SF-Fantasy.de - Kino-Tipp: Tintenherz
kopfgrafik
>> SF-Fantasy.de auf Facebook




Kinofilme
 
Übersicht >> Tintenherz
 
       
Originaltitel:   Inkheart

bestelbar bei Amazon
Land:   D / UK / USA 2008
Länge:   106 Min.
Genre:   Fantasy Kinder
dt. Kinostart:
DVD-Veröffentlichung:
  11.12.2008
17.04.2009
Regie:   Iain Softley
+   +
Darsteller:   Brendan Fraser... Mo Folchart
Andy Serkis... Capricorn
Eliza Bennett... Meggie Folchart
Paul Bettany... Staubfinger
Sienna Guillory ... Resa
Jim Broadbent ... Fenoglio
    Freigegeben ab 12 Jahren

Mortimer „Mo“ Folchart (Brendan Fraser) und seine zwölfjährige Tochter Meggie (Eliza Hope Bennett) begeistern sich für Bücher. Und beide können die Figuren aus diesen Büchern zum Leben erwecken, wenn sie laut daraus vorlesen. Doch diese außergewöhnliche Gabe ist nicht ungefährlich: Immer wenn eine Romanfigur den Seiten entsteigt, muss ein realer Mensch in ihnen verschwinden.
Als die beiden wieder einmal ein Antiquariat aufsuchen, vernimmt Mo Stimmen, wie er sie seit Jahren nicht mehr gehört hat. Und als er das Buch aufspürt, aus dem sie stammen, läuft es ihm kalt den Rücken hinunter: Genau dieses Buch namens „Tintenherz“ mit seinen Illustrationen von mittelalterlichen Burgen und seltsamen Wesen sucht Mo, seit Meggie drei Jahre alt war – damals nämlich ist ihre Mutter Resa (Sienna Guillory) in dieser mystischen Welt verschwunden.



Tintenherz ist die filmische Umsetzung des gleichnamigen Buches von Cornelia Funke.
Ein wirklich schöner Film für die Weihnachtszeit, dessen Handlung relativ nahe am Buch verläuft. Mo und seine Tochter werden von der Vergangenheit eingeholt, denn während Mo, der die Gabe hat Figuren aus Büchern herauszulesen, seit dem denkwürdigen Tag an dem er Capricorn aus Tintenherz herausgelesen hat und und im selben Moment seine Frau darin verschwand, nie wieder laut vorgelesen hat, ist Capricorn auf seinen Fersen. Denn dieser hat nur ein Ziel, seine Gefolgsleute aus dem Buch auch herüberzuholen und mit Hilfe des Schattens die Weltherrschaft zu übernehmen...

Paul Bettany kommt meiner Vorstellung von Staubfinger am nächsten, auch wenn natürlich im Buch die Vielschichtigeit des Charakters noch viel besser rüberkommt, habe ich mir Staubfinger tatsächlich ziemlich genau so vorgestellt. Paul Bettany hacht diesem Charakter wirklich Leben ein und ist der heimliche Star des Films. Auch Andy Serkis als Capricorn ist wie immer großartig und Jim Broadbent als trotteliger Schriftsteller Fenoglio. Auch Helen Mirren als durchgeknallte Tante Elinor ist klasse. Leider verblassen die eigentlichen Hauptdarsteller etwas danaben...
Mo habe ich mir zugegebenerweise anders vorgestellt, aber laut Cornelia Funke hatte sie ja genau Brandon Fraser im Kopf als sie Silberzunge beschrieb.

Schade, dass der Film sich mit 106 Minuten begnügen musste, man hätte sicherlich noch so viel mehr aus der Welt von Tintenherz zeigen können, so war die Handlung doch arg gestrafft.

Das Ende wurde natürlich Kinowirksam mitmegavielen SFX aufgeputscht, das war im Buch (oder in meiner Erinnerung) nicht ganz so spektakulär. Schön sind auch die vielen herausgelesenen Fantasy-Figuren, die man zu sehen bekommt.

Ein schöner Familienfilm mit tollem Schauspieler-Aufgebot und netten Special Effects. Kein Wow-Effekt, aber eine Kinokarte die sich durchaus lohnt auch wenn man Fan der Bücher ist.

K. Tanger

Offizielle Homepage:   http://www.tintenherz-derfilm.de/
Facebook:  
 
UF-O-Meter:         
Staubfinger / Paul Bettany © 2007 Warner Bros. Ent.







Veranstaltungen

  • GedankenweltenCon V: 09.07.2022-09.07.2022 in 66424 Homburg / Saar
  • AniMesse Babelsberg: 15.07.2022-17.07.2022 in Potsdam Babelsberg
  • Projekt Area 51 Convention: 16.07.2022-17.07.2022 in Kiel
  • GCC Limited Edition Dortmund: 16.07.2022-16.07.2022 in Dortmund
  • Elbenwald Festival 2022: 05.08.2022-07.08.2022 in Cottbus

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische

  • Star Trek Picard Galerie

    Con & Event-News
  • Premierenlesung Das gefälschte Land: Letzten Samstag fand in der neu eröffneten Weltentaverne in Berlin die Premierenlesung des im Klett-Kotta-Verlags erschienenen Fantasy-Romans "Das gefälschte Land - Neraval-Sage 3" von Maja Ilisch statt. Wir waren dort und haben euch einen kleinen Erlebnisbericht mitgebracht ...
  • Walker Stalker Germany in Berlin: Am Wochenende fand die erste Walker Stalker Convention in Berlin statt, neben den obligatorischen The Walking Dead-Gästen, war dieses Mal auch Game of Thrones Thema der Veranstaltung ...
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...

  • Dienstag, 05.07.2022



    Mitarbeiten Kino-Tipps
    16.06.2022: Lightyear reziufo youtubeicon
    14.07.2022: The Owners youtubeicon
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2022 im Überblick


    DVD-Tipps

    27.05.2022: Moonfall
    30.05.2022: Cyrano reziufo
    23.06.2022: Morbius reziufo
    14.07.2022: Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse reziufo
    11.08.2022: Sonic the Hedgehog 2 reziufo
    >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:

  • Sieben Kapitulationen von Ada Palmer
    >> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Die Horrorserie NOS4A2 startet im Juni bei Amazon Prime
  • Good Omens startet am 31. Mai 2019 bei Prime Video
  • Midnight Texas von True Blood-Autorin Charlaine Harris startet auf SyFy
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de