SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Lightyear
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Lightyear
 
       
Originaltitel:   Lightyear

Land:   USA 2022
Länge:   100 Min.
Genre:   Animation
dt. Kinostart:
  16.06.2022
Regie:   Angus MacLane
+   +
Darsteller:   Sprecher (Original/dt.):
Chris Evans / Tom Wlaschiha ... Buzz Lightyear
Keke Palmer / Giovanna Winterfeldt ... Izzy Hawthorne
Peter Sohn / Jeremias Koschorz ... SOX
Dale Soules / Katy Karrenbauer ... Darby Steel
Taika Waititi ... Mo Morrison
James Brolin ... Zurg
Uzo Aduba / Annabelle Madeng ... Alisha Hawthorne
    Lightyear ist die Geschichte der berühmten Action-Figur Buzz aus Toy Story. Wer schon immer wissen wollte, auf welcher realen oder Filmfigur der heldenhafte Astronaut basiert, hier ist die Antwort ...

Der junge Space Ranger Buzz Lightyear und seine Partnerin Alisha Hawthorne erkunden einen Planeten. Dann ein klitzekleiner Fehler und sie stranden zusammen mit tausenden in Tiefschlaf versetzten Mitreisenden auf dem fremden Planeten, der zudem nicht unbewohnt ist.
Buzz Lightyear versucht seinen Fehler zu korrigieren und durch Raum und Zeit einen Weg zurück zur Erde zu finden, doch er muss dafür einen unglaublichen Preis bezahlen ...

Während er die ersten Testflüge alleine absolvieren muss, kommt ihm im Laufe des Films eine Crew zu Hilfe. Zuerst SOX, die Roboterkatze und später auch eine menschliche Crew, weil man manche Sachen gemeinsam einfach leichter schafft.

Überhaupt geht es in dem Film viel über zwischenmenschliche Beziehungen und dabei ist es egal, welche Hautfarbe oder welches Geschlecht die Personen haben, ob sie groß, klein, jung oder alt sind. Dass sich Alisha während der Abwesenheit von Buzz auf seinen vielen Missionen eine gleichgeschlechtliche Partnerin wählt wird dabei völlig unaufgeregt in die Handlung eingeflochten. Der Aufstand in einigen Ländern wegen des Kusses ist dabei völlig überzogen, im Vergleich zu anderen Filmen fällt der nur auf, wenn man sich darüber aufregen möchte!

Ansonsten sprüht der Film von Witz und Anspielungen! Allen voran natürlich Toy Story selbst und Star Wars, da Disney ja nun im Besitz der Rechte ist, konnte da aus dem Vollen geschöpft werden! Aber auch Star Trek, Doctor Who, 2001, Anhalter durch die Galaxis und wirklich viele andere Anspielungen auf das Genre sowohl Klassiker wie auch neueres sind in dem Film zu finden. Man müsste einen Stift und Zettel mit ins Kino nehmen, um sich alle zu notieren, so schnell schießt das Feuerwerk an Easter Eggs im Film ab!
Auch wenn SOX viele Features aus Star Wars hat, erinnert er mich irgendwie an Datas Katze Spot. ;D

Insgesamt hat mir der Film viel Spaß gemacht, aber ich ahne, dass Kinder viele der witzigen Szenen gar nicht verstehen werden. Doch für die ist die Kernaussage, niemand ist perfekt, jeder macht mal Fehler und Freunde sind wichtig der zentrale Angelpunkt denke ich. Dass die Kinozahlen hinter den Erwartungen zurück bleiben liegt sicher an verschiedenen Faktoren. Zum einen ist die Pandemie noch nicht vorbei und man überlegt sich gerade mit Kind, ob es nötig ist, den Film im Kino zu sehen. Zudem ist zu erwarten, dass er relativ zeitnah auch bei Disney+ zu sehen sein wird.

Trotzdem kann ich ihn auch für das Kino unbedingt empfehlen. Sicher auch in 3D sehr schön und effektreich anzusehen. Ich habe (leider) nur die 2D-Version gesehen.
Meine Empfehlung geht an Erwachsene mit vielleicht nicht ganz so kleinen Kindern, da er an manchen Stellen schon ziemlich düster ist, auch wenn er schon ab 6 frei gegeben ist.

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter ... mit 4 soliden UFOs!

Kirstin
Offizielle Homepage:   https://www.disney.de/filme/lightyear
Facebook:  
Verleih:   Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
 
UF-O-Meter:         



Trailer:






Veranstaltungen

  • GedankenweltenCon V: 09.07.2022-09.07.2022 in 66424 Homburg / Saar
  • AniMesse Babelsberg: 15.07.2022-17.07.2022 in Potsdam Babelsberg
  • Projekt Area 51 Convention: 16.07.2022-17.07.2022 in Kiel
  • GCC Limited Edition Dortmund: 16.07.2022-16.07.2022 in Dortmund
  • Elbenwald Festival 2022: 05.08.2022-07.08.2022 in Cottbus

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Star Trek Picard Galerie

    Con & Event-News
  • Premierenlesung Das gefälschte Land: Letzten Samstag fand in der neu eröffneten Weltentaverne in Berlin die Premierenlesung des im Klett-Kotta-Verlags erschienenen Fantasy-Romans "Das gefälschte Land - Neraval-Sage 3" von Maja Ilisch statt. Wir waren dort und haben euch einen kleinen Erlebnisbericht mitgebracht ...
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...

  • Dienstag, 05.07.2022



    Mitarbeiten Kino-Tipps
    16.06.2022: Lightyear reziufo youtubeicon
    14.07.2022: The Owners youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2022 im Überblick


    DVD-Tipps

    27.05.2022: Moonfall
    30.05.2022: Cyrano reziufo
    23.06.2022: Morbius reziufo
    14.07.2022: Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse reziufo
    11.08.2022: Sonic the Hedgehog 2 reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:

  • Sieben Kapitulationen von Ada Palmer
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de