SF-Fantasy.de - News: Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin)
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




KayMeyerlesung2017_DSC0798_300px.jpg

Kai Meyer in Berlin im Palais Kulturbrauerei
Foto © Kirstin Tanger / SF-Fantasy.de

Autoren
09. Februar 2017

Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin)

kt

8. Februar 2017 im Palais Kulturbrauerei

Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor.

Zur Einstimmung erzählte Kai Meyer was ihn zu diesem Roman inspiriert hat und weshalb er auch endlich einmal eine Geschichte in einem Science Fiction-Setting erzählen wollte. Er ist ein großer Fan von Edmond Moore Hamilton, dem Erfinder von Captain Future und dessen Frau Leigh Brackett, die er sogar noch mehr liebte in seiner Jugend, weshalb sein neuer Roman auch diesen beiden gewidmet ist. Er war begeistert von ihren Geschichten, die auf dem Mars spielten und er bedauert es sehr, dass es ihre Werke hier nicht wie in den USA in Werksausgaben gibt, sondern nur noch antiquarisch, weil sie lange nicht mehr aufgelegt wurden.
Außerdem war er ein großer Fan der Star Wars Filme und irgendwann war klar, dass er unbedingt einen Roman machen wollte, der in diese Richtung geht. Die Krone der Sterne war als sein Herzensprojekt, bei dem er sich auch jede Seite gefreut hat, die er geschrieben hat und die ähnlich wie seine Vorbilder zwar im Weltraum angesiedelt ist, jedoch keine technische Science Fiction ist, sondern eher Fantasy in einem Science Fiction Setting, ohne Technobabbel, dafür mit viel Action und Abenteuer. So ist das Raumschiff seiner Protagonistin, die auch in diesem Roman weiblich ist, dem Aussehen der Mondsichel mit einem Gesicht angelehnt. Natürlich soll es funktionieren und fliegen, aber wie genau, wird nicht erklärt. Die 'Sichel' findet sich auch auf dem Buchcover wieder.

Interessant war auch die Interaktion zwischen ihm und den Illustrator. Kai Meyer wollte gerne einen graphischen Vorspann für sein Buch, ähnlich dem was man vor einem Kinofilm oder einer Serie Opening Credits sieht, und nachdem das bei der letzten Trilogie nicht so funktioniert hat, wie er sich das vorgestellt hatte, wurde für dieses Buchprojekt schon währen der Entstehung nach einem Künstler gesucht und mit Jens Maria Weber gefunden. Durch seine Zeichnungen beeinflusste der sogar einige Einzelheiten in der Story, wie zum Beispiel das Tragen eines Raumanzuges, das ursprünglich nicht vorgesehen war, aber durch die fertige Zeichnung seinen Weg in die Handlung fand.
Auf die Idee zu diesem graphischen Vorspann kam er durch die alten Herr der Ringe-Ausgaben der Hobbit-Press von Klett-Cotta, die dies in den 80ern bald für alle seine Ausgaben übernahm. Leider kam man davon wieder ab, vermutlich aus Kostengründen.

Für „Die Krone der Sterne“ ist übrigens auch eine Comic-Adaption in 3 Bänden beim Splitter-Verlag geplant.

An diesem Abend wurde auch entschieden, dass es 2 Folgebände zur Krone der Sterne geben wird. Der zweite Band ist für 2018 geplant. Doch vorher schreibt Kay Meyer erst noch einen weiteren Roman, der Seiten der Welt, der jedoch keine Fortsetzung ist, sondern eher die Vorgeschichte erzählt und auch für sich alleinstehend gelesen werden kann.

Die Moderation der Interview-Teile, die die Lesung der beiden Ausschnitte aus dem neuen Roman unterbrachen, führte der sichtlich angegrippte Verlagsleiter von TOR, Hannes Riffel.

Im Anschluss durften die zu 99 % aus weiblichen Zuhörern bestehenden Fans noch Fragen an Kai Meyer richten. Auch für die anschließende Signierstunde nahm er sich sehr viel Zeit und signierte alles was die Fans so mitbrachten. Wie immer sehr sympathisch, nahm er sich für jeden Zeit, inklusive Smalltalk.

Ein gelungener Abend.
Kirstin





Weitere Stationen der Lesereise sind wie unten aufgeführt:

9. Februar, 19 Uhr, Brandenburger Theater, Studiobühne, Grabenstraße 14, 14770 Brandenburg an der Havel
Eintritt ab 6 Euro, Kartentelefon: 03381 511-111

24. Februar, 20 Uhr, Buchhandlung Drachenwinkel, Beckinger Straße 1, 66763 Dillingen/Saar
Kartenreservierung (empfohlen!): 06831 5053081 oder lesung@drachenwinkel.de

9. März, 18.30 Uhr, Hugendubel, Steinweg 12, 60313 Frankfurt

10. März, 20.30 Uhr, Hugendubel, Am Brand 33, 55116 Mainz

15. März, 20.15 Uhr, Hugendubel, Bahnhofstraße 14, 30159 Hannover

16. März, Buchhandlung Graff, Sack 15, 38100 Braunschweig Eintritt: 8/10 Euro

23. März, 19 Uhr, Theaterhaus Schille, Otto-Schill-Straße 7, 04109 Leipzig
Preisträgerlesung des Seraph Phantastikpreises

25. März, 16 Uhr, Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig
Eintritt frei, Signierstunde


http://www.kai-meyer.de/


SFF News Feedback Feedback oder Ideen - einfach per Mail senden

 


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?

<< zurück zur Übersicht
Veranstaltungen

  • 4. Buch Berlin 2017: 25.11.2017-26.11.2017 in Berlin
  • 74. Berliner Filmbörse: 03.12.2017-03.12.2017 in Berlin
  • Weekend of Hell: 09.12.2017-10.12.2017 in London
  • German Comic Con Dortmund: 09.12.2017-10.12.2017 in Dortmund
  • GAFilk 2018: 05.01.2018-07.01.2018 in Atlanta

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Donnerstag, 23.11.2017


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    09.11.2017: Mord im Orient Express reziufo
    16.11.2017: Justice League reziufo
    23.11.2017: Coco
    23.11.2017: Flatliners
    23.11.2017: Paddington 2
    07.12.2017: A Ghost Story
    14.12.2017: Star Wars: Die letzten Jedi (Episode VIII)
    21.12.2017: Jumannji: Willkommen im Dschungel
    21.12.2017: Pitch Perfect 3
    21.12.2017: The Croods 2
    18.01.2018: Downsizing
    01.02.2018: Maze Runner: Die Auserwählten der Todeszone
    15.02.2018: Black Panther
    22.02.2018: Heilstätten
    15.03.2018: Tomb Raider
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2017 im Überblick

    DVD-Tipps
    01.12.2017: Rogue One: A Star Wars Story reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen von Lars Simon
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de