SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Das Belko Experiment
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




Kinofilme
 
Übersicht >> Das Belko Experiment
 
       
Originaltitel:   The Belko Experiment

Land:   USA Kolumbien 2016
Länge:   89 Min.
Genre:   Horror Thriller Action
dt. Kinostart:
  15.06.2017
Regie:   Greg McLean
+   +
Darsteller:   John Gallagher Jr. ... Mike Milch
Adria Arjona ... Leandra Florez
Tony Goldwyn ... Barry Norris
John C. McGinley ... Wendell Dukes
Sean Gunn ... Marty Espenscheid
Stephen Blackehart ... Robert Hickland
Michael Rooker ... Bud Melks
u.v.a.
    Drehbuch: James Gunn ("Guardians of the Galaxy 1+2", "Scooby-Doo")
Produzenten: Peter Safran und James Gunn

FSK: ab 18 freigegeben

Ein grausames Sozialexperiment schließt die 80 amerikanischen Angestellten der internationalen Firma BELKO in einem abgelegenen Bürokomplex in Bogotá, Kolumbien ein. Es gibt kein Entkommen. Die Aufgabe ist, töten, um selbst zu überleben.

Die erste Aufgabe ist 3 Menschen zu töten. Wird die Aufgabe nicht erfüllt, werden doppelt so viele sterben.
Wer versucht, das Experiment zu überlisten, wird ebenso in die Luft gesprengt wie die willkürlich ausgewählten Opfer. Denn jeder der Angestellten hat einen implantierten Chip in seinem Kopf, der ferngezündet werden kann. Ursprünglich wurde dieser ihnen zum Schutz vor Entführung 'verkauft', doch nun stellt sich heraus, dass die Angestellten weit weniger Wert sind als Haustiere. Eher so Ratten in einem Versuchslabor!
Die Gruppe spaltet sich in zwei Lager und es sind nicht nur Pazifisten unter ihnen. Doch auch der friedfertigste Angestellte kann zum Mörder werden, wenn er angegriffen wird. Die Gewalt eskaliert, als klar wird, dass nur einer überleben kann ...

Der Film, der aus der Feder von James Gunn stammt, von dem auch die Drehbücher für die erfolgreiche Guardians auf die Galaxy-Filmreihe geschrieben wurden, zieht hier alle Register für eine wirklich fiese und blutige Umsetzung der Sozialstudie wie würden Menschen sich in Extremsituationen verhalten, wenn es darum geht, ich oder andere. Dabei sind Parallelen zum normalen Büroleben natürlich rein zufällig.
Er schafft es, dieses nicht ganz neue Thema ausführlich und unterhaltsam von allen Seiten zu beleuchten und vermag dabei auch so manches Mal zu überraschen, da er geschickt mit Klischees spielt, die sich manchmal erfüllen und manchmal eben auch nicht.
Dabei wird nicht mit Filmblut und herumspritzenden Gehirnen und anderen Körperteilen gespart. Also nichts für schwache Nerven!
Trotzdem eine Film, der eben nicht nur auf Blut und Splatter setzt, sondern auf clevere Twists, makaberen Witz und überzeugende Darsteller! Trotz der geringen Laufzeit von gerade mal knapp 90 Minuten hat man das Gefühl alle Personen gut zu kennen. Natürlich auch, weil mit Stereotypen, Ängsten und Vorurteilen gespielt wird, aber man kann sich da andererseits auch auf nichts verlassen.
Auch die Musik war immer verdammt passend eingesetzt, ob Fahrstuhlmusik oder Lateinamerikanischen Rhythmen mit passendem Text zur entsprechenden Situation. Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht.
Sean Gunn, der Bruder von Drehbuchschreiber James Gunn, sorgt als durchgeknallter Kiffer und Aluhut-Träger für komische Auflockerung zwischen den blutigen Schlachtfestszenen.
Rundum klug und spannend gemacht, ist der Film definitiv ein Geheim-Tipp für Fantasy Film Fest-Fans.
Sicher nichts für jeden, aber wer es clever spannend mag und ein paar Eimer Blut nichts ausmachen, dem sei der Film unbedingt empfohlen! Hat mir wirklich gut gefallen!

Kirstin


Offizielle Homepage:   http://www.das-belko-experiment.de/
Facebook:   https://www.facebook.com/DasBelkoExperiment/
Verleih:   Kinostar Filmverleih GmbH
 
UF-O-Meter:         
CO Barry Norris und Wendell gehen buchstäblich über Leichen, um sich selbst zu retten.



Trailer:



<< zurück




+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty




+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?





Veranstaltungen

  • Harry Potter: A History of Magic: 20.10.2017-28.02.2018 in London
  • FearCon: 20.10.2017-22.10.2017 in Bonn
  • SPIEL'17: 26.10.2017-29.10.2017 in Essen
  • Weekend of Horrors: 27.10.2017-29.10.2017 in Biberach an der Riß
  • Mega Manga Convention MMC: 27.10.2017-29.10.2017 in Berlin

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Mittwoch, 18.10.2017


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    28.09.2017: Es reziufo
    28.09.2017: Toy Story 4
    05.10.2017: Kingsman 2 - The Golden Circle
    05.10.2017: My Little Pony - Der Film
    19.10.2017: Geostorm
    26.10.2017: Der kleine Vampir
    31.10.2017: Thor: Tag der Entscheidung
    09.11.2017: Mord im Orient Express
    23.11.2017: Coco
    23.11.2017: Flatliners
    30.11.2017: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    14.12.2017: Star Wars: Die letzten Jedi (Episode VIII)
    21.12.2017: Jumannji: Willkommen im Dschungel
    21.12.2017: Pitch Perfect 3
    21.12.2017: The Croods 2
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2017 im Überblick

    DVD-Tipps
    01.12.2017: Rogue One: A Star Wars Story reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de