SF-Fantasy.de - News: Destination Star Trek Germany - Panel William Shatner
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




DSTG2014_DSC7051_280.jpg

Veranstaltungen
02. März 2014

Destination Star Trek Germany - Panel William Shatner

kt

Panels gehörten auch zum Rahmenprogramm der Destination Star Trek Germany. Die meisten davon waren im EIntrittspreis enthalten. Für Brent Spiner, Karl Urban und WIlliam Shatner musste man zusätzlich Tickets buchen. Die Panels waren trotzdem gut besucht.

Die Zweierpanel sind immer eine gute Sache und bieten jede Menge Raum für Interaktion. Bei Marina Sirtis und Michael Dorn sowie LeVar Burton und Gates McFadden stimmte die Chemie und sie hatten sichtlich Spaß zusammen auf der Bühne. Marina Sirtis fand ich persönlich am sympathischsten und spannendsten. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und kann für die Themen dieser Welt richtig Feuer fangen.

Aber auch die Einzelpanels von William Shatner und Karl Urban waren wie schon am Samstag sehr interessant. William Shatner erzählte mehr von seinen privaten Erlebnissen, Karl Urban mehr von seinen Filmen. Beide sehr sympathisch und souverän.

Erstaunlich ist definitiv Shatners Wandlung. Kannte man ihn vor Jahren als bissigen und sarkastischen Panel-Talker, so hat er sich in der Zwischenzeit eine große Tüte Charm gekauft. Das war mir auch letztes mal schon auf der Fedcon aufgefallen. Er klingt sehr geerdet, bedankt sich höflich für jede Frage, auch wenn das Englisch bei dem einen oder anderen Teilnehmer mal holpert.

Ein großes Thema sind natürlich seine Pferde. Da ich selbst großer Pferdefan bin, kann er mir gerne stundenlang vom Pferd erzählen! ;)

Viel trauriger war, dass ausgerechnet an diesem Wochenende einer seiner Hunde (Mocha) ganz jung und nach mühevollem Aufpäppeln doch noch eingeschläfert werden musste... Show must go on. Er erzählt, wie er über die Jahre gelernt hat, mit dem Schmerz umzugehen, der beim Verlust eines lieben Menschen oder auch Tiers entsteht. Sehr rührend.

Außerdem erzählt er wie er zur Raumfahrt und den aktuellen Marsprojekten steht. Er findet der Mars ist zu weit entfernt und wir sind mit der momentanen Technik einfach noch nicht so weit so große Distanzen zu überwinden.

Zu J.J. Abrams befragt, antwortet er diplomatisch, dass er ihn für sehr talentiert und nett hält und dass er dem positiv gegenübersteht wie er Star Trek fortführt und es schafft das Publikum zu erweitern. Er erklärt, dass es auch zur Message von Star Trek gehört, die Erde (ökologisch) zu erhalten und gegen Kriege und Konflikte hier einzutreten.

Besonders im ersten Panel am Samstag spielt er auch immer wieder mit seinem Image als Mann dem die Frauen nicht widerstehen können. Allerdings ist er sich auch bewusst, dass er aus dem Alter jetzt (leider) raus ist. Was er deshalb besonders an seiner jetzigen Frau schätzt ist, dass sie sich nicht aufgrund von Star Trek, sondern der gemeinsamen Leidenschaft zu den Pferden kennengelernt haben. Im April jeden Jahres veranstaltet er eine Pferdeshow in Los Angeles mit, auf der er seine 3 Pferderassen, die er züchtet, präsentiert: Quarter Horses (Western), Saddlebreds (Show) und Standardbreds.

Darüber hinaus hat er viele Geschichten erzählt, die man schon aus früheren Panels kennt, wie die Geschichte vom Gorilla Coco, der Shatner bei den Eiern packt! ;) Oder die Geschichte, dass er gerne gesagt hätte „Bridge on Captain“ - in Anlehnung zu „Captain on Bridge!“ als er in Star Trek 7 von der Brücke erschlagen wird.
Auch die Geschichte von seiner Rolle Alexander dem Großen kurz bevor die Star Trek Serie begann und wie er gelernt hat auf einem bloßen Pferderücken zu reiten erzählt er immer wieder gerne.

Als Neuigkeit hat er erzählt, dass er ein neues Album herausgebracht hat „Ponder The Mystery„
Er spricht über die Sprachmelodien in deutsch und englisch. Man sieht, dass ihn das Thema wirklich fasziniert. So ist auch auf seinem neuen Album wieder Sprechgesang von Shatner zu hören, aber in prominenter musikalischer Begleitung von The Doors, Yes, Foreigner, Tangerine Dream, Hawkind und vielen anderen.



K. Tanger



williamshatner.com


SFF News Feedback Feedback oder Ideen - einfach per Mail senden

 


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?

<< zurück zur Übersicht
Veranstaltungen
Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Montag, 22.01.2018


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    04.01.2018: Greatest Showman
    18.01.2018: Downsizing
    26.01.2018: Please Stand By
    01.02.2018: Maze Runner: Die Auserwählten der Todeszone
    15.02.2018: Black Panther
    15.02.2018: Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
    22.02.2018: Heilstätten
    08.03.2018: Alpha (3D)
    15.03.2018: Tomb Raider
    15.03.2018: Winchester - Das Haus der Verdammten
    05.04.2018: Das Zeiträtsel
    05.04.2018: Ready Player one
    26.04.2018: Avengers 3: Infinity War
    03.05.2018: Isle of Dogs - Ataries Reise
    10.05.2018: Rampage
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    26.01.2018: The Circle
    >> weitere Informationen...
     
    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
  • Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen von Lars Simon
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    (reziufo - Rezi online)

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de