SF-Fantasy.de - News: Review: Orphan Black 3. Staffel auf DVD/Blu-ray
kopfgrafik
SF-Fantasy.de




orphanblack3cover250_1459342953994_1.jpg

Serien > SciFi
30. März 2016

Review: Orphan Black 3. Staffel auf DVD/Blu-ray

kt

1. Operation Helsinki
2. Bauernopfer
3. Wiedersehen in Halton
4. Familienbande
5. Die Saat des Zweifels
6. Trügerischer Schein
7. Vereinigt in Hass und Angst
8. Versuch und Irrtum
9. Eine Laune der Natur
10. Adam und Eva

Am 18. März erschien die 3. Staffel von Orphan Black bei Polyband.
In der Softbox befinden sich 2 Scheiben mit den 10 Folgen der Staffel. Darum herum ist ein Pappeinschub mit dem Coverbild auf den das FSK-Zeichen geklebt ist, so das man es entfernen kann.
Der Box liegt Werbung für weitere bei Polyband erschienene Serien bei, jedoch kein Booklet zur Serie.



In der 3. Staffel von Orphan Black erfahren wir mehr über die männlichen Klone bei Castor und deren mysteriöse Mutter Dr. Coady. Mark der Prolethaner Klon entscheidet sich für Gracie, aber beide haben es nicht leicht zueinander zu finden. Über allen hängt das Damokles-Schwert, der eingebauten Krankheit, die alle Klone befällt und die uns sicher nicht zufällig an die genetische Mückenbekämpfung erinnert. Doch hier soll ganz sicherlich keine Tropenkrankheit bekämpft werden! Wer hinter all den Experimenten steckt ist kompliziert, da nicht mehr nur Dyad Institut und Castor Militär hinter den Versuchen stecken, sondern immer verzweigtere Hintermänner auf den Plan treten. Man muss höllisch aufpassen, nicht den Überblick zu verlieren. Und das ist gut so, denn das macht die Spannung in der Geschichte aus.
Sarah und Cosima versuchen indessen herauszufinden, welche geheimen Informationen im Buch von Professor Duncan versteckt sind. Doch es ist fast unmöglich, den Code ohne den Schlüssel zu knacken. Nur eine kennt diesen Schlüssel und die ist ausgerechnet in der feindlichen Linie.
Cosima und Delphine entfernen sich immer mehr voneinander. Beide leiden unter dem Zustand. Und als Cosima die hübsche Shay datet, sind Eifersucht und weitere Probleme vorprogrammiert.
Helena wurde nach dem Deal, den Mrs. S. abgeschlossen hat, in eine abgelegene Militärbasis von Castor gebracht und es wird mit ihr experimentiert, ebenso wie mit den männlichen Castor-Klonen, die dort ihr Hauptlager haben. Auch Sarah endet schließlich dort. Eine Situation, die jedoch wichtig für die weitere Beziehung der beiden ist.
Alison und Donnie haben dagegen ganz andere Sorgen. Ihre Ausflüge ins Drogengeschäft, lockern die doch sehr spannende ernste Schiene rund um die Leda- und Castor-Klone ziemlich auf, da sie immer in die verzwacktesten Situationen kommen und wie Bonnie und Clyde langsam Spaß an ihrem Business finden. Witzigerweise bekommen die beiden Hilfe in Form von Helena, die solche Probleme auf ihre ganz eigene Art löst. Auch sehr witzig. Auch beziehungstechnisch bekommt sie ihren ganz eigenen Twist.
Überhaupt weiß die Serie an vielen Stellen zu überraschen.
So lernen wir zum Schluss das Leda/Castor-Original kennen und mit ihm schließt sich wieder der Kreis. Außerdem wird ein weiterer Leda-Klon eingeführt, der eine kurze aber wichtige Rolle spielt, von dem wir hoffentlich in der 4. Staffel noch weiteres hören und ein totgeglaubter taucht auf, der ebenso die Spannung auf die 4. Staffel steigert.
Generell schafft es die Serie das hohe Niveau und die Spannung nicht nur zu halten, sondern sogar zu steigern. Die Handlungsstränge sind gut durchdacht und dadurch, dass selbst auf Kleinigkeiten geachtet wird, wie z. B. wenn Helena bei ihrer Flucht in die Wüste an eine Wasserflasche denkt, macht es alles irgendwie realistisch und glaubwürdig. Geheimnisse werden gerade so weit aufgedeckt, dass man bei der Stange bleibt. Kaum ist eine Sache gelöst, stellt sich an einer anderen Stelle eine neue Frage. Die Serie ist wirklich eine der spannendsten und cleversten der letzten Jahre. Kein wunder, dass sie Fans in allen Altersklassen aus aller Welt hat.
Nicht zu vergessen das Schauspiel von Tatiana Maslany. Kaum zu glauben wie sie es schafft, ihren verschiedenen Klonen so viel Individualität zu verleihen, dass man innerhalb kürzester Zeit vergisst, dass sie alle von der selben Darstellerin gespielt werden. Man könnte schwören, es sind alles unterschiedliche Personen. Natürlich wird das geschickt von Maske und Kostümen unterstützt. Aber selbst, wenn die 'sestras' kurzeitig mal in die Rolle ihrer anderen Schwestern schlüpfen müssen, was in dieser Staffel öfter passiert, kann der Zuschauer die einzelnen Rollen noch unterscheiden. Ich finde das großartig!
Man könnte vermutlich noch stundenlang Beispiele bringen, weshalb diese Serie so toll ist, dass man sie unbedingt gesehen haben muss. Aber viel leichter ist es sich die Staffel-Boxen zu kaufen und selber reinzuschauen!



Das Bonus-Material ist leider recht übersichtlich und enthält neben deutschen und englischem Trailer, eine Zusammenfassung der ersten beiden Staffeln und die kurze Featurette Insider: Die Castor-Klone (1:24 Min.).

Die Produktion der 4. Staffel begann im Herbst 2015. Sie startet voraussichtlich am 14. April 2016 auf BBC Amerika.

Staffel 1-2 gibt es bei Netflix inklusive.
Staffel 3 auf AmazonPrime und iTunes gegen Gebühr.
Die 3. Staffel lief auf ZDFneo: ab 16. Februar 2016, 22.30 Uhr, in Doppelfolgen als FreeTV-Premiere.

Klone 3. Staffel: Sarah Manning, Alison Hendrix, Cosima Niehaus, Helena, Rachel Duncan, Tony Sawicki / Mark Rollins, Rudy, Seth

Linktipp: https://www.facebook.com/orphanblacktv
#CloneClub

Kirstin


Alle Bilder: © polyband





Technische Infos DVD/Blu-ray:

VÖ-Datum: 18.03.2016
Amazon Preis um die 17,90 Euro

FSK: 16
Laufzeit: ca. 430 (10 x 43 Min.) + Bonus
Bildformat: 16x9 anamorph (1,78:1) / 1920x1080 (1,78:1)
Sprache: Deutsch Dolby Digital 5.1
Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2
Anzahl Discs: 3
Verpackung: Softbox in O-Card

Bonus: Male Clone Insiders

Genre: TV-Serie
Fantasy & Science Fiction
Land: Kanada
Regie: John Fawcett
Produktion: Temple Street Productions, BBC America
Drehbuch: John Fawcett

Darsteller:
Tatiana Maslany … Sarah Manning + Klone
Jordan Gavaris … Felix Dawkins
Maria Doyle Kennedy … Siobhan „Mrs. S.“ Sadler
Dylan Bruce ... Paul Dierden
Evelyne Brochu ... Delphine Cormier
Skyler Wexler ... Kira
Michiel Huisman ... Cal Morrison
Kevin Hanchard ... Detective Art Bell
Josh Vokey ... Scott
Kristian Bruun ... Donnie Hendrix
Zoé De Grand Maison ... Gracie Johanssen
Ari Millen ... Mark Rollins + Klone
Dylan Bruce ... Paul Dierden
Kyra Harper ... Dr. Virginia Coady
Ksenia Solo ... Shay Davydov
Kristin Booth ... Bonnie Johanssen
Andrew Gillies ... Ethan Duncan

Originaltitel: Orphan Black - Series 3



Wer genau wissen will, was in der 3. Satffel passiert (ist) für den haben wir einen Episoden-Guide zusammengestellt. Aber Achtung, er wimmelt nur so vor Spoilern! Wer die Staffel noch nicht gesehen hat und vorher auch nichts drüber wissen will, sollte hier aufhören zu lesen!!!




Episoden-Guide 3. Staffel (Achtung Spoiler!!!)

1. Operation Helsinki / The Weight of This Combination
18. April 2015
Helena wird nach dem Deal von Castor entführt. Sie ist in einer Kiste gefangen, aber auch in ihrer Fantasie. Ein Skorpion spricht zu ihr.
Rachel wird der Bleistift aus dem Auge entfernt. Da sie nicht in der Lage ist, Ferdinand gegenüberzutreten, der als Cleaner bei Dyad/Leda auftaucht, muss Sarah in die Rolle von Rachel schlüpfen, die eine ganz spezielle Beziehung zu Ferdinand hatte. Dabei treten wichtige Informationen über Operation Helsinki zutage.
Ein neuer weiblicher Leda-Klon wird eingeführt: Krystal.
Sarah merkt, dass Helena weg ist. Nachdem Mrs. S von Castor Klonen überfallen wird, beichtet diese ihren Deal mit Castor.
Die Beziehung von Delphine, die die Leitung bei Dyad übernommen hat, und Cosima gestaltet sich weiter schwierig. Cosima weiht Scott in das Geheimnis der Insel des Dr. Moreau ein. Delphine foltert Rachel.
Alison und Donnie haben finanzielle Schwierigkeiten und überlegen wie sie über die Runden kommen sollen.
Ein Castor-Klon befreit seine Brüder.


2. Bauernopfer / Transitory Sacrifices of Crisis
Topside haben die Flucht der Klonbrüder Seth und Rudy entdeckt. Seth reißt eine Frau auf, die aber gar nicht begeistert ist als 2 von der Sorte sich plötzlich in ihrem Bett befinden. Sie zeigt die Brüder an.
Cal hat eine schicke Wohnung für sich, Kira und Sarah gemietet. Leider hält die Idylle nicht lange als Paul kommt. Er legt ihnen die Flucht nahe und Mrs. S. Unterstützt diesen Vorschlag.
Währenddessen kommt Helena im Militärstützpunkt an und wird gefoltert. Die mysteriöse Dr. Coady unterbricht die Folter aufgrund Helenas Schwangerschaft.
Scott nimmt weitere Untersuchungen an Cosima vor. Sie sind weiter angestellt beim Dyad-Institut und sind auf der Suche nach dem Ursprungs-Genom. Es stellt sich heraus, dass auch die Castor-Klone fehlerhaft sind. Bei einen Überfall auf Sarah, Cal und Kira erschießt Rudy Seth, der klonbedingte Ausfälle hat. Sarah nimmt den Rat von Paul und Siobhan an und schickt Cal und Kira in Sicherheit nach Island. Dann sucht sie Hilfe bei dem Puritaner-Klon Mark, um Helena zu finden.
Alison und Donnie haben ihr Geldproblem gelöst. Sie wollen von Ramon das Drogengeschäft aufkaufen.



3. Wiedersehen in Halton / Formalized, Complex, and Costly
Sarah und Felix bugsieren gerade den toten Castor-Klon Seth in die Badewanne als Art(hur), der Polizist kommt. Es gelingt ihnen nicht, die Leiche vor ihn zu verstecken.
Cosima entnimmt das Gehirn des Klons. Sie und Scott untersuchen das Gehirn und Gen-Sequenz und stellen fest, dass die Castor-Klone die Brüder der Leda-Schwestern sind.
Sowohl Leda wie auch Castor sind hinter der Original-Klon-DNA her.
Alison ist recht erfolgreich in ihrem neuen 'Business'.
Gracie und Mark sind auf ihrer Flucht im Motel. Mark hat sich das doppelte Pferdekopf-Tattoo weggebrannt. Er beichtet ihr, dass er immer noch für das Militär tätig ist.
Gracie besucht Mr. Finch um etwas abzuholen, was der alte Henrik Johanssons bei ihm hinterlegt hat. Marks Hoffnungen werden enttäuscht als sich nur Papier, jedoch keine Gewebeproben in der Kiste befinden. Mark beschließt Mr. Finch selber aufzusuchen, doch dieser stirbt unter seiner Folter an einem Herzinfarkt. Doch auch Sarah und Mutter Johanssons statten der Finch-Ranch einen Besuch ab. Johansson schießt auf Mark, der sich erst einmal in ein Maisfeld schleppen kann.


4. Familienbande / Newer Elements of Our Defense
Sarah findet den schwer verletzten Mark vor Johannson und ihren Helfern im Maisfeld. Sie hilft ihm bei der Flucht.
Gracie geht zurück in die Familie. Doch als sie das Baby verliert, wird sie verstoßen.
Helena ist immer noch gefangen, doch sie arbeitet erfolgreich an einem Fluchtplan. Sie findet ine inem Labor einen männlichen Klon an dem Experimente durchgeführt werden. Er bittet sie, ihn zu töten. Im Bewusstsein, dass dies ihre Fluchtpläne durchkreuzen wird, entspricht sie seiner Bitte.
Alison wird erpresst. Plötzlich stehen sie dem Drogenbaron Jason Kellerman gegenüber.
Sarah findet im Motel die zurückgelassenen Unterlagen von Johansson. Mutter Johansson war Laborantin bei Dr. Duncan und Leda, was erklärt, wie sie an die DNA und Embryonen gekommen ist.
Sie wird im Motel von Mark überrascht und gemeinsam suchen sie nach Abel, dem Sohn von Johansson. Dieser ist gestorben und liegt auf dem Johansson-Grundstück begraben. Um an die DNA zu kommen, buddeln Sarah und Mark die sterblichen Überreste des Babies aus, welches der urspüngliche Castor sein soll. Dabei werden sie von Rudy überrascht.



5. Die Saat des Zweifels / Scarred by Many Past Frustrations
Helena ist wieder im Kerker und findet einen Nagel.
Auch Sarah wurde inzwischen in das Militärlager von Castor gebracht.
Gracie wendet sich an Art(hur) Bell und bittet ihn um Hilfe. Er bringt sie zu Mrs. S. und Felix, der wenig begeistert über den Neuankömmling ist.
Cosima gibt den Ratschlägen Felix' nach und datet über eine Internetagentur eine junge Frau, Shay. Sie werden beobachtet. („Loving is short. Forgetting is long.“ Pablo Neruda)
Sarah trifft das erste Mal auf Klon-Mutter Virginia Coady. Später auch auf Paul. Außerdem ist sie direkt neben Helena eingekerkert, so dass beide miteinander sprechen könnten. Doch Helena weigert sich, in der Annahme, dass Sarah sie verraten hat. Sarahs Fluchtversuch misslingt. Bei einem weiteren Fluchtversuch entkommt Helena, aber lässt Sarah zurück.
Die DNA des Babies bringt Castor keinen Schritt weiter. Aber sie finden heraus, dass alle Frauen, die mit den Castor-Klonen sexuellen Kontakt hatten, erkranken.



6. Trügerischer Schein / Certain Agony of the Battlefield
In dieser Folge passiert unglaublich viel.
In Sarahs Träumen kommt sie aus dem Kerker und sieht sie ihre Tochter Kira sowie Mark, der ihr Blut spendet. Als sie aufwacht hat sie ein Pflaster am Hals. Sie hat nicht nur geträumt. Dr. Coady infiziert Sarah mit dem fehlerhaften Gen, das die Castor-Brüder übertragen, um herauszufinden ob sie immun dagegen ist..
Paul zeigt ein Tagebuch der Klon-Brüder einem Vorgesetzten beim Militär, von dem er Hilfe in der Sache erwartet.
Alison und Donnie feiern eine Party in ihrem Schlafzimmer. Mehr Geld als sie sich erträumt hatten! Außerdem beschließen sie das Bubbles zu kaufen, den Seifenladen von Alisons Mutter, um ihre Geschäfte zu erweitern.
Cosima, Scott und Delphin arbeiten zumindest zeitweilig wieder zusammen. Sie finden heraus, dass die Anomalie in der DNA sowohl für die Gehirnerkrankung der männlichen Klone wie auch die Gebärmuttererkrankung der weiblichen Klone verantwortlich ist. Auch Gracie hat das fehlerhafte Protein. Sie hat sich bei Mark angesteckt.
Um mehr von Rachel zu erfahren, gehen Delphine und Scott zu Rachel. Delphin foltert sie. Sie nehmen eine Zeichnung von Rachel mit und stellen später fest, dass Rachel den Code des Buches kennen muss.
Major Paul kommt zur Militärbasis zurück und findet Sarah in ein einem schlechten Zustand vor. Währenddessen jagt Rudy Helena durch die Wüste. Paul stellt Dr. Cody unter Arrest. Paul versucht herauszufinden für wen Dr. Cody wirklich arbeitet und für wen ihre Forschungen sind. Mark warnt Paul vor Rudys Patroille. Doch es ist zu spät. Rudy wurde von den Vorgängen in der Militärbasis informiert. Es wird klar, dass Paul den falschen Vorgesetzten vertraut hat. Rudy ersticht Paul, Paul tötet den Klon. Er gesteht Sarah seine Liebe und dass er nur sie geliebt hat! Dann wird er von Dr. Cody erschossen. Doch der hat vorgesorgt und jagt das gesamte Labor mit einer Handgranate in die Luft, die aus seinen toten Händen fällt.
Sarah wird von Helena, die zurückgekehrt ist, um Sarah zu befreien, im Fluchttunnel gefunden.
In der letzten Szene sieht man Rachel vor ihren Zeichnungen sitzen – sie weint.


7. Vereinigt in Hass und Angst / Community of Dreadful Fear and Hate
Sarah und Helena sind gemeinsam auf der Flucht in Mexiko. Sie warten auf Benjamin, der von Mrs. S. Geschickt werden soll. Doch dann taucht Mrs. S. Selbst in der mexikanischen Kantina auf. Es kommt zur Aussprache auch was der Deal von Mrs. S. und Helena betrifft. Zu Schluss vertragen sie sich alle als Familie. :)
Das Familienmotiv zieht sich durch alle Handlungsstränge. Auch Alison wandelt auf verstrickten Familienpfaden. Nicht nur werden auf der Wahlkampfveranstaltung der High School einige wichtige Dinge vertauscht, sondern Cosima muss für Alison einspringen. Alisons Mutter will plötzlich nicht verkaufen und es kommt zum Streit zwischen den beiden. Die Verwechslungen haben jede Menge komisches Potential. Doch letztendlich schafft es Alison nicht nur durch eine glühende Wahlrede alle Sympathien auf sich zu ziehen, sie kann ihrer Mutter auch noch ihren Klon Cosima vorstellen UND ihren Mann aus den Fängen des Drogenbarons retten.
Cosimas Zustand verschlechtert sich leider in der Folge.
Rachel dekodiert Teile des Buches, will die Ergebnisse jedoch nur Sarah mitteilen.


8. Versuch und Irrtum / Ruthless in Purpose, and Insidious in Method
Delphin ist bei Krystal Goderich im Kosmetik-Studio zur Pediküre und fühlt ihr auf den Zahn.
Dr. Coady ist in Mexiko Helena und Sarah auf den Fersen. Doch die Chefin der Kantina verrät sie nicht.
Helena und Gracie ziehen bei Alison ein.
Rachel will das Buch von Professor Duncan nur übersetzen, wenn sie aus Dyad entkommt. Sarah willigt dem Plan ein.
Auch Felix besucht Krystal, die ihm ihr Herz ausschüttet, um ihren Pass zu stehlen.
Rudy stattet dem Laboranten Scott einen Besuch zuhause ab und stiehlt 'Die Insel des Dr. Moreau'. Doch Cosima hat glücklicherweise eine Kopie.
Auch Nealon sucht Krystal auf. Auch wenn sie einen ziemlich blonden Eindruck macht, ahnt sie doch mehr als gut für sie ist.
'Hellwizard' und Scott befreien Rachel. Cosima kündigt beim Dyad Institut. Doch Nealon holt Rachel von Mrs. S. zurück. Dochnichts ist wie es scheint. Rachel hat Krystals Identität bekommen, während Krystal im Koma liegt. Arme Krystal.
Die Übersetzung der ersten Seite wirft mehr Fragen auf, als sie Antworten gibt. Es ist ein Rätsel-Reim und verschiedene Nummern.
„London heißt die Stadt, wo der Fall begonnen hat.“


9. Eine Laune der Natur / Insolvent Phantom of Tomorrow
Auf der Suche nach dem Castor-Original kommen Sarah, Mrs. S. und Felix nach London. In einem Pub treffen sie auf Terry. Siobhan Sadler singt! :)
Während sie den Spuren weitergehen, bekommt Terrance Besuch. Doch er verrät trotz der Prügel nichts.
Cosima findet heraus, dass Shay vom Militär ist. Misstrauen schleicht sich ein. Delphine nimmt die Sache selbst in die Hand und fühlt Shay auf den Zahn.
Cosima verrät Delphin, dass Sarah in London ist, um das Castor-Original zu finden.
Mrs. S. findet den gefolterten Terry. Bevor er stirbt, kann er das Geheimnis um die Nummer lüften.
Donnie versucht das Familiengeschäft zu retten. Dummerweise werden ihm dabei die eingefrorenen Babys von Helena abgenommen. Helena hilft ihm die Drogen zurückzubringen. Doch als ihre Babies bedroht werden, nimmt sie die Sache ganz Helena-typisch selbst in die Hand. „Sie haben gerade die Babies bedroht?“ Da versteht Helena überhaupt keinen Spaß! Sie löst das Ganovenproblem ein für alle mal.
In London trifft Sarah auf Kassov (Nigel Bennett!), der erklärt wer hinter der geheimnisvollen Nummer steckt: es ist eine Gefangenen-Nummer, die zu Kendall Malone gehört. Er bringt sie zu Malone.
Als sie seinen Wagen verlassen haben, steigt Ferdinand zu Kassov und erschießt ihn. Dann ruft er Delphine an.
Professor Duncan suchte einen Spender im Gefängnis. Kendall Mallone ist die biologische Mutter von Siobhan Sadler und Leda und Castor Original-Spender.


10. Adam und Eva / History Yet to Be Written
Rachel befindet sich in einer ägyptisch anmutenden Gruft. Sie hat ein perfektes künstliches Auge.
Sie lernt Charlotte kennen, einer jüngeren Version ihres Klons.
Art(thur) hilft Sarah und Scott ein Labor in einem verlassenen Gebäude einzurichten. Kendall Malone ist im Labor untergebracht.
Rudy geht es immer schlechter. Castors neues Ziel ist Alison.
Donnie macht Helena eine Überraschung: er hat Jessy gefunden!
Cosima geht zu Shay, um sich zu entschuldigen.
Ferdinand (Topside) sucht Delphine auf, er will Kendall Malone – das Original. Sarah bietet einen Handel an. Sie will, dass Castor und Dr. Coady zugrunde gehen.
Cosima untersucht Kendall.
Helena erledigt Rudy, der eigentlich hinter Alison her war.
Delphin entdeckt, dass Rachel eigentlich Krystal ist. Sie entdeckt das doppelte Spiel Dr. Nealons. Sie entdeckt, dass Castor und Leda von einer übergeordneten Macht kontrolliert werden, den Neolutionisten. Sie erledigt Dr. Nealon, doch der bedroht sie noch mit dem letzten Atemzug. Sie kann Sarah warnen, die dadurch Ferdinand dazu bringen kann auch längerfristig mit ihnen zu arbeiten, denn auch er wurde von den Neolutionisten manipuliert.
Der Klon-Club trifft sich im Bubbles und feiert Alisons Wahlsieg.
Delphin gibt Cosima frei und spricht sich mit ihr und Shay aus.
Rachel ist bei der totgeglaubten Susan Duncan.
Sarah, Siobhan und Kendall besuchen Kira in Island.

Kirstin



Orphan Black auf BBC Amerika


SFF News Feedback Feedback oder Ideen - einfach per Mail senden

 


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?

<< zurück zur Übersicht
Veranstaltungen

  • German Comic Con Berlin: 20.10.2018-21.10.2018 in Berlin
  • SPIEL 2018: 25.10.2018-28.10.2018 in Essen
  • Imperathomas-Charity-Con: 03.11.2018-03.11.2018 in Gelsenkirchen
  • House of Horrors: 09.11.2018-11.11.2018 in Oberhausen
  • VIECC Vienna Comic Con 2018: 17.11.2018-18.11.2018 in Wien

  • Veranstaltung eintragen

    Trekdinner Berlin
    Jeden 3. Samstag im Monat!

  • andere TDs & Stammtische


  • Con & Event-News
  • Lesung Kai Meyer: Die Krone der Sterne (Berlin): Gestern Abend stellte Kai Meyer, in Zusammenarbeit von S. Fischer Verlag/TOR und dem Georg Büchner Buchladen im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin, seinen im Januar erschienenen Roman „Die Krone der Sterne“ vor ...
  • The Man in the High Castle - Start der 2. Staffel: Heute (16.12.2016) startet die 2. Staffel von The Man in the High Castle bei AmazonPrime vorerst in der englischen Original-Version bevor die Serie ab ab 13. Januar 2017 auch in der deutschen Synchronfassung abrufbar sein wird. [update: Video zur Q&A mit Rupert Evans hinzugefügt]
  • Heroes Diner Berlin: Einmal mit Superhelden speisen? In Berlin soll das nächstes Jahr möglich werden...
  • Interviews von der Berlin ComicCon: James Marsters & Greg Grunberg: Interview in English language (German description below) Wenn man keine langen Interviews bekommt, dann macht man halt eine Limonade 'draus.
  • Eine neue Con am Phantastik-Himmel: Nächstes Jahr im September veranstaltet der Verlag in Farbe und Bunt zum ersten Mal eine Convention, die Phantastika - Das Festival der Phantastik ...

  • Donnerstag, 18.10.2018

    Humans 2.0-Gewinnspiel


    Mitarbeiten Kino-Tipps
    27.09.2018: Die Unglaublichen 2 reziufo youtubeicon
    03.10.2018: Venom youtubeicon
    25.10.2018: Captain Marvel
    15.11.2018: Phantastische Tierwesen 2
    29.11.2018: Dr. Seuss' How the Grinch stole Christmas (3D)
    20.12.2018: Alita: Battle Angel youtubeicon
    20.12.2018: Aquaman
    20.12.2018: Mary Poppins' Rückkehr youtubeicon
    31.12.2018: Iron Sky: The Coming Race youtubeicon
    31.12.2018: Parfum
    10.01.2019: Robin Hood youtubeicon
    17.01.2019: Glass youtubeicon
    21.02.2019: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
    25.04.2019: Avengers: Infinity War - Part 2
    11.07.2019: Inhumans
    >> weitere Informationen...
    >> alle Starttermine 2018 im Überblick

    DVD-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen DVD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...
     
    (reziufo - Rezi online / youtubeicon - YouTube-Trailer verlinkt)

    Buch- und Lese-Tipps
    Neuerscheinungen:
    Zur Zeit liegen keine aktuellen Lese-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv!>> weitere Informationen...

    CD- & Hörbuch-Tipps
    Zur Zeit liegen keine aktuellen CD-Tipps vor!
    Bitte schauen Sie doch in unser Archiv! >> weitere Informationen...

    Vampir-News
  • Serien und Filme im Juli neu bei Amazon prime video
  • Teen Wolf Staffel 1 ab März auf DVD und Blu-ray
  • Konzertbericht James Marsters auf der Comic Con Berlin
  • Pressekonferenz der Comic Con Berlin
  • Start des 30. Fantasy Filmfest
  • Höllischer Neustart auf Amazon Prime: Lucifer
  • Cinemax bestellt George R.R. Martins The Skin Trade Script
  • The Walking Dead-Marathon bei RTL II
  • The Strain im deutschen Free-TV!
  • Drehstart von Die Vampirschwestern 3



  • HOME | PODCAST | BÜCHER | KINO | TV | BILDER | GÄSTEBUCH | LINKS | IMPRESSUM
    Copyright © 2007-2015 by SF-Fantasy.de