maus auf die andere übertragen zu können. Der Leiter des Institut, der in einem anderen Leben Geistlicher war, ermuntert sie dazu und stellt ihnen unglaubliche Rechenkraft zur Verfügung: ein Quantencomputer, der es nun auch ermöglichen soll die Forschungsergebnisse auf den Menschen zu übertragen. Doch da taucht eines Tages die Frau mit den roten Haaren auf, von der keiner weiß, was sie eigentlich will. Sie wird dem Team zugeteilt und manipuliert jeden in ihrem Umfeld ...

Der Film will ganz viel und wartet mit zu vielen Themen auf, die man in dem Zusammenhang schon gehört hat:
Ganz aktuell das markieren von Menschen mit Chips, die daraus resultierende totale Kontrolle.
Die Frage, gibt es einen Gott oder eine Einheit, die alles im Blick hat?
Was geschieht nach dem Tod?
Multiversen.
Kann man Fähigkeiten von Mensch zu Mensch übertragen?
Wie agiert der Mensch als Individuum oder als Gemeinschaft bzw. Superorganismus?
Wie kann man Nervenenden nachwachsen lassen oder durchtrennte außerhalb des Gehirns steuern?
Wem steht dieses Wissen zu? Wer kann es manipulieren und missbrauchen?
Eigentlich ganz viel interessante Fragen. Doch die Geschichte ist wirr und teilweise nicht nachvollziehbar. Oft fragt man sich, ob der Regisseur und Drehbuchschreiber selbst wusste, wo er eigentlich hin wollte. Am Ende fragt man sich, was denn nun eigentlich die Moral von der Geschichte ist. Selbst wenn man gedanklich durch alle Möglichkeitsebenen folgen konnte, hat sich am Ende die Motivation von En.o.CH für mich nicht so richtig erschlossen.

Dabei kann man weder gegen die Schauspieler, die ja alle nicht gerade B-Movieklasse sind, noch gegen die Ausstattung des Films sagen. Die Drehorte in Wien und Bukarest waren durchaus ansprechend. Auch die SFX kann sich sehen lassen. Da hat jemand ganz ausgiebig an seinen Computerprogrammen gespielt und alles gezeigt, was er kann.
Die Choreografien der Parcours-Läufer wie auch Tänzer sind wirklich interessant. Vielleicht sogar das Beste am Film, der wie ein Musikvideo rüberkommt, wenn auch ein sehr langes. Aber irgendwie wurde zuviel Wert auf Choreographie und coole und geheimnisvolle Optik gelegt und zu wenig, auf ein gutes niet- und nagelfestes Drehbuch und Konzept. Vielleicht ist das ja sogar gewollt. Ich bin mir da nicht sicher.

Mich konnte der Film wirklich gar nicht überzeugen und so kann ich ihn eigentlich auch nicht wirklich empfehlen, es sei denn man steht auf sehr merkwürdige Filme.

Kirstin


Offizielle Homepage:   http://www.mindgamersmovie.com/
Facebook:   https://www.facebook.com/MindGamersMovie/
Verleih:   Warner Bros. Deutschland
 
UF-O-Meter:         



Trailer:






Veranstaltungen

  • DFDF 2019: 30.05.2019-02.06.2019 in Bad Salzdetfurth
  • Fedcon 28: 07.06.2019-07.06.2019 in Bonn
  • Airikas Traum 14: 20.06.2019-23.06.2019 in Schwärzelbach bei Hammelburg
  • Comic Con Germany: 29.06.2019-30.06.2019 in Stuttgart
  • Sonnencon 2019: 29.06.2019-30.06.2019 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Verlosung:
    Alita Battle Angel-Gewinnspiel


    Con & Event-News
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.

  • Samstag, 25.05.2019

    Mitarbeiten Kino-Tipps
    23.05.2019: Aladdin reziufo youtubeicon
    30.05.2019: Godzilla II - King of the Monsters
    30.05.2019: MA
    06.06.2019: X-Men: Dark Phoenix youtubeicon
    13.06.2019: MEN IN BLACK™: INTERNATIONAL youtubeicon
    13.06.2019: The Dead Don't Die
    07.07.2019: Apollo 11 youtubeicon
    11.07.2019: Inhumans
    24.10.2019: TERMINATOR: Dark Fate
    01.10.2020: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2019 im Überblick

    DVD-Tipps
    06.06.2019: KIN
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Das gefälschte Siegel von Maja Ilisch
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de